Forum / Sex & Verhütung

Gemein, dass Frauen mehr vom Sex haben (können)...

Letzte Nachricht: 5. September 2006 um 18:09
05.09.06 um 13:28

Frauen können mehr Orgasmen haben, Frauen können mehrere Partner in sich aufnehmen (ohne homosexuell zu sein) und haben auch noch mehr Nervenzellen am ganzen Körper. Und wenn sie richtig notgeil sind, dann kriegen sie auch schneller einen Sexpartner (machen sicherlich hierbei Abstrichen, aber wers braucht...)...

...der einzige Nachteil: Sie können schwanger werden. Das Risiko würde ich auch auf mich nehmen, um mehr vom Sex haben zu können, vor allem, da letzten Endes ich auch mit Frau und Kind im Boot sitze.

Was meint Ihr? Habe ich Vorteile vergessen, übersehe ich Nachteile? Bin gespannt auf Eure Meinungen...

lg
fozzie

Mehr lesen

05.09.06 um 13:39

Jaja,
ich habe sie um diese Dinge auch schon oft beneidet.
Ich fürchte nur das wir als Männer diesen Dingen einen viel höheren Stellenwert beimessen als die Frauen.

LG
Ludwig

Gefällt mir

05.09.06 um 13:41

Och menno!
...das hab ich vergessen...

...aber wir müssen uns rasieren. täglich!! und immer wieder auch andere haar-areale stutzen (falls jemand jetzt das rasieren von frauenbeinen anspricht )

Gefällt mir

05.09.06 um 13:43
In Antwort auf

Jaja,
ich habe sie um diese Dinge auch schon oft beneidet.
Ich fürchte nur das wir als Männer diesen Dingen einen viel höheren Stellenwert beimessen als die Frauen.

LG
Ludwig

...bist du sicher?
...wenn ich mir meine freundin nach dem sex so anschaue, die ist so was von fertig und selig und (im positiven sinn, da sie ganz intensiv fühlt) empfindlich. ich habe nur einen "schauer" von "glück" und bin danach fertig wie vom sport. ist ja auch schön, aber bei weitem nicht so extatisch.

Gefällt mir

05.09.06 um 14:32

Das kann sein...
...aber ist ist trotzdem gemein, dass ich mich nach meinem besten sex nicht so gefühlt hab wie sie (oder andere partnerinnen) es dem anschein nach tut.

zu dem thema "fallenlassen":
...es ist nicht leicht sich fallen zu lassen, während man jemand anderes ein stück näher gen himmel hebt.

ICH WILL AUCH, ABER WIE?!?!

Gefällt mir

05.09.06 um 15:09

So ist es!
Deshalb bewegen Frauen auch niemals solche Fragen wie:

Ich hatte da so ein komisches Gefühl, war das jetzt ein Orgasmus oder war das keiner?
Wo ist denn nun der G-Punkt oder gibt es den gar nicht?
Orgasmus, was ist das?
Hoffentlicht sieht er nicht, dass ich Cellulite an den Pobacken habe.
Was schwabbelt denn da so aufdringlich, meine Brüste waren doch eigentlich immer ganz fest?
Wenn ich heute keine Pille genommen hätte, dann wäre es jetzt passiert ... oh Gott, habe ich heute eine Pille genommen????
Soll ich mich jetzt gehen lassen oder lieber ihn kommen lassen?
Was stöhnt der denn heute so, ist das noch Sex oder schon ein Herzinfarkt?
War's das schon wieder?

Frauen lassen sich einfach treiben und genießen ... bis sie damit anfangen, sind die Männer aber häufig schon fertig.

Gefällt mir

05.09.06 um 15:13

Das können Männer
sogar ganz ohne Frau

Gefällt mir

05.09.06 um 15:28

Hm...
vieleicht kann ich dir da besser drauf antworten.......

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

05.09.06 um 16:05

Oh teddy...
irgendwie bin ich voll angeturnt von deiner art. ohne scheiss.
wärst du jetzt hier bei mir, ich würde dich vernaschen wollen. aber hallo.

lg

Gefällt mir

05.09.06 um 16:43

...
tja so ein pech das du ein mann bist!?!?!?!?!
halloo 1.kommen oft nur die männer 2.ist schwangersein nicht so ohne 3. kannste ja auch dir was in dein po schieben!!! lg maus

Gefällt mir

05.09.06 um 16:44

...wir sind nur vergeben, nicht tot!
in meinem freundeskreis kenne ich keine fremdgänger!

ein paar meiner kumpels, vor allem mein bester, haben gar keine freundin, hätten aber gerne eine. und betrügen käme denen nicht in den sinn. dafür sind sie viel zu lieb (sagen auch frauen, die sie kennen).

von aussterben kann also keine rede sein. sie sind nur nicht in discos und bars unterwegs und generell zu schüchtern, um frauen anzusprechen, daher empfindet man es mit sicherheit so, als gäbe es sie nicht.

...aber es gibt sie doch!

Gefällt mir

05.09.06 um 17:05

...
schöne antwort lg maus

Gefällt mir

05.09.06 um 17:51

...der letzte punkt gefällt mir am besten!!!
und zwar einfach deshalb, weil er versöhnlich ist und keinen kampf der geschlechter heraufbeschwört. ich kann mich dem sehr gut anschließen.

schönen abend!!

Gefällt mir

05.09.06 um 17:58
In Antwort auf

...der letzte punkt gefällt mir am besten!!!
und zwar einfach deshalb, weil er versöhnlich ist und keinen kampf der geschlechter heraufbeschwört. ich kann mich dem sehr gut anschließen.

schönen abend!!

P.s.
schönheitsdruck empfindet man als man auch. es gibt zwar immer wieder diese typen, die nichts hermachen und trotzdem rumkriegen, wen sie wollen und man fragt sich wieso, aber auch uns männern wird vorgebetet, dass alles übers aussehen läuft. und wir sind nicht alle selbstbewusste, erfolgreiche alpha-tiere.

...ich mach mir schon immer wieder mal, auch im bett, gedanken über mein aussehen, auftreten etc.. sind dumme gedanken und ich bekomm sie ja auch immer wieder in den griff, aber als ehemaliger übergewichtiger sind leise zweifel immer da. so kann ich frauen auch gut verstehen und versuche meinen teil durch komplimente beizutragen, damit meine freundin sich locker machen kann.


Gefällt mir

05.09.06 um 18:09
In Antwort auf

...
tja so ein pech das du ein mann bist!?!?!?!?!
halloo 1.kommen oft nur die männer 2.ist schwangersein nicht so ohne 3. kannste ja auch dir was in dein po schieben!!! lg maus

Ich geb nicht auf
bis meine freundin gekommen ist, und wenn mir die hand abfällt, der kiefer ausleiert oder mein p. erschlafft.

um schwangerschaft beneide ich niemanden, aber als jemand, der an sich selbst den anspruch hegt, im falle einer schwangerschaft verantwortungsbewusst damit umzugehen und nicht die partnerin im stich zu lassen, wäre ich sehr wohl auch von einer schwangerschaft "betroffen". nicht in dem körperlichen maß, aber wir männer müssen auch schon einiges mittragen (launen, mehrarbeit durch entlastung der frau - kein sex gilt ja für beide...).

und im po hatte ich schon was. aber es ging mir nicht so sehr darum was im hintern zu haben, als die tatsache, dass eine frau bei zwei männern mehr von ihren sexualorganen hat, als ein mann mit zwei frauen (hab ich noch nicht erlebt) bzw. die frau passiv sein kann und auf ihre kosten kommen kann wohingegen der mann, der zwei frauen um sich hat, nicht passiv bleiben kann und von beiden (!) was hat. klar, eine kann ihn reiten, aber was macht die andere? für einen finger in den po während nem ritt reicht auch eine.

lg
fozzie

Gefällt mir