Home / Forum / Sex & Verhütung / Gehaltserhöhnung des Penis

Gehaltserhöhnung des Penis

10. Dezember 2008 um 17:37

Ich der Pensis, beantrage hiermit eine
Gehaltserhöhung aus folgenden Gründen:

- ich arbeite körperlich
- ich arbeite in großen Tiefen
- ich stürtze mich, Kopf zuerst, in die Arbeit
- ich habe weder am Wochenende noch am Feiertag frei
- ich arbeite in einer feuchten Umgebung
- Überstunden werden nicht bezahlt
- ich arbeite an einem dunklen Arbeitsplatz, der kaum belüftet wird





Antwort des Managements an den Penis

nach sorgfältiger Bearbeitung und Prüfung
ihres Antrages, ist die Verwaltung zu dem
Entschluß gekommen, selbigen aus folgenden
Gründen abzulehnen.

- sie arbeiten keine acht Stunden
- sie schlafen nach kurzer Arbeitszeit ein
- sie folgen nicht immer den Anweisungen des Managements
- sie arbeiten nicht immer dort, wo sie angewiesen wurden
- sie ergreifen nie die Iniative, sondern müssen unter Druck gesetzt oder freundlich behandelt werden, bevor sie überhaupt anfangen zu arbeiten
- sie verlassen ihren Arbeitsplatz ziehmlich dreckig
- sie halten sich nicht immer an die Schutzanweisungen z.B das tragen von Schutzkleidung
- sie gehen lange vor 65 in die Rente
- sie können keine Doppelschichten übernehmen
- sie verlassen manchmal den Ihnen angewiesen Arbeitsplatz, ohne mit der Arbeit fertig zu sein
- und als ob dies nicht schon alles wäre, haben wir sie auch noch ständig den Arbeitsplatz verlassen sehen, mit zwei sehr verdächtigen Säcken

Wir verbleiben mit freundlichen Grüßen
das Management

10. Dezember 2008 um 18:50

100 Punkte
Richtig gut!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook