Home / Forum / Sex & Verhütung / ...Glauben an richtigen Orgasmus verloren

...Glauben an richtigen Orgasmus verloren

4. Dezember 2011 um 10:23

Hey Leute,
ich hab ein ernstes Problem und weiß nicht genau den grund dafür.
Ich weiß dies wird oft hier diskutiert jedoch möchte ich euch meine eigene Version davon erzählen.

Ich bin 22 Jahre jung und jetzt ein halbes Jahr mit meinem Freund zusammen. Die Beziehung läuft sehr glücklich und ich bin mir auch sicher dass er der richtige ist aber in mir herrscht irgendwie Chaos.

ich habe wirklich täglich starke Lust auf Sex und ich bekomme natülich auch welchen aber ich bin einfach nicht zufriedenzustellen..weil er einfach nicht lang genug durchh#lt das ich auch komme. Das pasier jedes mal und ich sitze immer danach in Tränen vor ihm und bin immer mehr verzweifelt..weil ich glaube dass es an mir liegen könnte. Manchmal hat es in meinem Intimbereich sogar schon so arg gebrannt als hätte ich mir innerlich was aufgescheuert.
An anderen Tagen fühle ich mich als wäre es nicht mehr lange aber sobald er die Position einnimmt die mir am meisten Gefühle bereitet und da ungefähr 2 Minuten lang weitermacht kommt er..weil ihn das zu sehr aufgeilt ,sagt er, er versucht es schon hinauszuzöhern indem er kurz aufhört und dann weitermacht oder an was anderes zu denke versucht...aber er kommt trotzdem immer wieder vor mir und sobald das passiert ist mein Gefühl komplett down undes nimmt mir total Lust weil ich schon wieder enttäuscht wurde,..

das Problem ist dass in meiner vorherigen Bezhiehung es nicht anders gelaufen ist, und die 4,5 Jahre ging (meine erste)..und diese war im gegensatz zu dieser überhaupt nicht schön...
mein Exfreund hatte irgendwie immer Schmerzen oder konnte nichtmehr oder er kam zu früh,oder ich hate keine Lust mehr..

ich hab solche Angst das ich zu den Frauen gehöre die nicht vaginal kommen können..soll es ja auch geben..
und daher nie zu meinem Glück komme..weil ich vorher immer abgewürgt werde..

beim oralsex bin ich biher meistens gekommen..aber klitoris ist ja etwas anderes als vaginal.. der vaginale soll ja viel besser sein

ihn zieht das natürlich auch herunter weil er diese Problem nie hatte..er meint bei seinen vorherigen Frauen wären alle gekommen..und hätten nicht so lange gebraucht..
ich kann dn satz einfach nicht vergessen ,er deprimiert mich noch mehr,..wie unfair ist das denn..sowas kann doch nicht wahr sein..

er meint dazu manchmal dass er vorher eher probleme hatte zu kommen weil er nie richtig liust hatte und bei mir ist es das gegenteil weil er sehr viel für mich empfindet.

ich hab daher überheupt keine richtige vorstellung vom kommen..weils bisher immer schief lief..

was kann ich tun? woran liegts?
ich weiß einfach nicht weiter...

ich lese schon seit ein paar Tagen hier und deswegen hab ich mich heute dazu entscllossen euch auch mal zu schreiben..

Lieben Gruß
angel 8998

4. Dezember 2011 um 18:45

Ojeh
Ich kenne das... ich komme auch nie
kann dir da leider nicht weiterhelfen und hoffe auch dass jemand schreibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2011 um 18:58

Vibrator
Hast du es schonmal mit einem Dildo oder Vibrator versucht? Ich denke Du blockierst jetzt total, weil du dir nen Kopf drüber machst und das macht die Sache natürlich noch schlimmer. Baut doch vielleicht einen Vibrator oder Dildo in Euer Vorspiel mit ein. Dann kann dein Freund dich damit schonmal auf Touren bringen, bevor er selbst zum Einsatz kommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2011 um 19:55

..
habe es schon öfters versucht.. aber mein problem ist dass ich diese dildos als zu "hart" in mir fühle..es gibt kaum nach..es ist eben ein unterschied zwischen der haut eines männlichen penises und einem silikonding.. auch die vibration merk ich nicht wirklich in mir drin..manchmal kommt es mir vor als hätte ich zu wenige nerven..
ich hab jetzt vor mir so ein trainings teil zu kaufen mit dem man die muskeln und so innen trainieren kann..und hoffe dass ich dann etwas mehr gefühl entwickle..
mein freund ist eigentlich für solche sachen offen er hats ja auch mit dem dildo versucht nur irgendwann bekomme ich schmerzen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2011 um 1:45

Du schreibst..
..."ich hab solche Angst das ich zu den Frauen gehöre die nicht vaginal kommen können..soll es ja auch geben.."

Das ist NORMAL, nur 30% der Frauen (oder gar weniger) kommen von reinem Vaginalsex!
Rein biologisch gesehen entspricht die Klitoris der Eichel, wobei die Klitoris noch weitaus empfindlicher ist!
Hast du schonmal einen Mann gesehn der vom Hoden kraulen kommt? Ich nicht!

Ich finde es wirklich furchtbar dasss man heutzutage in diesem ach so augeklärten Land immrnoch nciht weiß das die KLITORIS das Lustzentrum der Frau ist, nichts anderes (mal abgesehn vom Gehirn..)!!

Liebe angel8998, lass dich einfach mal an der richtigen Stelle stimulieren, und wenn dein Freund das nicht kann oder will, dann mach es selbst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2011 um 8:17

Nicht unter Druck stellen...
Hi Angel!
Stell Dich nicht unter Druck.
Um einen richtigen Orgasmus zu haben spielt das Alter manchmal schon eine Rolle.
Allein schon ,weil Mann und Frau dann meist auch mehr Erfahrungen gesammelt haben.
Du musst versuchen beim Sex komplett zu entspannen ,keine störenden Geräusche,etc
Vom reinen vaginalen Sex wird Frau kaum einen Orgasmus bekommen,egal wie lang es dauert.Es sei denn,man hatte lange keinen Sex und ist im Vorfeld schon ganz geil darauf.
Lass Dich von Deinem Partner überall lecken,und Du wirst eine Stelle finden,die Du besonders schön findest.Und dann leg selber Hand an,nicht mit einem harten Dildo,sondern mit Deinen Fingern.
Ihr könnt es auch gemeinsam tun,ganz wie es einem gefällt.
Hauptsache es wird eine Stelle gefunden,die Dir besonders viel Lust bereitet,wie der G-Punkt.
Auch das Denken vom gemeinsamen Kommen ist wohl schön,aber Quatsch.
Kommt Dein Partner zu früh,dann ist das nicht schlimm,er hat ja noch eine Zunge und gesunde Finger.
Wenn Du Dich richtig fallen lässt und er alles richtig macht,dann wirst Du mehrere Orgasmen erleben.
Irgendwann wirst Du es erleben!
Aber verzweifel nicht!
Viele Grüße
Rosi1568

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2011 um 9:11

Sobald du darauf WARTEST, bist du nicht mehr beim SEX
Hi Angel,
Ich (44J) kenne das Problem nun selber, hatte vorher aber imme auch vaginale Orgasmen. Ich weiss, wie belastend es ist, nicht zu kommen und BEIDE darauf warten. Kann mir vorstellen, dass dein Freund auch im Stress ist. Und Stress - auf beiden Seiten - ist nunmal der grösste Orgasmuskiller überhaupt. Mein Tipp an euch: LANGSAM beginnen. Du kannst vorher oder untertags ggf. Pornos oder Sexvideos angucken. Verwendest du GUTES Gel? Je feuchter, desto besser. Animiere deinen Freund dazu, beim Vorspiel dich solange oral zu stimulieren bis du SEHR erregt bist und bevor du kommst, wechselt ihr auf vaginal. Das half bei mir früher immer. Ihr müsst NICHT zur gleichen Zeit kommen!! Diesen Anspruch (und Druck) bitte weggeben. Die Reiterstellung, wo du dich auch klitoral selber stimulieren kannst half mir auch.
Vor allem aber: Sex beginnt im Kopf. Versuche weniger an dein "Manko" zu denken, als an Sexszenen. Je mehr Sex du in deinem Kopf hast, desto eher klappt es. Und wenn nicht: ÜBUNG macht den Meister. Mit 22J kam ich auch noch nicht - aber mit 24J ging die Post ab!!!
Herzlichst und viel Glück!
idoitmyway

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2011 um 15:19

Kenn ich...
Mir gehts ungefähr genauso...ich komme eben nur beim lecken und nicht beim "normalen" sex,obwohl ich schon alles mögliche versucht habe...mittlerweile hab ich mit meinem partner den kompromiss geschlossen,dass er mich im vorspiel eben leckt bis ich komme und wir dann eben sex haben bis er kommt und damit bin ich eigentlich ganz glücklich
außerdem hat mir ne freundin letztens erzählt,dass ihr freund sie das letzte mal mit warmen öl massiert hat und sie dadurch dann beide so glitschig waren,dass er beim sex danach ihren kitzler durch sein rumgerutsche total stimuliert hat...ich habs noch nicht ausprobiert,aber dachte,ich geb den tipp mal weiter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen