Home / Forum / Sex & Verhütung / Gibt es ein Erkennungszeichen unter Bi-Frauen

Gibt es ein Erkennungszeichen unter Bi-Frauen

29. April 2011 um 17:55

Hi,
meine Frage mag zwar einfältig sein, aber kennt jemand ein Erkennungszeichen, anhand dessen eine Frau -egal ob in einer Beziehung oder nicht- zeigen kann, dass sie auch auf Frauen steht? Für andere sexuelle Neigungen scheint es dies ja auch zu geben.
Das würde es vielleicht etwas einfacher machen eine Frau auch mal anzusprechen, wenn man sehen kann, dass sie ähnliche Neigungen hat.
Ich bin in meiner Ehe sehr glücklich, aber ich habe vor einiger Zeit die Erfahrung mit einer Frau gemacht und nach anfänglicher Unsicherheit war es eine Erfahrung, die mich nicht mehr loslässt. Es ist anders als mit meinem Mann - nicht als Wertung besser oder schlechter- einfach nur anders. Und für mich macht dieses "anders" mein Leben reicher. Leider ging die Beziehung mit der anderen Frau auseinander, da ihr Freund davon Kenntnis erlangte und ziemlichen Ärger machte.
Und seitdem suche ich, leider gestaltet sich dies als sehr schwierig, möglicherweise auch aus dem Grund, weil ich nicht keine Erfahrung habe eine Bi-Frau zu entdecken. Vielleicht ist hier jemand, der mit einen Tip geben kann.
LG Lexa

29. April 2011 um 18:48

Das wünschen
sich hier glaube ich alle.

Vielleicht sollten wir etwas erfinden woran man ab sofort Frauen erkennen kann, die an anderen Frauen interessiert sind.
Quasi so wie früher einen Ring im "schwulen" Ohr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2011 um 19:48
In Antwort auf simona_12844547

Das wünschen
sich hier glaube ich alle.

Vielleicht sollten wir etwas erfinden woran man ab sofort Frauen erkennen kann, die an anderen Frauen interessiert sind.
Quasi so wie früher einen Ring im "schwulen" Ohr.

Vielleicht daran
indem sie viel über bisexualität oder Homosexualität spricht.sei es nun Abwertend oder Intressiert.Bei Intressiert,da scheint sie ja sehr offen dafür zu sein,wenn sie aber eher Abwertend spricht,ist sie sich bei dir noch nicht so sicher, wie du dazu stehst und möchte es so in Erfahrung bringen,Ich hatte mal einen guten Freund,sein Thema war nur Homosexualität und wie schlimm es doch sei,und ekelig,bis es mir gereicht hat und ich zu ihm sagte,ob er selber Homosexuell ist,da es anscheint kein anderes Thema bei ihm gibt,und wie gesagt,heute ist er mit einen Mann verheiratet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2011 um 21:15

Ganz einfach.
Wenn die Lesben und Bi-Frauen nicht zu dir kommen wollen, dann gehst du eben einfach zu ihnen.
Wie wäre es mit einer Les-Bi-Disko oder Bar? Da solltest du leicht fündig werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2011 um 5:46
In Antwort auf gaye_12721386

Ganz einfach.
Wenn die Lesben und Bi-Frauen nicht zu dir kommen wollen, dann gehst du eben einfach zu ihnen.
Wie wäre es mit einer Les-Bi-Disko oder Bar? Da solltest du leicht fündig werden.

Nicht so einfach
wäre einfach wenn ich in oder am Rande einer größeren Stadt leben würde. Aber versuch mal auf der Karte Bayreuh zu finden. ... liegt in einer Gegend in der so gut wie nichts los ist und Fuchs und Hase sich gute Nacht sagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2011 um 5:49
In Antwort auf simona_12844547

Das wünschen
sich hier glaube ich alle.

Vielleicht sollten wir etwas erfinden woran man ab sofort Frauen erkennen kann, die an anderen Frauen interessiert sind.
Quasi so wie früher einen Ring im "schwulen" Ohr.

Eine bestimmte
Art von Ring an einem Finger wäre doch nicht schlecht. Nicht offensichtlich und für die meisten Menschen nicht zu deuten. Ich habe mal gelesen das bei "O" das Erkennungszeichen ein Ring sein soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen