Home / Forum / Sex & Verhütung / Geruch

Geruch

27. August 2002 um 2:55 Letzte Antwort: 2. August 2006 um 20:24

Hi ihr Lieben!
Ich hab da mal eine Frage:
Ich habe bißchen Angst, dass meine ... ein bißchen zu strk riecht. Ich wasch mich regelmäßig Aber gerade wenn ich schlabbrige Hose trage (Jogging oder Schlafanzug) und kein Slip drunter merk ich es. Ist das normal?
Ich danke euch schonmal für die Antorten
Eure zewa

Mehr lesen

27. August 2002 um 8:54

Hallo Zewa!
Ein bisschen riechen tut jeder an Stellen, die im Normalfall immer feucht sind. Deswegen würde ich mir keine Sorgen machen.
Sollte es allerdings wirklich unangenehm oder stark riechen, wäre es z.B. möglich, dass du eine bakterielle Infektion hast. Diese Bakterien zersetzen das Vaginalsekret und wenn einfach zuviele B's da sind gibt's nen unangenehmen Geruch.
Um das abzuklären, empfehle ich dir zum Frauenarzt zu gehen, der dann einen Abstrich machen wird. Ist nicht schlimm. Und sollte es wirklich der Fall sein, bekommst du ein paar Scheidenzäpfchen und in ner Woche etwa ist's wieder gut!
Kopf hoch!
Liebe Grüße, Jojo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. August 2002 um 22:40
In Antwort auf an0N_1231404799z

Hallo Zewa!
Ein bisschen riechen tut jeder an Stellen, die im Normalfall immer feucht sind. Deswegen würde ich mir keine Sorgen machen.
Sollte es allerdings wirklich unangenehm oder stark riechen, wäre es z.B. möglich, dass du eine bakterielle Infektion hast. Diese Bakterien zersetzen das Vaginalsekret und wenn einfach zuviele B's da sind gibt's nen unangenehmen Geruch.
Um das abzuklären, empfehle ich dir zum Frauenarzt zu gehen, der dann einen Abstrich machen wird. Ist nicht schlimm. Und sollte es wirklich der Fall sein, bekommst du ein paar Scheidenzäpfchen und in ner Woche etwa ist's wieder gut!
Kopf hoch!
Liebe Grüße, Jojo

Danke
...für deine Antwort. Ich war kürzlich beim Frauenarzt hab aber in der Aufregung vergessen zu fragen. Er hat einfach abgecheckt und ich denke ihm wär sowas sicher aufgefallen. Es ist ja nicht stark oder penedrannt aber ich merk es manchmal. Ich hoffe das ist normal.
Danke schön.
zewa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. August 2002 um 23:05
In Antwort auf wendy_11888341

Danke
...für deine Antwort. Ich war kürzlich beim Frauenarzt hab aber in der Aufregung vergessen zu fragen. Er hat einfach abgecheckt und ich denke ihm wär sowas sicher aufgefallen. Es ist ja nicht stark oder penedrannt aber ich merk es manchmal. Ich hoffe das ist normal.
Danke schön.
zewa

Mein schatz
riecht während der periode auch anderst auch nicht ekelhaft halt anderst.
ein relativ kräftiger irgendwie würziger geruch

mir zumindest macht das nix aus dadurch weis ich sofort das sie periode hat und kann mich auf stimmungsschwankungen einstellen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. August 2002 um 23:22
In Antwort auf gwynn_12179727

Mein schatz
riecht während der periode auch anderst auch nicht ekelhaft halt anderst.
ein relativ kräftiger irgendwie würziger geruch

mir zumindest macht das nix aus dadurch weis ich sofort das sie periode hat und kann mich auf stimmungsschwankungen einstellen.

Danke
...aber ich mein nicht wärend den Tagen sondern allgemein. Dass es da riecht ist normal denk ich aber sonst. Es ist ja nicht so, dass ich die Beine zusammen kneifen müsste weil die Leute es riechen wenn ich in einen Raum komme. Nein, es fällt mir selbst irgendwie auf.
LG zewa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. August 2002 um 10:17
In Antwort auf wendy_11888341

Danke
...aber ich mein nicht wärend den Tagen sondern allgemein. Dass es da riecht ist normal denk ich aber sonst. Es ist ja nicht so, dass ich die Beine zusammen kneifen müsste weil die Leute es riechen wenn ich in einen Raum komme. Nein, es fällt mir selbst irgendwie auf.
LG zewa

Hallo Zewa
Hallo,

ich glaube nicht, dass es normal ist, wenn man durch eine weiter Hose durch was riecht. An deiner Stelle würde ich schon mal zum Frauenarzt gehen. Eine Infektion mit lästigen Bakterien holt man sich leider sehr schnell!
War es bei dir schon immer so?
Gruß Minnimaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. August 2002 um 13:14
In Antwort auf ziva_11981227

Hallo Zewa
Hallo,

ich glaube nicht, dass es normal ist, wenn man durch eine weiter Hose durch was riecht. An deiner Stelle würde ich schon mal zum Frauenarzt gehen. Eine Infektion mit lästigen Bakterien holt man sich leider sehr schnell!
War es bei dir schon immer so?
Gruß Minnimaus

Danke
...für die Antwort sowas hab ich befürchtet. Ich hab das seid ich miene Tage bekomme. Dann werd ich das wohl mal untersuchen lassen
Vielen lieben Dank für den Rat.
Liebe Grüße zewa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. August 2002 um 17:29
In Antwort auf wendy_11888341

Danke
...für die Antwort sowas hab ich befürchtet. Ich hab das seid ich miene Tage bekomme. Dann werd ich das wohl mal untersuchen lassen
Vielen lieben Dank für den Rat.
Liebe Grüße zewa

Keine Panik!
Liebe Zewa!
Als ich eben Deinen Beitrag gelesen habe, mußte ich direkt an meine eigenen Probleme damit denken!
Ich denke mal, Du wirst wahrscheinlich auch so eine Art regelmäßigen Ausfluss haben, nicht viel, aber kontinuierlich. Den hat jede Frau nach einsetzen der Pubertät und er ist da, um die Scheidenflora im Gleichgewicht zu halten.
Bei jeder Frau ist das unterschiedlich stark ausgeprägt und auch innerhalb des Zyklus variiert das.
Ich war auch erst gestern bei meiner Frauenärztin und habe (wahrscheinlich zum 100. Mal) gefragt, ob man denn absolut nichts gegen den Ausfluss und den damit zusammenhängenden Geruch tun kann, weil ich es auch ziemlich unangenehm riechend und abstoßend finde. (gerade wenn man mit einem Mann zusammen ist...)
Nachdem sie anhand eines Abstriches geprüft hatte, dass keine Infektion vorliegt, meinte sie nur, dass man sich damit abfinden müsste.
Es gehört zum Körper, genau wie der Speichel und die Tränen und ist in keinster Weise ekelhaft oder sonstwas.
Eigentlich hat sie damit ja auch vollkommen recht. Ich denke halt nur, dass die Gesellschaft heutzutage einem das Bild vom absolut "sterilen Menschen" aufzwingt, wo das kleinste bißchen Körpergeruch gleich als ekelhaft und unsauber eingestuft wird, obwohl das totaler Quatsch ist.

Ich hoffe, ich konnte Dir mit dieser Mail ein bißchen helfen?!
Ich weiß ja nicht, ob Dein Frauenarzt neulich einen Abstrich gemacht hat, als Du da warst. Falls ja, dann hätte er Dir auf jeden Fall was gesagt. Aber zur Sicherheit würde ich nochmal hingehen und nachfragen.

Würde mich freuen, wenn Du mal schreibst, was dabei rausgekommen ist!

Liebe Grüsse, Angelheart21

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. August 2002 um 3:41
In Antwort auf melek_12081844

Keine Panik!
Liebe Zewa!
Als ich eben Deinen Beitrag gelesen habe, mußte ich direkt an meine eigenen Probleme damit denken!
Ich denke mal, Du wirst wahrscheinlich auch so eine Art regelmäßigen Ausfluss haben, nicht viel, aber kontinuierlich. Den hat jede Frau nach einsetzen der Pubertät und er ist da, um die Scheidenflora im Gleichgewicht zu halten.
Bei jeder Frau ist das unterschiedlich stark ausgeprägt und auch innerhalb des Zyklus variiert das.
Ich war auch erst gestern bei meiner Frauenärztin und habe (wahrscheinlich zum 100. Mal) gefragt, ob man denn absolut nichts gegen den Ausfluss und den damit zusammenhängenden Geruch tun kann, weil ich es auch ziemlich unangenehm riechend und abstoßend finde. (gerade wenn man mit einem Mann zusammen ist...)
Nachdem sie anhand eines Abstriches geprüft hatte, dass keine Infektion vorliegt, meinte sie nur, dass man sich damit abfinden müsste.
Es gehört zum Körper, genau wie der Speichel und die Tränen und ist in keinster Weise ekelhaft oder sonstwas.
Eigentlich hat sie damit ja auch vollkommen recht. Ich denke halt nur, dass die Gesellschaft heutzutage einem das Bild vom absolut "sterilen Menschen" aufzwingt, wo das kleinste bißchen Körpergeruch gleich als ekelhaft und unsauber eingestuft wird, obwohl das totaler Quatsch ist.

Ich hoffe, ich konnte Dir mit dieser Mail ein bißchen helfen?!
Ich weiß ja nicht, ob Dein Frauenarzt neulich einen Abstrich gemacht hat, als Du da warst. Falls ja, dann hätte er Dir auf jeden Fall was gesagt. Aber zur Sicherheit würde ich nochmal hingehen und nachfragen.

Würde mich freuen, wenn Du mal schreibst, was dabei rausgekommen ist!

Liebe Grüsse, Angelheart21

Gott sei Dank...
Liebe Angelheart,
vielen Dank für deinen Beitrag. da ist mir grad mal ein Stein vom Herzen gefallen *plums*
Du hast vollkommen Recht mit der Gesellschaft, da macht sich ja jeder nur verrückt.
Ich werde mir bald wieder einen Termin bei meinem Arzt machen und dann sag ich dir was rauskam.
Vielen lieben Dank
Alles Gute zewa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. August 2002 um 7:55

Geruch ist normal
ich nehme bei mir als auch Geruch wahr,obwohl ich mich täglich wasche.Aber das ist normal, jeder hat seine eigene Duftnote. Und so schlimm riecht es nicht.Es ist eben unangenehm, man denkt das es den Partner stören könnte.
Ich war schon bei meinem Frauenarzt, da ich öfters Ausfluß habe,der sagte das bei mir alles in Ordung sei.Er meinte jede Frau hat Ausfluß, die eine mehr die andere weniger,damit muß man sich abfinden.
Grüßle
Luna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2006 um 20:24

Hi
wasch dich mal mit einer intim lotion,es gibt auch vaginalspülungen! u ein sprüher pafüm auf die innenschenkel? wenn du denkst das es unnormal ist lass dich einfach mal beim frauenarzt untersuchen! lg maus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook