Home / Forum / Sex & Verhütung / Geil auf Anal-Sex - aber Angst davor...

Geil auf Anal-Sex - aber Angst davor...

23. April 2012 um 11:02

Vielleicht kann mir jemand von euch helfen.
Und zwar hätte ich total gerne Anal Sex. Mein Freund ist auch total geil darauf.
Wir haben es auch schon versucht, aber irgendwie hab ich ein bisschen Angst davor und kann mich dabei nicht richtig gehen lassen.
Wenn er mir seinen Finger reinsteckt dann find ich des Gefühl richtig geil, aber wir haben es mit dem Dildo auch schon versucht und da verspür ich dann ganz kurz nen Gefühl, wie wenn ich aufs Klo muss...
Und dann verspann ich mit total und es geht überhaupt nichts mehr. Wir haben auch viel Gleitgel verwendet usw., weiß nicht, was wir noch machen können.
Würde es ja auch gerne haben, aber ich glaub ich brauch einfach Zeit, dass man jedes Mal immernoch n bisschen weiter geht.
Aber letze Woche meinte mein Freund dann zu mir "dann fass ich dich halt nicht mehr am Po an" weil sonst wird er nur geil und ich kann ihm des dann nicht erfüllen. Und seitdem berührt er mich dort überhaupt nicht mehr

23. April 2012 um 12:23

Ich kann den
Vorredner nur zustimmen.

Lass dich zu nichts drängen... Eigentlich hättest du ihm für so ein Verhalten gleich eine Ohrfeige geben müssen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2013 um 22:57

Auch wenn dieses Thema schon Älter ist...
... aber ich kann den anderen nur zustimmen, Anal verkehr ist was was lange vorbereitung braucht.

Ich bin 26j und männlich, nicht schwul, aber ich mag es wenn ich mich mit Dildos Anal selbstbefriedige.

- Anfangs muss man lange lange üben mit einem kleinen Dildo, bei mir war es ein (länge x durchmesser ) 14x3 anfags braucht man auch viel Gleitgel.
- Nach etwa 2 Wochen kaufte ich mir einen 15x5 ging aber noch nicht rein da ich noch verkrampft war also ein...
- ... übergangs Dildo gekauft 16x5 der war allerdings spitz zulaufend er fing bei 2cm durchmesser an und wurde langsam nach 5cm dicker.
- Nach reichlicher Dehnung, 2 weitere wochen passte der andere dann auch.
- Bei jeder Analen Befriedigung musste ich aber mit dem kleinsten, 14x3 , anfangen damit der größere passt.
- Irgendwann nach ca 2 jahren hatte dieser mir nicht mehr gereicht und ich kaufte ein, damals noch monster teil, 20x6 der ging dann auch ganz gut nach dem der 14x3 und der 15x5 vor gearbeitet hat.
- nach weiteren 4 jahren dachte ich jetzt muss es tiefer rein und ich kaufte ein 29x5 seit dem zeit punkt brauchte ich auch den kleinen nicht mehr ich konnte schon direkt mit wenig Gleitgel mit dem 15x5 anfangen den 20x6 habe ich aussortiert genau so wie den 14x3
- Etwa 3 jahre weiter habe ich mit einen 38x5 gekauft, das gefühl ist irre wenn er hinter dem 2. schließmuskel ist.
- etwa 1 jahr später und damit 2012 habe ich des alters wegen alle Dildos Entsorgt und neue gekauft die dann währen...
- ... 20x5 JoyToy Latin Lover 20x5 JoyToy Afro Lover, die habe ich extra 2x der eine ist schwarz (afro) der andere dunkel bruan (latino)
- dann noch einen 23x6,5 Bruce Dildo und weil die es alle nicht mehr so richtig bringen, besorgte ich mir Ende September 2012 diese riesen dinger...
- ... einen 32,5x7,5 Dildo Jamaica Hammer und...
- ... einen32 x 7x10 VIC Dildo
- seit 2 wochen habe ich den 46x16 Monster Dildo, der fängt oben bei 8cm an und wird langsm dicker. Der geht aber noch nicht ganz rein, arbeite aber dran

Bei den letzten drei muss noch entweder einer der 20x5 JoyToy oder der 23x6,5 Bruce Dildos vorarbeiten, der 23x6,5 Bruce geht mit ganz wenig Gleitgel am Anus und befeutetem Dildo schon ganz leicht rein, dann kommen schnell die größeren und der Jamaica Hammer ist mittlerweile schon wieder fast zu klein im durchmesser es dauert sehr lange etwa 1 std bis man gerade anfängt in fahrt zu kommen, dann hat man aber fast keine graft mehr denn er wiegt 1,5kg. Zumglück ist der VIC Dildo noch schwerer und steht deswegen von alleine, der bei mir auch schon ganz rein geht, der Monsterdildo wiegt 3,2kg und steht demnach auch selber, bedarf aber vorher den VIC Dildo zum vorbereiten.

Alle Dildos kommen aus einem großen Dildo Onlineshop mit dem King am Ende.

Bevor jemand kommt mit "Analer Inkontinenz" vergesst es, so etwas bekommt man wenn man bei 0 anfängt und sich gleich die riesen dinger mit ein haufen Gleitgel rein würgt. Ich war deswegen schon oft beim Arzt (war anfangs peinlich) aber wenn man langsam anfängt und ganz langsam größer im durchmesser wird, passiert das nicht weil der Schließmuskel langsam gedehnt wird und sich somit anpassen kann.

Ich habe noch nie mit einem anderen Mann geschlafen und dazu wird es auch nicht kommen denn ich bin, wie ich schon oben geschrieben habe, nicht schwul, auch wenn es einem so vor kommt.

Bei mir dauerte es 8 jahre also lasst euch zeit sonst kann es Schmerzhaft werden oder, je nach Penis größe des Partners, auch zu dieser "Analen Inkontinenz" führen.

LG Jens

PS: Ich hoffe dieser Beitrag verletzt nicht die Nutzungsbedingungen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Keine periode nach pillenpause - schwanger?
Von: munira_12318565
neu
14. Februar 2013 um 22:31
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen