Home / Forum / Sex & Verhütung / GEWICHTSZUNAHME DURCH PILLE

GEWICHTSZUNAHME DURCH PILLE

12. November 2007 um 22:43

Ich wollte mich mal umhören wer von euch Erfahrung mit Gewichtszunahme durch Pilleneinnahme hat.
UND WIE WURDET IHR DAS GEWICHT WIEDER LOS?WAS HABEN EUCH DIE ÄRZTE GESAGT?

Ich habe mit 15 Jahren,mittlerweile bin ich 19, die Pille verschrieben bekommebn,Ichhatte extreme Probleme mit meinem Zyklus (Blutung hat 1 Jahr angehalten...), und die Einnahmed er Pille war der letzte Ausweg.
Zuerst hatte ich Miranova, durch die ich 3 Kilo zugenommen hatte, worüber ichs ehr glücklich war,da ich vorher stets vergebns probiert hatte zuzunehmen und nun endlich nicht mehr ganz so ein rippchen war.
Aber da ich Migräne etc. hatte,habe ich die Pille Lovelle bekommen und innerhalb von 3 Monaten 9kg zugelegt. Irgendwann als ich dann von 51kg auf ca.62kg kam, habe ich die Pille abgesetzt,aber leider nie abgenommen. Seit dem habe ich es mit Diäten und Sport versucht aber immer ohne erfolg. Wennmal was runter am,war es kurze Zeit nachher wieder drauf,62kg aber nicht übnerschritten,egal wieviel ich esse...die Ärzte meinen mein Körper würde sich freuen endlich Normalgewicht zu haben und deswegen imer weider auf ds Gewicht einpendeln...ich bin da eher skeptisch von der Psyche ganz zu schweigen...

FREUE MICH ÜBER JEDEN RAT!

Rabia

Mehr lesen

13. November 2007 um 9:03

Habe auch damit Probleme
Wie lange ist es denn schon her, dass Du die Pille abgesetzt hast? Die Nebenwirkungen können sofort verschwinden, es kann aber auch dauern.

Im Moment nehme ich selbst noch die Leios, bin aber damit auch wegen des Gewichts unzufrieden. Ich habe auch überlegt, die Pille abzusetzen. Es macht mich natürlich nachdenklich, wenn Du auch ohne Pille nicht abnehmen kannst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2007 um 17:17

Hmm
ich denke nicht,dass du dicha n mir orientieren solltest.ist schon 1,5 jahre her dass ich die pille abgesetzt habe, und die meisten ärzte glauben mir garnicht wenn ich ihnen meine geschichte erzähle...

ja ich bin 1,72 und 61-62 kg ist normal,aber mir gefällt es nicht,ganz abgesehen davon,dass ich es allgmein lieber sportlich mag, habe ich auch überall so wie eine leichte cellulites,sogar am bauch,mal ganza bgesehen davon,dass er sich in 3 sehr tiefe falten aufteilt,was wirklich abscheulich aussieht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2007 um 17:25
In Antwort auf amelie_11937333

Hmm
ich denke nicht,dass du dicha n mir orientieren solltest.ist schon 1,5 jahre her dass ich die pille abgesetzt habe, und die meisten ärzte glauben mir garnicht wenn ich ihnen meine geschichte erzähle...

ja ich bin 1,72 und 61-62 kg ist normal,aber mir gefällt es nicht,ganz abgesehen davon,dass ich es allgmein lieber sportlich mag, habe ich auch überall so wie eine leichte cellulites,sogar am bauch,mal ganza bgesehen davon,dass er sich in 3 sehr tiefe falten aufteilt,was wirklich abscheulich aussieht...

Ist schwer, Dir einen Rat zu geben
Es kann bei Dir natürlich wirklich sein, dass Dein Körper einfach einen Entwicklungsschub gemacht hat und Du deshalb zugenommen hast. Bei 1,72 ist das aktuelle Gewicht eigentlich ok und 51 kg wäre doch etwas wenig.

Was machst Du denn für Sport? Gehst Du joggen ? Das sorgt eigentlich für eine gute Figur. Mit Diäten wäre ich vorsichtig, weil die normalerweise eher nach hinten losgehen. Ich habe es nicht ausprobiert, aber soll wohl einen ayurvedischen Tee (Kapha Tee) geben, der den Stoffwechsel anregen und beim abnehmen helfen soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2007 um 11:30

Es ist ganz normal
dass man mit 19 nicht mehr die Figur hat, die man mit 15 mal hatte.

Ich würde also keinesfalls alles auf die Pille schieben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2007 um 22:23
In Antwort auf amelie_11937333

Hmm
ich denke nicht,dass du dicha n mir orientieren solltest.ist schon 1,5 jahre her dass ich die pille abgesetzt habe, und die meisten ärzte glauben mir garnicht wenn ich ihnen meine geschichte erzähle...

ja ich bin 1,72 und 61-62 kg ist normal,aber mir gefällt es nicht,ganz abgesehen davon,dass ich es allgmein lieber sportlich mag, habe ich auch überall so wie eine leichte cellulites,sogar am bauch,mal ganza bgesehen davon,dass er sich in 3 sehr tiefe falten aufteilt,was wirklich abscheulich aussieht...

@ rabia04
Hallo,

kann es sein, daß es bei Dir eher in Richtung Magersucht gehen soll? Ist das Dein Wunsch?

>>habe ich auch überall so wie eine leichte cellulites,sogar am bauch,mal ganza bgesehen davon,dass er sich in 3 sehr tiefe falten aufteilt,was wirklich abscheulich aussieht<<

Selbst wenn Du Dich runter hungerst, daß wird dadurch nicht besser. Ganz im Gegenteil.

62 kg für Deine Größe ist i.O., klar, daß Dir kein Arzt glaubt. Vermutlich hättest Du auch ohne Pille zugenommen.

Magst Du sportliches Aussehen oder machst Du Sport, daß ist ein G R O S S E R Unterschied.

Dürr heißt nicht, daß man sportlich aussieht.

Die Pille hat vielleicht ein wenig schneller dafür gesorgt, daß Dein Körper seine notwendige Gewichtsklasse erhalten hat. Sonst nichts.

Weil man Untergewicht haben möchte, kann man es nicht auf die Pille (Hormone) schieben. Sorry

Gruß
Eva

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest