Home / Forum / Sex & Verhütung / GENERELL ZU EVRA

GENERELL ZU EVRA

6. März 2009 um 23:43

in der packungsbeilage steht: Kann ich mit EVRA meine Periode verschieben ?
Ja, das können Sie.
Sie können eine Periode auslassen, indem Sie die pflasterfreie Woche einfach entfallen lassen.
Dafür kleben Sie zu Beginn der Woche 4 ein weiteres Pflaster auf und beginnen damit einen neuen EVRA-Zyklus.

ich habe es aber anders gemacht. ich habe die pause nicht ganz wegfallen lassen ,sondern sie eine woche später stattfinden lassen, also 4 pflaster hintereinandergeklebt und nach dem 4. pause gemacht, dann hat auch die periode eingesetzt. würde nach dieser woche pause einfach wieder nen neuen zyklus anfangen.

so etwas steht aber nicht in der packungsbeilage-dort soll man sie ganz auslassen-und nicht von:pause verschieben.

7. März 2009 um 0:03

Ok
also kann ich zB statt drei gleich vier pflaster hintereinander nehmen und dann pause machen und dann wieder den normalen zyklus mit drei?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2009 um 0:11
In Antwort auf silja_12666689

Ok
also kann ich zB statt drei gleich vier pflaster hintereinander nehmen und dann pause machen und dann wieder den normalen zyklus mit drei?

Habe zwei theorien gehört
Habe zwei sachen gehört (allerdings in bezug auf die pille):

Du
kannst entweder die Tage eine Woche verschieben, also du nimmst sie sozusagen
noch weiter solange du willst, und bekommst dann deine Tage, oder du setzt einmal
komplett mit der Regel aus und nimmst 2 Packungen hintereinander.

ODER

Du kannst die Tage nicht nur um eine Woche rauszögern, damit bringst du deinen ganzen Zyklus durcheinander und gefährdest den Schutz. Um die Regel zu verschieben müsstest du die Pille zwei Monate durch nehmen (also die erste Packung ganz durch und anstatt eine Pause zu machen gleich weiter mit der zweiten Packung und danach normal Pause machen).

Wie ist das bei Evra?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2009 um 11:11

Dankeee
indem Sie ohne Anwendungspause zu Beginn von Woche 4 (Tag 22) einen neuen Zyklus beginnen

und ein neuer zyklus ist ja immer 3 wochen oder?

sonst hätt ichs so verstanden,dass ichs auch nur eine woche länger nehmen kann.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Schwangerschaftstest, Ergebnis
Von: silja_12666689
neu
29. April 2009 um 9:26
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen