Forum / Sex & Verhütung

Gleich in 1. Woche Pille zu spät genommen

Letzte Nachricht: 18. Dezember 2011 um 18:42
H
halona_11842854
18.12.11 um 16:21

vor 4-5 Tagen(Dienstag/Mittwoch) endete meine Periode. Habe am Mittwoch dann wieder normal die Pille genommen. Leider habe ich sie Freitag Abend vergessen und sie ca. 11h zu spät eingenommen. Ok auf der Verpackung steht das es bis 12h geht. AUßER! Man ist in der 1. Woche und hatte auch noch Geschlechtsverkehr (
Hatte ich... Ich nehm sie ja jetzt wieder ordenltich und verhüte zusätzlich. Doch hatte eben den Abend zuvor ungeschützten sex.

Muss ich mir jetzt besonders sorgen machen?

Mehr lesen

R
rocmo_12134128
18.12.11 um 17:41

"AUßER! Man ist in der 1. Woche und hatte auch noch Geschlechtsverkehr"
kannst du das mal zitieren? das wär mir neu...die 12h nachnehmzeit gelten normalerweise bei jeder pille gleichermaßen.

Gefällt mir

H
halona_11842854
18.12.11 um 17:51

Zitat
also da steht schon bis 12h müsste es gehen. aber wenn man eben in der 1.woche wo man vegessen hat einzunehmen geschlechtsverkehr hatte, besteht die möglichkeit schwanger zu werden.
und jetzt weis ich nicht ob es noch wirklich zu 100%sicher ist....12h zu spät. da die 1. woche so riskant sei...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

R
rocmo_12134128
18.12.11 um 18:42
In Antwort auf halona_11842854

Zitat
also da steht schon bis 12h müsste es gehen. aber wenn man eben in der 1.woche wo man vegessen hat einzunehmen geschlechtsverkehr hatte, besteht die möglichkeit schwanger zu werden.
und jetzt weis ich nicht ob es noch wirklich zu 100%sicher ist....12h zu spät. da die 1. woche so riskant sei...

Also
ich glaub, du missverstehst das. deshalb wär mir das direkte zitat, also wirklich 1:1 hier reingeschrieben, so wichtig.

das "vergessen" in den packungsbeilagen bezeichnet eigentlich immer das versäumen der einnahme ÜBER die 12 std.
dann würde auch das mit der 1. woche, dem GV und dem verlust der sicherheit passen.

dementsprechend müsste bei dir alles ok sein.

Gefällt mir