Home / Forum / Sex & Verhütung / Gehts noch?

Gehts noch?

6. Januar 2012 um 14:17 Letzte Antwort: 8. Januar 2012 um 14:42

Also wenn ich mich mal so umhöre und teilweise Gespräche von Minderjährigen mithöre, drehts mir echt den Magen um... Gibt es denn nur noch das Thea ... unter den "Jugendlichen"? Da erzählt eine ca. 15 Jährige im Bus, wie das blasen war.. das kann doch nicht sein.. im gleichen Atemzug erzählte sie noch was von anderen Typen, mit denen die ... schon gepoppt hat! Verhütung ist ja teilweise auch total unwichtig geworden.. vor allemm dann, wenn man im besoffenem Zustand vögelt.. scheiss auf AIDS .. ist ja egal, wenn das tödliche Virus sich immer mehr verbreitet.Frage: Werden die Schlampen heutzutage immer jünger? Teilweise sinds ja schon Kinder um die 14, die sich die Seele ausm Leib ...

Mehr lesen

6. Januar 2012 um 20:52

Tja, @Oldmacdonald
was willst Du hören?
Es ist nicht leicht, als schon älterer Mensch über die Jugend zu urteilen. Zu leicht kocht da was über, und gerade hier im Forum, kann man sich auf Postings "freuen"...na ja.
ich persönlich habe zu der Altersgruppe keinen ,unmittelbaren, Kontakt . Meine Enkel sind mitte zwanzig.
Nun wie sehe ich die Dinge?
Zu allererst tun mir die Heranwachsenden leid. Sie werden von dem ganzen drum und dran maßlos überfordert ! Sie wachsen in eine Welt, wo alles zu haben ist, und zwar ohne Wartezeit.
Du kannst alles haben, gleich mitnehmen...bezahlen ,mühelos, später. Das zieht sich als "roter Faden", durch unser Leben. Und selbst Erwachsene tappen in diese Livestyle Falle.(Jede zehnte Familie ist überschuldet)
Das trifft auch zB für die Pornographie zu. Noch nie war es so leicht an solches Material zu gelangen wie heute. Was früher recht kompliziert war, mal an ein, verbotenes Heft zu gelangen, verkommt heute im Internet zur Lachnummer!
Was diese Schmuddelei bei Jugendlichen auslösen kann, ist glaube ich noch gar nicht ausführlich untersucht und dokumentiert. Viel zu schnell , zu hektisch und direkt wirken diese Dinge.(Ich sag es gern nochmal: Es wäre gut, wenn im Aufklärungsunterricht , sauber gedrehte Pornos eingesetzt würden. Filme welche nicht nur auf Technik abheben, sondern auch vermitteln,daß es Lust bereitet.)
Das bei dieser Reizüberflutung, dann, natürlich, solche Übertreibungen als normal angesehen werden, ja sogar oft das vernünftige als unnormal gilt, daß kann man hier im Forum oft genug lesen. Das sieht dann so aus ,daß gewisse Praktiken,vehement bejubelt werden, und so geschrieben wird als wollen das Alle.
Nur weil einer der Meinung ist:"Frau will,hart,schmutzig durchg,,,,,werden, sind selbs Erwachsene in der Porno Falle gefangen.
Man kann den Jugendlichen nur wünschen, daß sie in einem halbwegs, stabilen Elternhaus aufwachsen, wo noch Erziehung statt findet. Nicht nur Wunscherfüllung bedient wird.
Bei uns in der Bücherei, finden im Lesekeller kleine Ausstellungen statt. Bilder, Aufsätze kleine Essys> alles von Schülern der Realschule und vom Gymnasium sind da zu bewundern.
Ehrlich wenn man die sich so ansieht....Da ist mir um unsere Zukunft NICHT bange!
Fritz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2012 um 21:33

Ja des ist richtig
ist mir auch schon auf gefallen
da ich sehr viel jogge und fahrrad fahre und mir mal öfter mal auf eine stelle geschaut hab und da fiel mir auf dass diese sehr geschützt vom weg ist und ein bestimmter weg immer tiefer wurde, die äste hingen weg und das sonstige.
naja eines tages war ich wieder da und was seh ich wie ich rum gehe 2 frauen eine 15 die andere 16 und meinen bloß runter mit der hose wir besorgen es dir.
Sie sagten nach dem sex selber dass sie sich als notgeile schlampen ansehen, weil sie beide dauer geil sind. naja haben sich halt die ecke voll eingerichtet mit kondomen, sexspielzeug und alles. diese stelle fällt auch nicht gleich auf.
am ende war nur noch der kommentar gekommen wir sind morgen wieder da und dann machen wir es uns und nehmen es auf, wenn du wilslt komm vorbei. am samstag ist ne gangbang party bei uns und wenn du kommst gibt es extras mit einem grinsen im gesicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar 2012 um 9:03

Auch bei jugendlichen ist sex nicht immer bedeutungslos...
tja, ich bin 16 und eigentlich sehr offen mit meiner sexualität. mein erstes Mal hatte ich mit 14 und bin immer noch mit der selben person zusammen die ich liebe und mit der ich mein erstes mal hatte... bisschen mehr als ein monat dann sind es zwei jahre.
es ist leider so das ein großteil der jugend stark verkorkst ist, da ich ja selber einer bin bekomm ich davon nur allzuviel mit >.<, ich persönlich finds auch ziehmlich seltsam wenn ein mädchen mit 16 schon mit 10-15 typen geschlafn hat, gibts leider, kann man nicht ändern ^^
worauf ich aber eigentlich hinaus wollte war, das es auch genügend jugendliche gibt die nur mit dem (ihrer meinung nach) richtigen sex hatten oda enthaltsam geblieben sind... kenne ich genug ;D
urteilt nie über ganze menschengruppen, denn jeder ist auf seine weise anders :3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar 2012 um 9:14

Ich glaube,
du solltest weniger Bus fahren

Freundliche Grüße,
Christoph

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar 2012 um 12:49
In Antwort auf liese_12678737

Auch bei jugendlichen ist sex nicht immer bedeutungslos...
tja, ich bin 16 und eigentlich sehr offen mit meiner sexualität. mein erstes Mal hatte ich mit 14 und bin immer noch mit der selben person zusammen die ich liebe und mit der ich mein erstes mal hatte... bisschen mehr als ein monat dann sind es zwei jahre.
es ist leider so das ein großteil der jugend stark verkorkst ist, da ich ja selber einer bin bekomm ich davon nur allzuviel mit >.<, ich persönlich finds auch ziehmlich seltsam wenn ein mädchen mit 16 schon mit 10-15 typen geschlafn hat, gibts leider, kann man nicht ändern ^^
worauf ich aber eigentlich hinaus wollte war, das es auch genügend jugendliche gibt die nur mit dem (ihrer meinung nach) richtigen sex hatten oda enthaltsam geblieben sind... kenne ich genug ;D
urteilt nie über ganze menschengruppen, denn jeder ist auf seine weise anders :3

@ Mewmi
Ich finde es ganz Toll, wie Du hier als junger Mensch Deine Ansicht, und auch Dein Handeln darlegst!
Fritz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar 2012 um 12:54
In Antwort auf py158

Ich glaube,
du solltest weniger Bus fahren

Freundliche Grüße,
Christoph

Vielleicht
ist er ein Busfahrer??
Unseren Taxifahrern müsste wohl nicht viel besser gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar 2012 um 13:15


des willste wissen was da musst erstmal 15 km von mir joggen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar 2012 um 13:18

Ja ,@Doriane
Diese Frage habe ich mir auch schon gestellt.
Sind sie wirklich so "cool", wie sie tun, oder haben sie auch noch : Dieses kribbeln, Gänsehaut, leichtes erzittern, Ameisen über die Haut....Dieses ,nur einmal im Leben erlebbare, unnachahmliche Gefühl, in dem Moment die Welt aus den Angeln heben zu können, wenn sie den Anderen zum ersten mal ,ganz leicht berühren. Und es erwiedert wird. Und da ist der Sex überhaupt kein Thema.
Fritz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar 2012 um 14:42

Das ist nicht
das Thema. Es ist schön, wenn es offene Menschen gibt. Das einzige sind die Krankheiten, noch nichtmal Verhütung. Da denkt wirklich kaum jemand dran. Pille reicht nicht. Wenn ich eine Frau wäre, würde ich lieber schwanger, als eine Krankheit zu bekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper