Home / Forum / Sex & Verhütung / Gemeinsam onanieren?

Gemeinsam onanieren?

22. März 2002 um 16:07

Ich habe eine etwas heikle Frage.Betrifft wohl die Zeit, kurz bevor man sich für Mädchen interessiert.Ist bei mir aber schon ewig her. War das normal, was wir gemacht haben oder war das schon pervers? Wir haben als Jungs zu mehreren gemeinsam onaniert. Manchmal zu zweit, zu dritt oder auch mehrere. Wir haben einen richtigen
"Wettbewerb" mit Punktevergabe daraus gemacht:
Drei Punkte, wer als erster spritzt, zwei Punkte,
wer am weitesten spritzt, und ein Punkt, bei dem beim zweiten Mal noch ne richtige Menge Sperma kommt. Ich glaube, da haben manchmal welche mitgemacht, die gar nicht wußten, was da abgeht.
Erinnert Ihr Euch an die ersten Erfahrungen mit dem Onanieren und wer hat Euch gezeigt, wie man das macht? Oder war das vollkommen unnormal, was ich da erlebt habe?
Theo

Mehr lesen

22. März 2002 um 16:17

"..."
Hi Theo,

also ob das pervers ist, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

Leider liegt das alles bei mir schon sooo lange zurück, darum weiß ich nicht mehr genau, was ich in meiner Jugend alles so erlebt habe.

Das mit dem Onanieren hat mir keiner gezeigt, bin von alleine draufgekommen.

Wie verrate ich Dir nicht, aber es war recht lustig.

Grüße Ester21

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2002 um 17:59

Männer
Also nachdem ich diese Beiträge über das gemeinsame Onanieren von Jungs gelesen hatte, mußte ich doch etwas den Kopf schütteln. Auf solche Ideeen können wirklich nur Jungs kommen. Also hab ich sofort meinen Freund gefragt, wie das bei ihm war. Er wurde zwar ein wenig rot, "gestand" mir aber, daß er ähnliches erlebt hat. Er ist auf dem Land aufgewachsen und kann sich, je nach Jahreszeit, an mehrere Plätze erinnern, wo die Jungs solche Praktiken geübt haben, mal im Freien mal in der Scheune. Die Jungs haben sich getroffen und haben es sich gegenseitig gemacht. Meinem Freund hat ein älterer Spielkamerad gezeigt, was mit seinem Schwanz so alles schönes machen kann. Nachdem er eingewiesen war, durfte er beim nächsten Treffen wieder bei einem kleineren sein Pimmelchen massieren. Mein Freund meinte, der Kleine hat gar nicht kapiert, was ihm da passiert. Aber er hat so lange weitergerubbelt, bis da etwas rausgespritzt ist.
Ich kann mir nicht vorstellen, daß Mädchen so etwas tun würden. Oder wie ist Eure Erfahrung?
Lena

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2002 um 18:38

Mir schrieb man ( ein Junge ) in mein Poesiealbum....
..."wenn Dich böse Buben locken, dann bleib zu Haus und stopfe Socken !"


Tja, warscheinlich habe ich meine Erfahrungen nur im Kaffeesatz gelesen...

Liebe Tress, vielen Dank für Deine Genesungswünsche :-x

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August um 13:44

Selbst habe ich sowas nicht erlebt. Hab aber mal früher an eine Ferienfreizeit teilgenommen bei der Jungs wohl mal sowas ähnliches gemacht haben. Auf jeden Fall waren sie immer in Gruppen verschwunden in den Wald.
Durch Zufall erfuhr ich dann mal was die da machten.
Sie zogen sich die Hose runter (mutige sogar das T-Shirt aus) und ornanierten gemeinsam. Wer fertig war durfte erst wieder seine Hose( und sein T-Shirt anziehen) hochziehen. Die fertig waren haben dann die anderen beim ornanieren gestört. Beispiel mit Tannenzapfen beworfen oder mit Stöcken gepiekst oder leicht geschubst. Dadurch musste der jenige natürlich immer wieder unterbrechen und hat um so länger gebraucht, lief um so länger praktisch nackt rum.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

2. August um 13:52
In Antwort auf sweetytanja

Selbst habe ich sowas nicht erlebt. Hab aber mal früher an eine Ferienfreizeit teilgenommen bei der Jungs wohl mal sowas ähnliches gemacht haben. Auf jeden Fall waren sie immer in Gruppen verschwunden in den Wald.
Durch Zufall erfuhr ich dann mal was die da machten.
Sie zogen sich die Hose runter (mutige sogar das T-Shirt aus) und ornanierten gemeinsam. Wer fertig war durfte erst wieder seine Hose( und sein T-Shirt anziehen) hochziehen. Die fertig waren haben dann die anderen beim ornanieren gestört. Beispiel mit Tannenzapfen beworfen oder mit Stöcken gepiekst oder leicht geschubst. Dadurch musste der jenige natürlich immer wieder unterbrechen und hat um so länger gebraucht, lief um so länger praktisch nackt rum.

ui,das war ja dann schon sehr  anstrengend für die Jungen. wir hatten das auch mal auf klassenfahrt,aber ohne tannenzapfen. unser pech war, dass sich paar Mädchen rangeschlichen hatten und uns beobachtet haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August um 19:57
In Antwort auf karin_12443850

Männer
Also nachdem ich diese Beiträge über das gemeinsame Onanieren von Jungs gelesen hatte, mußte ich doch etwas den Kopf schütteln. Auf solche Ideeen können wirklich nur Jungs kommen. Also hab ich sofort meinen Freund gefragt, wie das bei ihm war. Er wurde zwar ein wenig rot, "gestand" mir aber, daß er ähnliches erlebt hat. Er ist auf dem Land aufgewachsen und kann sich, je nach Jahreszeit, an mehrere Plätze erinnern, wo die Jungs solche Praktiken geübt haben, mal im Freien mal in der Scheune. Die Jungs haben sich getroffen und haben es sich gegenseitig gemacht. Meinem Freund hat ein älterer Spielkamerad gezeigt, was mit seinem Schwanz so alles schönes machen kann. Nachdem er eingewiesen war, durfte er beim nächsten Treffen wieder bei einem kleineren sein Pimmelchen massieren. Mein Freund meinte, der Kleine hat gar nicht kapiert, was ihm da passiert. Aber er hat so lange weitergerubbelt, bis da etwas rausgespritzt ist.
Ich kann mir nicht vorstellen, daß Mädchen so etwas tun würden. Oder wie ist Eure Erfahrung?
Lena

Kenn ich sehr gut 😂😂

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ist eine Schwangerschaft möglich?
Von: berrychaasss
neu
2. August um 12:29
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook