Home / Forum / Sex & Verhütung / Geschlechtsteile im TV

Geschlechtsteile im TV

16. Mai 2017 um 10:11

Vorab... aus meinem Profilnamen könnt ihr lesen, dass ich...
A)männlich bin
B)Baujahr 1983 bin

Man sollte meinen, dass ich in dem Alter sicher nicht wie ein alter spießiger Sack lebe.
Ich unternehme oft was mit Kumpels, habe typische männliche Hobbys oder unternehme viel mit meinem Sohn und meiner Frau. Soweit also gut... und doch gehe nicht die Trends der modernen Unterhaltung nicht mit.

Ich schaue z.B. sehr wenig TV, lese keine Zeitung. Lieber schaue ich mir Filme auf Platten ohne Werbung an oder verbringe Filmabende im Kino. Fußball interessiert mich nicht, dafür eher Motorsport.

Doch gestern Abend hatte meine Frau um ca. halb 11 eine Idee... hey lasst uns doch zusammen mal einfach TV schauen. Die Kiste lief bereits, da meine Frau schon ihre Koch-, Tier-, Ärzte- und Soap-Sendungen hat und diese auch regelmäßig schaut.

Also habe ich mal durchgeschalten. Eine Schrottsendung nach der anderen...
Und dann sehe ich bei einem Sender Schwänze, !@#*!s, Titten und Ärsche..
Hää?? Ja RTL2...

Da steht eine bekleidete Frau vor 5 verhüllten Kästen, in denen sich nackte Männer befinden und man nur die Beine inkl. Penis sieht.
Die Moderatorin fragt die Frau, was sie so sucht und warum...
Es kommt so etwas wie "Ja, für meinen Sohn suche ich einen Papa, hmm - der erste hat einen schönen Penis, der zweite ist auch gut nur der dritte gefällt mir nicht so ganz, der ist raus."

Was soll das bzw. was hat die Frau mit ihrem Sohn vor????

Dann geht die Verhüllung weg und man sieht den nackten Mann komplett. Jeder der Männer hat nur Haare auf dem Kopf. Okay...

Letzendlich interessiert sich Frau dann nur für den einen durchtrainierten Kerl - wie es wohl kaum anders zu erwarten war.

Sie zieht dann auch blank und zeigt ihren Traubkörper... Ja ich würde sie jetzt als Gegenteil zu ihm einstufen. etwas pummeliger an den Beinen - für mich okay, ein kleines Tattoo im Schambereich aber dafür mit Silikontitten, denn sie ist ja Mutter.

Er hat ihr beim gemeinsamen Kaffee einen Laufpass gegeben, da er sich optisch was anderes vorgestellt hat und zudem ist sie ja schon Mutter.

Die zweite Runde mit einem Mann und fünf Frauen habe ich verpasst...

Meine Frau und ich haben uns nur zusammen angeschaut, was das jetzt soll.

Ich bin unnormal, da ich nicht komplett rasiert bin sondern eher meine Körperbehaarung stutze und pflege. meine Frau ist auch nicht normal, denn sie hat sich keine Silikontitten machen lassen.

Was soll so eine Sendung???

Meine Meinung:
Ja Nacktheit ist völlig normal und natürlich...
Aber so kann man auch Menschen manipulieren. Uns wird ein Bild geprägt wie Mann und Frau auszusehen haben. Alles nach einem Muster, wenn die Optik nicht passt - wird sie halt angepasst.
Demnach spielt die Optik eine zu große Rolle. Klar spielt sie eine Rolle - ich hätte schließlich nie meine Frau angesprochen, wenn sie mir nicht gefallen hätte.

Nur habe ich sie mir nicht der Oberweite oder Spachtel im gesicht ausgesucht!

Ich befürchte, dass die Menschen so langsam vergessen was Sympathie und Ausstrahlung bedeutet...

Die meisten Musikkünstler lügen einfach nicht...

FETTES BROT - Automatikpistole "...Keine Frage: ihr seid hohl so wie RTL2..."

DEPECHE MODE - Going Backwards "...With senses that have been dulled,
Because there's nothing inside
We feel nothing inside..."

16. Mai 2017 um 10:22

Mich graust es bei der Programmauswahl im Fernsehen auch , aber ich lass die Kiste dann eben aus und beschäftige mich anders . Frage mich aber auch wer sich soetwas anschauen würde . Wo das hinführt kannst du dir im Japanischen Privat - Fernsehn anschauen , die haben garkeine Hemmungen mehr . Aber ist ein freies Land hier , jeder wie er mag .

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2017 um 10:42

Irgendein Depp wird die Sendung schon ersthaft verfolgen.

Ohne Zuschauer gäbe es die Sendungen nicht.

Und doch sagt jeder, den Schwachsinn schaut keiner... Seltsam.
 

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2017 um 11:02
In Antwort auf gilles1983

Irgendein Depp wird die Sendung schon ersthaft verfolgen.

Ohne Zuschauer gäbe es die Sendungen nicht.

Und doch sagt jeder, den Schwachsinn schaut keiner... Seltsam.
 

Ich mag die Kanäle nicht. Doch ab und zu sehen wir, was dort läuft.
Ja, es ist keine Analyse der Göthe-Werke, oder Diskussion über Genom-Forschung...
Ja, ist blöd. Niveaulos. Leer. Stimmt alles
Aber zum Abschalten gerade geeignet.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2017 um 21:35
In Antwort auf gilles1983

Vorab... aus meinem Profilnamen könnt ihr lesen, dass ich...
A)männlich bin
B)Baujahr 1983 bin

Man sollte meinen, dass ich in dem Alter sicher nicht wie ein alter spießiger Sack lebe.
Ich unternehme oft was mit Kumpels, habe typische männliche Hobbys oder unternehme viel mit meinem Sohn und meiner Frau. Soweit also gut... und doch gehe nicht die Trends der modernen Unterhaltung nicht mit.

Ich schaue z.B. sehr wenig TV, lese keine Zeitung. Lieber schaue ich mir Filme auf Platten ohne Werbung an oder verbringe Filmabende im Kino. Fußball interessiert mich nicht, dafür eher Motorsport.

Doch gestern Abend hatte meine Frau um ca. halb 11 eine Idee... hey lasst uns doch zusammen mal einfach TV schauen. Die Kiste lief bereits, da meine Frau schon ihre Koch-, Tier-, Ärzte- und Soap-Sendungen hat und diese auch regelmäßig schaut.

Also habe ich mal durchgeschalten. Eine Schrottsendung nach der anderen...
Und dann sehe ich bei einem Sender Schwänze, !@#*!s, Titten und Ärsche..
Hää?? Ja RTL2...

Da steht eine bekleidete Frau vor 5 verhüllten Kästen, in denen sich nackte Männer befinden und man nur die Beine inkl. Penis sieht.
Die Moderatorin fragt die Frau, was sie so sucht und warum...
Es kommt so etwas wie "Ja, für meinen Sohn suche ich einen Papa, hmm - der erste hat einen schönen Penis, der zweite ist auch gut nur der dritte gefällt mir nicht so ganz, der ist raus."

Was soll das bzw. was hat die Frau mit ihrem Sohn vor????

Dann geht die Verhüllung weg und man sieht den nackten Mann komplett. Jeder der Männer hat nur Haare auf dem Kopf. Okay...

Letzendlich interessiert sich Frau dann nur für den einen durchtrainierten Kerl - wie es wohl kaum anders zu erwarten war.

Sie zieht dann auch blank und zeigt ihren Traubkörper... Ja ich würde sie jetzt als Gegenteil zu ihm einstufen. etwas pummeliger an den Beinen - für mich okay, ein kleines Tattoo im Schambereich aber dafür mit Silikontitten, denn sie ist ja Mutter.

Er hat ihr beim gemeinsamen Kaffee einen Laufpass gegeben, da er sich optisch was anderes vorgestellt hat und zudem ist sie ja schon Mutter.

Die zweite Runde mit einem Mann und fünf Frauen habe ich verpasst...

Meine Frau und ich haben uns nur zusammen angeschaut, was das jetzt soll.

Ich bin unnormal, da ich nicht komplett rasiert bin sondern eher meine Körperbehaarung stutze und pflege. meine Frau ist auch nicht normal, denn sie hat sich keine Silikontitten machen lassen.

Was soll so eine Sendung???

Meine Meinung:
Ja Nacktheit ist völlig normal und natürlich...
Aber so kann man auch Menschen manipulieren. Uns wird ein Bild geprägt wie Mann und Frau auszusehen haben. Alles nach einem Muster, wenn die Optik nicht passt - wird sie halt angepasst.
Demnach spielt die Optik eine zu große Rolle. Klar spielt sie eine Rolle - ich hätte schließlich nie meine Frau angesprochen, wenn sie mir nicht gefallen hätte.

Nur habe ich sie mir nicht der Oberweite oder Spachtel im gesicht ausgesucht!

Ich befürchte, dass die Menschen so langsam vergessen was Sympathie und Ausstrahlung bedeutet...

Die meisten Musikkünstler lügen einfach nicht...

FETTES BROT - Automatikpistole "...Keine Frage: ihr seid hohl so wie RTL2..."

DEPECHE MODE - Going Backwards "...With senses that have been dulled,
Because there's nothing inside
We feel nothing inside..."

ich denke, dass jeder das Recht hat sich anzuschauen, was seinem Intellekt entspricht...

Und die Quoten bestätigen doch die Theorie, dass Biologie die Wissenschaft der unterschiedlichen Verteilung beinhaltet...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2017 um 14:54

Deine Aussage macht mich neugierig, bestätigt aber auch meine Vermutung...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2017 um 17:04

Man hat eh schon überall Titten, Pimmel und Ärsche im TV. Ist ziemlich nervig und unnötig. Für die Kinder ist das auch "super", "lernen" sie gleich was -.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest