Home / Forum / Sex & Verhütung / Geschmack der Vagina - Änderung nach Geburt

Geschmack der Vagina - Änderung nach Geburt

25. Februar 2008 um 15:49

Ich muss einfach loswerden, dass ich nach vielem Suchen DEM ultimativem Geschmacks- und Geruchserlebnis auf die Spur gekommen bin: Neben der Tatsache, dass die Mischung aus Gefühl und Porno bei unserem Sex einfach nicht zu toppen ist und ich im 7. Himmel schwebe, schmeckt und riecht sie mehr nach Aprilfisch als nach dem üblichen (mehr oder weniger) beischwingendem Geruch und Geschmack nach zersetztem Schweiss. Unfassbar. Nun ist das die erste Frau, die ein Kind geboren hat, mit der ich sex habe. Daher meine Frage: Ist das ein natürlicher Glücksgriff oder ändert sich Geschmack/Geruch nach der Geburt? Kann ein Vater oder eine Mutter dazu Auskunft geben?

25. Februar 2008 um 16:04

Ok, ok
FRISCH!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2008 um 20:43

Der geschmack bleibt!
der geschmack ihres besten stückes ändert sich nach der geburt nicht

meine erfahrung ist jedoch, dass schlanke und jüngere (unter 20) frauen generell angenehmer schmecken, als kräftigere oder ältere frauen. das ist natürlich nur eine persönliche statistik von wenigen tausend erhebunge *lol*

parfüm oder reinlichkeit helfen zwar, jedoch ist der eigengeschmack meines erachtens gegeben - also viel spaß beim schlecken!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2008 um 21:25
In Antwort auf sefkan_12101994

Ok, ok
FRISCH!!!!!

Bah,
nach zersetztem schweiss??
das ist aber definitiv nicht normal!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen