Home / Forum / Sex & Verhütung / Gestern wollte sich meine affäre

Gestern wollte sich meine affäre

3. März 2009 um 20:55

für diese woche mit mir verabreden. ich zögerte und sagte wir sehen uns eh am27.3. ! da meinte er, wenn du früher als ende märz kein interesse hast, sollten wir es lassen. heute früh fragte ich ihn ob er lust hat mit mir heute in die sauna zu gehen. da meinte er: "er muß ab 12 uhr in sitzungen mit anschließendem essen gehen, danke für die anfrage". als ich um 19:30 bei seinem haus vorbei fuhr, kam er gerade mit seiner frau raus um spazierenzugehen!!!

3. März 2009 um 21:06

Ich zögerte nicht direkt
sondern sagte gestern "wir wollten mal was anderes machen"...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2009 um 21:08

Ich zögerte nicht direkt
sondern sagte gestern "wir hatten ausgemacht daß wir mal was anderes machen". dann sagte ich noch , daß seine ausgehmöglichkeiten sehr beschränkt sind und das ärgerte ihn und er sagte "in zukunft werde ich dich nicht mehr fragen, wenn du willst, dann frag du mich"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2009 um 21:11
In Antwort auf lovise_12363922

Ich zögerte nicht direkt
sondern sagte gestern "wir wollten mal was anderes machen"...

Selbe antwort
wie zur diskussion "sms an affäre:"

du erwartest doch nicht wirklich auf diese diskussion eine ernst gemeinte antwort?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2009 um 21:12

Danke
du sagst es !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2009 um 21:12

Falsch
wir waren schon oft essen, tennis, cafe trinken, baden, saunen.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2009 um 21:13


ich versteh dich ehrlich gesagt nicht wirklich........bist du dir denn nicht zu gut für eine affäre? wäre es dir nicht lieber, einen mann zu haben, der dich als person achtete und wert schätzt, der wirklich zeit für dich hat und mit dem du dir was schönes aufbauen kannst??? wenn du nicht willst, dass der mann dir sehr weh tut, dann hör auf, solange es noch geht. es gibt genug andere, ehrlich interessiert männer. hab meinen lebensgefährten über eine partnerbörse gefunden. er ist das beste, was mir je passiert ist, wir lieben uns unendlich........also fang auf fruchtbareren boden mit der suche an, nicht bei gebundenen männer.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2009 um 21:13
In Antwort auf kimberly233

Danke
du sagst es !

Siehste
danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2009 um 21:25

Entweder
wir treffen uns bei ihm zuhause oder eben wir gehen ins hotel. die anderen male sind natürlich ohne poppen!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2009 um 21:53

Ja, ich habe 2 kinder (jugendlich:17+20 jahre)
er hat mit der 1. frau einen 34 jährigen sohn, mit der jetzigen keine kinder! er ist 63

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2009 um 21:59

Es war natürlich kein zufall, daß ich vorbeifuhr
mich hatte nur interessiert ob seine frau zuhause ist und wann er vom dienst heimkommt, weil er ja meinte bezüglich open end und essen gehen nach dem dienst. also für seine zu spät

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2009 um 22:08

Warum oh gott? wegen seinem alter?
seine frau ist 47 und ich bin 46

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2009 um 22:35


denk, immer dran karpathos, du wirst als geliebte immer die 2. geige spielen. egal wie oft du an seinem haus vorbeifährst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2009 um 22:37
In Antwort auf zaida_11926954


denk, immer dran karpathos, du wirst als geliebte immer die 2. geige spielen. egal wie oft du an seinem haus vorbeifährst

Klar und ich will auch keine treffen im hotel oder in seinem haus mehr
ich werde ihm in zukunft nur noch vorschläge bezüglich treffen in der sauna, baden oder essen gehen machen Er sagte ja gestern schon ganz beleidigt, in zukunft werde er keine fickvorschläge mehr machen, wenn ich lust auf ihn hätte, dann sollte ich mich melden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2009 um 22:49

Vor wem verbergen?
ich gehe ja auch oft mit freundinnen aus. und er macht es fast nur wenn sie beruflich weg ist. sie ist architektin und hat viele aufträge außer haus, oft wochenlang!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2009 um 22:54

Wie soll sie sich das denken?
wenn sie kommt, bin ich doch längst weg! und die putzfrau hat alles aufgeputzt! unsere fickspuren am küchentisch!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2009 um 23:52

Sprachlos
ich auch

sowas

wo kommen wir denn dahin, einfach die Geliebte so stehen zu lassen

Die Ehefrau könnte doch wenigstens ein einsehen haben und ihn zur Geliebten schicken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2009 um 0:03
In Antwort auf lovise_12363922

Ich zögerte nicht direkt
sondern sagte gestern "wir wollten mal was anderes machen"...

Ehefrau
Ist es Dir egal wie es der Ehefrau geht?
Ist es Dir egal das Du immer Rücksicht nehmen musst und Dich nie richtig frei mit ihm bewegen kannst ?
Ist es Dir egal das Du Weihnachten allein ohne ihn bist ?
Ist es Dir egal das Du vieleicht nie einen richtigen Urlaub mit ihm machen kannst ?
Usw, usw, usw...
Tut es Dir nicht weh , wenn Du Paare siehst wie sie im Alltag miteinander umgehen, wie zB. beim Einkaufen für ein geplantes Wochenende oder so...
Sie werden zusammen eingeladen...
Sie laden ein....
Und Du ? Du bist auf Warteposition...

Ich wünsche Dir Zeit und Ruhe zum Nachdenken!!!!!
Und die Kraft das richtige zu tun, auch wenn es weh tut!!!!
Liebe sonnige Grüße
PS: Liebe heißt loslassen.....
Liebe heißt keinen Menschen unter Druck stellen...
Liebe heißt sich gutes tun...
Liebe heißt........
Liebe heißt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2009 um 0:04

...
Das ist typisch für sehr viele Frauen dass sie der Sex mit verheirateten Kerlen wahnsinnig anmacht, noch dazu wenn sie gut verdienen...alleine schon der Gedanke, vom "braven Ehemann" im Hotel oder sonst wo ordentlich durchgef..... zu werden, währrend die Frau Zuhause auf ihn wartet und Kuchen backt, macht die meisten Mädls sehr an.....ein normaler single Typ hat für viele einfach keinen Reiz mehr...ich spreche da nicht für mich, aber alle meine Freundinnen fahren auf Kerle ab die Zuhause den braven Ehemann und Vater spielen und bei ihnen aber den harten fickgeilen Hengst rauslassen...
Sag mal, was ist denn überhaupt so besonders daran dass er mit seiner Frau spazieren geht? Ich wette dass dich gerade das ordentlich geil macht...
hihi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2009 um 7:20
In Antwort auf aliz_12271133

...
Das ist typisch für sehr viele Frauen dass sie der Sex mit verheirateten Kerlen wahnsinnig anmacht, noch dazu wenn sie gut verdienen...alleine schon der Gedanke, vom "braven Ehemann" im Hotel oder sonst wo ordentlich durchgef..... zu werden, währrend die Frau Zuhause auf ihn wartet und Kuchen backt, macht die meisten Mädls sehr an.....ein normaler single Typ hat für viele einfach keinen Reiz mehr...ich spreche da nicht für mich, aber alle meine Freundinnen fahren auf Kerle ab die Zuhause den braven Ehemann und Vater spielen und bei ihnen aber den harten fickgeilen Hengst rauslassen...
Sag mal, was ist denn überhaupt so besonders daran dass er mit seiner Frau spazieren geht? Ich wette dass dich gerade das ordentlich geil macht...
hihi

Dass er mit seiner frau
spazieren geht, hat mich sehr geärgert, weil ich ihn in der früh fragte ob wir abends in die sauna gehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2009 um 8:55

Leidenschaft...
... schafft Leiden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2009 um 10:09

Hallo,
was man jetzt bisher von Dir so gelesen hat, kann ich mich des Eindruckes nicht verwehren, dass Du ihm hinterher läufst! Und ihm gefällt das natürlich, außerdem hat er ja noch seine Frau im Hintergrund. Und bespitzeln tust Du ihn auch noch.
Du solltest Deine Beziehung zu ihm überdenken, denn mit ihm wird es nie etwas werden.
Meine ganz persönliche Meinung: Es gibt immer einen, der es macht, und einen, der es mit sich machen läßt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2009 um 10:24

Na, na,
es gibt immer zwei Seiten. Das bitte, nie vergessen. Das schreibe ich nicht nur weil ich ein Mann bin, sondern weil es auch immer Frauen gibt, die irgendwelchen verheirateten Männern hinterherlechzen.
Wer sich auf einen verheirateten Mann oder Frau einläßt, weiß dass er die zweite Wahl fast immer bleiben wird.
Welche Konsequenz meinst Du? Warum zieht sie denn keine Konsequenz?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2009 um 10:40

Klar, gibt es zwei Seiten!
Wenn, dein Beispiel folgend, die Frau keine Lust mehr auf Sex hat, dann muß die Frau auch sagen warum. Und nicht nur, habe keine Lust mehr. Weil das nicht stimmt. Sie kann ja auch ehrlich sein, und sagen, ich habe keine Lust mehr, ich mag nicht mehr mit Dir zusammenleben. Das wäre auch eine der beiden Seiten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2009 um 10:50

...
naja er is ja auch nur deine affäre und nicht dein mann!!!glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen