Home / Forum / Sex & Verhütung / Gibt es Young - unter 20 nicht mehr?

Gibt es Young - unter 20 nicht mehr?

26. März 2005 um 0:37 Letzte Antwort: 28. März 2005 um 12:27

Und auch nicht das Forum
"Mädels unter sich?"

Oder warum wimmelt es hier plötzlich von Teeny-Threads?

Mehr lesen

26. März 2005 um 16:03

Natürlich
ich war gerade drin. Musst mal kuggen bei forum einteilung ganz unten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. März 2005 um 16:05

Und...
SEI NET SO FIES UND GEHE WOANDERS HIN WENNS DICH STÖRT

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2005 um 11:47

Bis vor kurzem ...
... gab es hier sogar den Hinweis, dass das Forum Liebe und Sexualität für Leute ab 18 ist.

Was spricht dagegen, wenn Erwachsene ihre Fragen im Erwachsenenforum besprechen und Jugendliche ihre Fragen im Jugendforum?

Bei Deinen und den anderen Teeny-Beiträgen hatte ich nicht den Eindruck, dass Ihr darauf hofft von "alten Hasen" eine Antwort zu erhalten, sondern dass Ihr Euch schon gerne mit Gleichgesinnten (repektive Gleichaltrigen) austauscht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2005 um 11:57

Und was...
spricht denn dagegen wenn hier auch leute unter 18 reinschreiben? im forum "young" gehts nunmal um alles mögliche, was ist so schlimm daran wenn dann jemand von uns seinen beitrag (in dem es um SEXUALITÄT!!! geht) hier reinschreibt? unser forum ist nicht darauf spezialisiert, dieses hier schon!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2005 um 12:27
In Antwort auf miabh_12267666

Und was...
spricht denn dagegen wenn hier auch leute unter 18 reinschreiben? im forum "young" gehts nunmal um alles mögliche, was ist so schlimm daran wenn dann jemand von uns seinen beitrag (in dem es um SEXUALITÄT!!! geht) hier reinschreibt? unser forum ist nicht darauf spezialisiert, dieses hier schon!

Naja,
auch wenn ich mich letztens belehren lassen mußte, dass ja schon 11-jährige heutzutage Sex haben(davon mag jeder halten, was er will...), denke ich, dass gewisse Altersbeschränkungen schon ihren Sinn haben.
Ab 18 ist natürlich einfach eine Einteilung, die von einer gewissen durchschnittlichen Reife ausgeht - kann sein dass manche diese früher haben, andere auch später.
Ich für meinen Teil würde nicht wollen, dass meine 15-jährige Tochter hier alles über AV, Sexspielzeug und andere luststeigernde Praktiken
( z.B. letztens "le petit mort") erfährt.Ist zum Teil auch nicht ungefährlich.
Man muß sich erst selbst kennen lernen - was man mag oder eben nicht. Hier wird vieles als "normal" hingestellt. Ich glaube nicht, dass Teenager da schon so gefestigt sind.
Eine gewisse Unschuld sollten Jugendliche sich doch behalten können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram