Home / Forum / Sex & Verhütung / Gemeinsam im Bad / Toilette nach Sex

Gemeinsam im Bad / Toilette nach Sex

21. Juni um 20:05 Letzte Antwort: 25. Juni um 11:30

Hallo zusammen 

Es heisst ja immer man solle nach dem Sex pinkeln um Blasenentzündingen vorzubeugen. Wie handhabt ihr das? Darf der Partner nach dem Sex mit ins Bad oder nicht? Wie macht ihr es allgemein mit dem Toilettenhang in der Partnerschaft? 

Mehr lesen

21. Juni um 21:47
In Antwort auf missdaniela1988

Hallo zusammen 

Es heisst ja immer man solle nach dem Sex pinkeln um Blasenentzündingen vorzubeugen. Wie handhabt ihr das? Darf der Partner nach dem Sex mit ins Bad oder nicht? Wie macht ihr es allgemein mit dem Toilettenhang in der Partnerschaft? 

Höre ich zum ersten Mal. Blasenentzündung o. ä. ist etwas, an das ich während oder nach dem Sex als allerletztes denken würde. 
Meist bleiben wir danach einfach eine Weile liegen und schlafen dann entweder oder holen irgendwann Kaffee ins Bett je nach Tageszeit. Und wenn einer von uns pinkeln muss, dann geht er eben, und wenn nicht, dann nicht. 

Gefällt mir
21. Juni um 22:23
In Antwort auf zahrakhan

Höre ich zum ersten Mal. Blasenentzündung o. ä. ist etwas, an das ich während oder nach dem Sex als allerletztes denken würde. 
Meist bleiben wir danach einfach eine Weile liegen und schlafen dann entweder oder holen irgendwann Kaffee ins Bett je nach Tageszeit. Und wenn einer von uns pinkeln muss, dann geht er eben, und wenn nicht, dann nicht. 

Habe ich zwar schon von gehört/gelesen, dass es dann wohl zur Vorbeugung besser wäre...
Aber habe ich auch noch nie so gehandhabt, deswegen aufs Klo zu gehen. 

Kann natürlich bei "empfindlicheren" Personen besser sein. 🙃
 

Gefällt mir
21. Juni um 22:49

Mein Mann würde im Leben nicht mit mir ins Bad gehen. Mir wäre beim Pinkeln egal, aber er will da nix von sehen oder hören.

Gefällt mir
21. Juni um 23:33

Ich mache das tatsächlich, seit ich wirklich üble Probleme mit Blasenentzündungen hatte und ja, es hilft. Ist vllt nicht so "romantisch", aber das ist es andersrum auch nicht. Aufs Klo gehe ich aber am liebsten alleine.

Gefällt mir
21. Juni um 23:41

Also ich gehe danach nie aufs Wc hatte noch nie eine Blasenentzündung

1 LikesGefällt mir
22. Juni um 10:11
In Antwort auf missdaniela1988

Hallo zusammen 

Es heisst ja immer man solle nach dem Sex pinkeln um Blasenentzündingen vorzubeugen. Wie handhabt ihr das? Darf der Partner nach dem Sex mit ins Bad oder nicht? Wie macht ihr es allgemein mit dem Toilettenhang in der Partnerschaft? 

Es heisst ja immer man solle nach dem Sex pinkeln um Blasenentzündingen vorzubeugen

wer sagt das bzw. wo steht das? gibt es dazu ein medizinsch bestätigte aussage?
hätte ich bisher auch noch nicht gehört, dass nach dem GV pinkeln eine Blasenentzündung vorbeugt.

Gefällt mir
22. Juni um 10:15

Also ich bin ja kein Gynäkologe, aber jeder verantwortungsvolle Mann oder Frau mit dieser Profession sollte seine Patientinnen darüber aufklären, dass das sehr wohl extrem wichtig ist, möglichst nach dem GV die Blase (wenigstens mit Restharn) zu entleeren, um evtl. in die Harnröhre eingedrungene Bakterien herauszuspülen. Manchmal ist es doch sehr erstaunlich, wie wenig auch Frau über die eigene Anatomie weiß. Bzw. wenn sie es nicht selbst weiß, sich darüber schlau macht.

1 LikesGefällt mir
22. Juni um 10:53

Wir sind oft zusammen im Bad.
Da gab es bei uns noch nie irgendwelche Vorbehalte.
wir müssen es aber auch zugeben, dass pieseln für uns schon ne gewisse Erotik besitzt.

Hoffe mal dass dies nicht gleich wieder gelöscht wird hier.
Ist inzwischen schwer hier alles richtig zu schreiben.

Gefällt mir
22. Juni um 11:25
In Antwort auf missdaniela1988

Hallo zusammen 

Es heisst ja immer man solle nach dem Sex pinkeln um Blasenentzündingen vorzubeugen. Wie handhabt ihr das? Darf der Partner nach dem Sex mit ins Bad oder nicht? Wie macht ihr es allgemein mit dem Toilettenhang in der Partnerschaft? 

Hi.
Also ich gehe sowieso grundsätzlich nach dem sex aufs Klo um mich sauber zu machen. Wir benutzen kein kondom und ich möchte ungern nach dem sex liegen bleiben und das sperma raus laufen lassen.
mein mann geht mit mir zusammen ins Bad weil er sich auch sauber macht.

1 LikesGefällt mir
22. Juni um 11:34

Bei uns kam es im Bad auch schon zur zweiten Runde...kann alles passieren.

3 LikesGefällt mir
22. Juni um 12:02
In Antwort auf missdaniela1988

Hallo zusammen 

Es heisst ja immer man solle nach dem Sex pinkeln um Blasenentzündingen vorzubeugen. Wie handhabt ihr das? Darf der Partner nach dem Sex mit ins Bad oder nicht? Wie macht ihr es allgemein mit dem Toilettenhang in der Partnerschaft? 

Darf?  Was ist das denn für eine Frage?  Wenn jemand mal muss oder auch nur möchte, dann soll er doch gehen. Das ist doch keine Frage des dürfens .... 

1 LikesGefällt mir
22. Juni um 14:22
In Antwort auf schwabenstreich

Also ich bin ja kein Gynäkologe, aber jeder verantwortungsvolle Mann oder Frau mit dieser Profession sollte seine Patientinnen darüber aufklären, dass das sehr wohl extrem wichtig ist, möglichst nach dem GV die Blase (wenigstens mit Restharn) zu entleeren, um evtl. in die Harnröhre eingedrungene Bakterien herauszuspülen. Manchmal ist es doch sehr erstaunlich, wie wenig auch Frau über die eigene Anatomie weiß. Bzw. wenn sie es nicht selbst weiß, sich darüber schlau macht.

Gott sei Dank bin ich 50 Jahre alt geworden, ohne dass es ein Gespräch beim Frauenarzt darüber gab. Ist doch total stimmungstötend, nach dem Sex direkt aufs Klo zu düsen, um zu pinkeln und sich zu säubern.
Eine Blasenentzündung hatte ich danach auch schon, zweimal glaube ich, habe das aber nicht mit Sex verbunden. Richtig viel trinken und weg war sie. Ist auch schon lange her.
Es lebt sich auch entspannter, wenn man nicht alles weiß 

Gefällt mir
22. Juni um 14:43
In Antwort auf zahrakhan

Gott sei Dank bin ich 50 Jahre alt geworden, ohne dass es ein Gespräch beim Frauenarzt darüber gab. Ist doch total stimmungstötend, nach dem Sex direkt aufs Klo zu düsen, um zu pinkeln und sich zu säubern.
Eine Blasenentzündung hatte ich danach auch schon, zweimal glaube ich, habe das aber nicht mit Sex verbunden. Richtig viel trinken und weg war sie. Ist auch schon lange her.
Es lebt sich auch entspannter, wenn man nicht alles weiß 

Da gebe ich dir allerdings zu 100% Recht, dass es sich gelassener leben lässt, wenn man nicht alles weiß und nicht alles pseudowissenschaftlich hinterfragt

Gefällt mir
22. Juni um 14:48
In Antwort auf richyjulia1

Wir sind oft zusammen im Bad.
Da gab es bei uns noch nie irgendwelche Vorbehalte.
wir müssen es aber auch zugeben, dass pieseln für uns schon ne gewisse Erotik besitzt.

Hoffe mal dass dies nicht gleich wieder gelöscht wird hier.
Ist inzwischen schwer hier alles richtig zu schreiben.

Pieseln = Erotik. 
Kann ich so bestätigen. 

Gefällt mir
22. Juni um 14:58
In Antwort auf curvyme

Hi.
Also ich gehe sowieso grundsätzlich nach dem sex aufs Klo um mich sauber zu machen. Wir benutzen kein kondom und ich möchte ungern nach dem sex liegen bleiben und das sperma raus laufen lassen.
mein mann geht mit mir zusammen ins Bad weil er sich auch sauber macht.

So mache ich das auch.
Hab auch keine Lust das mir Der Schnodder sonstwohin läuft oder ins Laken. 
Nach Vollzug gehts Recht fix in Bad.
Aber jeder für sich. Erst ich und dann er. 

Gefällt mir
22. Juni um 19:12

Da gibt es bei uns keine Regelmäßigkeit. Meistens bleiben wir danach einfach liegen und genießen es.

Zusammen im Bad sind wir auch oft und gehen auch nicht raus oder warten bis der andere draußen ist, beim Toilettengang.

2 LikesGefällt mir
23. Juni um 7:51
In Antwort auf pheobe78

Mein Mann würde im Leben nicht mit mir ins Bad gehen. Mir wäre beim Pinkeln egal, aber er will da nix von sehen oder hören.

Das wäre bei mir ganz anders ich darf aber nicht mehr mit

Gefällt mir
23. Juni um 7:52
In Antwort auf richyjulia1

Wir sind oft zusammen im Bad.
Da gab es bei uns noch nie irgendwelche Vorbehalte.
wir müssen es aber auch zugeben, dass pieseln für uns schon ne gewisse Erotik besitzt.

Hoffe mal dass dies nicht gleich wieder gelöscht wird hier.
Ist inzwischen schwer hier alles richtig zu schreiben.

Stimmt - von anfang bis ende

Gefällt mir
23. Juni um 7:54
In Antwort auf goldmine

Pieseln = Erotik. 
Kann ich so bestätigen. 

Yeah

Gefällt mir
23. Juni um 7:57

Der weg zur blase ist bei den damen kurz, eine blasenentzündung schlimm. Gute entleerung hat der arzt meiner gattin empfohlen. Seither keine entzündung mehr

Gefällt mir
23. Juni um 8:10
In Antwort auf herr.k

Das wäre bei mir ganz anders ich darf aber nicht mehr mit

Warum nicht?
Beim großen Geschäft kann ich es nachvollziehen, das will ich auch nur alleine, aber beim pinkeln ist mir das sowas von egal. 

Gefällt mir
23. Juni um 9:38
In Antwort auf zahrakhan

Warum nicht?
Beim großen Geschäft kann ich es nachvollziehen, das will ich auch nur alleine, aber beim pinkeln ist mir das sowas von egal. 

anscheinend hat der gute mann einen kleinen faible dafür.
wenn er sich immer am pieseln aufgeilen würde, würde ich ihn wohl auch irgendwann verbannen.

Gefällt mir
23. Juni um 19:13

Was ist denn da schon dabei?

Gefällt mir
24. Juni um 0:05

Als paar sollte man viel zusammen machen. Aber alles was auch nur ansatzweise mit Ekel verbunden ist sollte man unterlassen. Ansonsten darf man sich nicht wundern wenn man keine Lust mehr auf Erotik hat.
Aufs Klo geht man deshalb besser alleine. 

Gefällt mir
24. Juni um 0:05

Als paar sollte man viel zusammen machen. Aber alles was auch nur ansatzweise mit Ekel verbunden ist sollte man unterlassen. Ansonsten darf man sich nicht wundern wenn man keine Lust mehr auf Erotik hat.
Aufs Klo geht man deshalb besser alleine. 

Gefällt mir
24. Juni um 5:52
In Antwort auf missdaniela1988

Hallo zusammen 

Es heisst ja immer man solle nach dem Sex pinkeln um Blasenentzündingen vorzubeugen. Wie handhabt ihr das? Darf der Partner nach dem Sex mit ins Bad oder nicht? Wie macht ihr es allgemein mit dem Toilettenhang in der Partnerschaft? 

Ich gehe nach dem Sex nur auf Toilette, wenn es sich nicht vermeiden lässt. Das beeinträchtigt doch sehr die Romantik. Eine Blasenentzündung hatte ich nur einmal, zu einer Zeit in der ich weder einen Partner noch sonst Sex hatte.

1 LikesGefällt mir
24. Juni um 11:29

Nun ist es mal so...

durch die Harnröhre dringen immer mal Keime und Bakterien in den Körper ein und können gegebenenfalls eine Blasenenzündung verursachen. Die Blase und der Urin selbst sind relativ keimfrei. Da Frauen eine kürzere Harnröhe haben als Männer, können Frauen auch leichter eine Blasenenzündung bekommen als Männer. Die Chance, daß Keime in die Harnröhre eindringen können ist bei Geschlechtsverkehr selbstredend natürlich höher. Durch die Ausscheidung von Urin werden natürlich auch unliebsame Keime, die sich in der Harnröhre befinden gleich mit herausgespühlt. Das ist eine Tatsache, die durch das eine Bedingt ist und durch das Andere wieder negiert wird. Das alles hat nichts damit zu tun, daß man nach dem Sex sofort auf die Toilette rennen muß, wohl aber der Körper als Reaktion darauf reagiert bald nach dem Sex einen Harndrang auszulösen, vielleicht um eventuell eingedrungene Keime auszuspülen.

VG
Cym

Gefällt mir
24. Juni um 11:36
In Antwort auf cymberline

Nun ist es mal so...

durch die Harnröhre dringen immer mal Keime und Bakterien in den Körper ein und können gegebenenfalls eine Blasenenzündung verursachen. Die Blase und der Urin selbst sind relativ keimfrei. Da Frauen eine kürzere Harnröhe haben als Männer, können Frauen auch leichter eine Blasenenzündung bekommen als Männer. Die Chance, daß Keime in die Harnröhre eindringen können ist bei Geschlechtsverkehr selbstredend natürlich höher. Durch die Ausscheidung von Urin werden natürlich auch unliebsame Keime, die sich in der Harnröhre befinden gleich mit herausgespühlt. Das ist eine Tatsache, die durch das eine Bedingt ist und durch das Andere wieder negiert wird. Das alles hat nichts damit zu tun, daß man nach dem Sex sofort auf die Toilette rennen muß, wohl aber der Körper als Reaktion darauf reagiert bald nach dem Sex einen Harndrang auszulösen, vielleicht um eventuell eingedrungene Keime auszuspülen.

VG
Cym

Sehr treffend beschrieben. Aufgrund der anatomischen Besonderheit und Unterschiedlichkeit Frau/Mann (kürzerer Weg der Harnröhre zur Blase) würde ich jeder Dame empfehlen, nach dem GV aus eigenem Interesse einen Gang zur Toilette absolvieren. Evtl. sogar vor oder während des Verkehrs immer wieder etwas Erfrischendes trinken, um »danach« auch urinieren zu können. Damit dürfte auch gewährleistet sein, dass »danach« zumindest ein paar Spritzer Urin einer möglichen Bakterienbesiedlung Einhalt gebieten.

Gefällt mir
24. Juni um 13:51
In Antwort auf schwabenstreich

Sehr treffend beschrieben. Aufgrund der anatomischen Besonderheit und Unterschiedlichkeit Frau/Mann (kürzerer Weg der Harnröhre zur Blase) würde ich jeder Dame empfehlen, nach dem GV aus eigenem Interesse einen Gang zur Toilette absolvieren. Evtl. sogar vor oder während des Verkehrs immer wieder etwas Erfrischendes trinken, um »danach« auch urinieren zu können. Damit dürfte auch gewährleistet sein, dass »danach« zumindest ein paar Spritzer Urin einer möglichen Bakterienbesiedlung Einhalt gebieten.

Mach ich aber nicht. Und wenn du oder sonstwer es noch 20x empfiehlt. 
Währenddessen? Das meinst du doch nicht ernsthaft, oder?
Angst vor irgendwelchen Krankheiten ist anscheinend bei manchen stärker ausgeprägt als Lust am Sex und miteinander liegen danach oder, wenn man die jetzige Situation bedenkt, Lust am Genuss und am Leben überhaupt .

Gefällt mir
24. Juni um 14:38

Also auch wenns unsexy und unromantisch ist - aber ich geh lieber aufs Klo, statt eine Blasenentzündung zu riskieren. Die ist nämlich erst recht unsexy und unromantisch. Glaubt mir😎. Abgesehen von dauerts keine 5 Min und danach ist man schnell wieder im Bett. Wenn man anfällig dafür ist und schon Entzündungen hatte, bei denen eben nicht "viel trinken" half, sondern eher die Notaufnahme, weil der Urin eine ungute Farbe hatte, dann stellt sich die Frage gar nicht

Gefällt mir
24. Juni um 14:43

Das stimmt alles, das Frauen viel eher eine Blasenentzündung bekommen als Männer und das sich das Risiko vermindern lässt, wenn man nach dem Sex auf Toilette geht. So weit - so gut.
Auf der Straße ist die Gefahr von einem Auto überfahren zu werden auch größer als in der Wohnung. Aber will ich deshalb immer in der Wohnung bleiben!?

1 LikesGefällt mir
25. Juni um 11:28
In Antwort auf richyjulia1

Wir sind oft zusammen im Bad.
Da gab es bei uns noch nie irgendwelche Vorbehalte.
wir müssen es aber auch zugeben, dass pieseln für uns schon ne gewisse Erotik besitzt.

Hoffe mal dass dies nicht gleich wieder gelöscht wird hier.
Ist inzwischen schwer hier alles richtig zu schreiben.

Bin nun zwar Single, aber bestätigte das es auch bei mir etwas von Erotik hat

Gefällt mir
25. Juni um 11:30
In Antwort auf richyjulia1

Bei uns kam es im Bad auch schon zur zweiten Runde...kann alles passieren.

Verständlich😂😂

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram