Home / Forum / Sex & Verhütung / Gibt es Frauen, die auf Bi-Männer stehen ?!

Gibt es Frauen, die auf Bi-Männer stehen ?!

30. August 2009 um 15:59 Letzte Antwort: 30. August 2009 um 18:20

Hallo, Leute !

Also ich habe folgendes Problem :

Vor über einem Jahr entschloss ich mich dazu, gegenüber meiner (Ex-) Freundin "reinen Tisch zu machen" und offenbarte ihr nach dem Sex, dass ich einen leichten "Bi-Touch" habe und mich gerne einmal mit ihr und einem anderen Pärchen treffen möchte um sowohl meine heterosexuellen als auch homosexuellen Neigungen ausleben zu können.

Auch erzählte ich ihr, dass ich bereits sexuell Erfahrungen mit Männern gesammelt habe und auch schon einmal eine längere (offene) Beziehung zu einem Mann hatte, was für mich eine schöne und befriedigende Erfahrung war.

Ich muss dazu sagen, dass ich keinesfalls wie eine "Schwuchtel" aussehe (bin eher der maskuline Typ) und habe auch keine "weichen Touch". Außerdem stehe ich sowieso mehr auf Frauen (zu 80 %) und betrachte den Sex mit einem Mann nur als interessante Variante des Sex bzw. der Erotik !

Obwohl Sie sexuell ziemlich aufgeschlossen ist, regte sie sich tierisch auf und beschimpfte mich auf üble Art und drohte mir, Schluß zu machen, wenn ich mich nicht von diesem Gedanken distanziere !

Da ich aber der Meinung bin, dass sich solche Neigungen nicht auf Dauer erfolgreich unterdrücken lassen, verzichtete ich natürlich auf die Partnertausch-Aktion, sagte ihr aber klipp & klar, dass ich mir diesen, für mich wichtigen, Freiraum nicht nehmen lasse; Auch versprach ich Ihr, mich (und somit auch sie) immer zu schützen (Kondome).

Das Ende vom Lied war, dass sie kurzerhand Schluss machte und noch nicht einmal mehr bereit ist, mit mir (als Freund) zu sprechen.

Dummerweise ist es sehr schwer, eine entsprechend tolerante Frau zu finden, geschweige denn, dass sie auch noch Spaß daran hätte, neue Sex-Varianten auszuprobieren bzw. erotische Phantasien auszuleben.

Derartige Experimente stoßen leider allzu oft auf Ablehnung und viele Frauen ahnen nicht einmal, dass solche Erotikspiele auch für sie eine erfüllende Erfahrung wären (z. Bsp. wenn "sie" es mit einer Frau treiben würde) !

Deshalb meine Frage an Euch :

Gibt es unter den Mitgliedern eine entsprechend geneigte, tolerante und tabulose (ev. sogar ebenfalls bisexuelle) Lady, welche sich eine Dauerbeziehung mit einem humorvollen, absolut treuen (im Herzen!) sowie tageslichttauglichen Bi-Boy (40 J) vorstellen könnte ?

Oder kann mir jemand Tipps geben, wo ich solche Kontakte (keine Fakes oder kostenpflichtige Vermittlungsportale,...etc.) im Internet, oder besser noch im realen Leben (spezielle Kneipen, Cafe`s, Gruppen,...usw.), knüpfen kann ?

Da ich Berlin wohne, würde ich mich ganz besonders auf Zuschriften aus diesem Raum freuen, solange diese tatsächlich ernsthaft gemeint sind !

Sehr gerne würde ich vorab mit einer entsprechend "gepolten" Lady auch einen heißen Schriftwechsel (Chat bzw. eMail) führen, damit wir uns gegenseitig besser kennen lernen können !

Ich möchte Euch schon einmal im Voraus danken und verbleibe inzwischen,

Euer "Frischling" Scaramanga69

Mehr lesen

30. August 2009 um 17:14

Also...
...ich denke schon das es genügend Frauen gibt die auf Bisexuelle Männer stehen. Ich bin selbst Bi und führe eine Beziehung mit einem Bisexuellem. Was mich aber etwas zum nachdenken bringt: Erwartest du von deiner zukünftigen Partnerin, das sie auf jeden Fall diese Idee von dir mit dem Pärchentreffen teilt? Hm...finde ich etwas schwierig. Eine Frau die kein Problem mit deiner Neigung hat ließe sich sicher finden, aber eine, die dann diese Ideen mit dir auslebt und es okay findet das du nebenbei noch offene Beziehungen laufen hast, das wird schwerer...(Ich hoffe ich habe das alles richtig verstanden.)
Nunja, ich wünsche dir viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. August 2009 um 18:20
In Antwort auf gaye_12721386

Also...
...ich denke schon das es genügend Frauen gibt die auf Bisexuelle Männer stehen. Ich bin selbst Bi und führe eine Beziehung mit einem Bisexuellem. Was mich aber etwas zum nachdenken bringt: Erwartest du von deiner zukünftigen Partnerin, das sie auf jeden Fall diese Idee von dir mit dem Pärchentreffen teilt? Hm...finde ich etwas schwierig. Eine Frau die kein Problem mit deiner Neigung hat ließe sich sicher finden, aber eine, die dann diese Ideen mit dir auslebt und es okay findet das du nebenbei noch offene Beziehungen laufen hast, das wird schwerer...(Ich hoffe ich habe das alles richtig verstanden.)
Nunja, ich wünsche dir viel Glück!

Hallo !
Vielen Dank für Deine Antwort !

Hast Du vielleicht auch einen Tipp, wo man solche Frauen am besten und unkompliziertesten kennenlern ?

Gruß

Scaramanga69

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook