Forum / Sex & Verhütung

Gleichberechtigung beim Sperma

Letzte Nachricht: 15. Februar 2005 um 11:43
14.02.05 um 23:03

meine frau hat in einer zeitung gelesen das auch der mann nichts in der liebe nachstellen soll .
drumm möchte mein schatz das ich sie nach dem wir uns geliebt haben verwöhne.
ich mag sehr gerne das meine frau nach dem GV heftig ausläuft.sie sieht einfach super geil aus... saber ...
doch was macht ihr männer wenn eure frauen wünschen das ihr das ausleckt was ihr einge.........habet
bitte um erliche antworten

Mehr lesen

14.02.05 um 23:08

Warum solltest....
...du dich vor deinem eigenen sperma ekeln? ist doch deines oder? sie nimmt es ja auch in den mund............

1 -Gefällt mir

15.02.05 um 9:24

Naja...
mein mann ist, was das betrifft, auch eher zurückhaltend. find ich ja total unfair!
ich soll es in den mund nehmen und runterschlucken, und er küsst mich danach nicht mal? pöh...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

15.02.05 um 11:43

Wieso nicht?
Ich schlecke gerne meine Frau nach dem GV sauber - so wie sie mich sauberschleckt!
Und der Geschmack meines eigenen Spermas stört mich nicht im Geringsten - ganz im Gegenteil!
Gut, ich muss aber dazu auch sagen, dass bei mir eine latente Bi-Sexualität vorhanden ist!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers