Forum / Sex & Verhütung

Gefesselte Freundin heiß machen

Letzte Nachricht: 27. Mai 2014 um 22:55
24.05.14 um 19:44

Hallo Leute,
ich will meine Freundin ganz gerne einmal mit ein paar Fesselspielchen überraschen, weil sie mir mal erzählt hat, dass das etwas wäre, was sie gerne
einmal ausprobieren möchte (und ich auch ). Dazu habe ich zwei Stück im Internet bestellt, um sie damit
an unserem Bett festzumachen.

Die Situation, dass sie gefesselt ist, würde ich natürlich gerne ausnutzen, um sie unheimlich heiß zu machen, dass sie quasi um den Sex etc.
bettelt (das ist denke ich auch ein wenig der Sinn dahinter).

Habt ihr Ideen, was ich so (mit ihr) anstellen könnte?
Danke!!

Mehr lesen

24.05.14 um 19:57

Mein Tipp...
...ist, dass Du eine Augenbinde ihr anlegst, weil dann konzentrieren sie sich nur auf die Gefühle und Berührungen. Dann würde ich, wie wir es auch früher gemacht haben, ein park Küchenutensilien bereitlegen. Wir hatten große Kochlöffel usw. verwendet, wo wir nur leicht über die Haut gefahren sind. Da Deine Freundin nicht sieht, wird sie nur erahnen, was es ist. Ganz langsam herunterfahren. Dinge die auch kitzeln verwenden. Hygienischen Staubwedel (wie auch für die Küchenutensilien) langsam von Kopf bis Zehen hinunterfahren und sie dabei kitzeln. Eiswürfeln von Kopf über Brustwarzen bis zur Scheide hinabfahren. Das erregt viele Frauen und dann sie mit dem Mund befriedigen. Beim dritten Orgasmus erst in sie eindringen und dann in ihr kommen. Das waren meine Erfahrungen mit diesen Spielchen. Viel Spaß!

4 -Gefällt mir

24.05.14 um 23:30

Auf welche Art
Immer wieder lecken und dann aufhören?

Gefällt mir

25.05.14 um 7:28

DAS ist die beste Variante!
Denkst wie deine Partnerin dann abgeht, wenn du sie endlich f.... und ihr dann sagst, dass sie endlich kommen DARF.

Gefällt mir

25.05.14 um 10:04

Nur Zunge macht's...
Leider nein
Sie kann anders garnicht kommen...

2 -Gefällt mir

25.05.14 um 12:43
In Antwort auf

Auf welche Art
Immer wieder lecken und dann aufhören?

Je nachdem
Wie lang du das Spiel spielen willst,kannst sie natürlich auch schön zappeln lassen,bevor du überhaupt richtig anfängst.
Wenn du überall an ihrem Körper rumspielst,nur nicht an den Stellen wo sie es eigentlich will und sie dann wirklich nur ganz kurz leckst oder den Kitzler gar nicht direkt berührst,wird sie dabei ganz schnell betteln,dass du endlich richtig anfängst.

Ansonsten ist das einfachste wie oben geschrieben,immer wieder aufhören und das lecken und den Sex lang hinauszögern.

Gefällt mir

25.05.14 um 14:08

Ja klar
Das sehe ich auch so

Wenn mein Freund mich aber vorher schon so lange warten lässt,bis er überhaupt mal richtig anfängt und ich deswegen schon richtig heiß bin,finde ich das mit dem Orgasmus hinauszögern noch mal intensiver

2 -Gefällt mir

25.05.14 um 17:12

Hemmungslos Geniessen
Es ist etwas wundervolles wenn sie fixierd ist sie nach allen regeln der kunst mit lustvoller zunge zu verwöhnen!
Gerne auch sie zu mehrfachen Orgasmen zu lecken
Es ist wundervoll wenn sie dir in den mund kommt und du sie austrinken kannst
Schade das es selten Frauen gibt die es ausgiebig geniesen können und wollen.
Geniesserinnen können sich gerne melden!

3 -Gefällt mir

25.05.14 um 22:31

Oder er ist ein guter Beobachter
Ein Mann, der weiß wie er eine Frau zur Ekstase bringen kann, der merkt auch wie weit er gehen kann.

2 -Gefällt mir

26.05.14 um 7:11

Gibt doch immer Ausnahmen
Die merken wie geil sie einen machen und denen es gefällt und die es anmacht das zu sehen. Irgendwann is er dann selber so erregt, dass er selber mehr will.....und vollkommen überraschend zustößt....

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

26.05.14 um 15:38

...
ich habs mal quasi anders rum gemacht wie hier beschrieben.

Einen Höhepunkt nachdem anderen. Sie war richtig fest gebunden so das sie nicht wirklich zurückweichen konnte. Augen verbunden. Und dann halt auch verschiedenes Spielzeug benutzt. G-Punkt-Vibratoren, dann so Dinger die auf ihrer Klit aufliegen können. Das ging dann so ne ganze weile. Auch ein Gerät mit Fernsteuerung. So das ich mich auch von ihr entfernen konnte und sie quasi unvorbereitet aufs ein- und ausschalten war.

Sie war nach ner guten Stunde restlos fix und fertig, hats Bett ziemlich eingesaut und dann ziemlich lange durchgeschlafen.

5 -Gefällt mir

26.05.14 um 16:23

...


die anderen haben kurz vorm Orgy aufgehört und sie so immer heißer zu machen. Jedesmal kurz vorm Höherpunkt.

Ich hab sie auf einer Welle von Höhepunkten reiten lassen.
Einen nach dem Andren.

Gefällt mir

26.05.14 um 16:37

Schon klar
Aber ich wollte sie so mal so richtig auspowern. Hat auch gut geklappt. Wollte so nur mal diese Möglichkeit auch ansprechen.

Die Variante mit dem nicht kommenlassen ist mir durchaus bekannt und auch schon öfters praktiziert.

1 -Gefällt mir

26.05.14 um 20:41

Mag die leicht devote Seele
Man kann das noch richtig steigern man muss dafür in die Seele der Frau schauen können
Bist du etwas devot?

1 -Gefällt mir

27.05.14 um 13:24

Richtig gute Verführer
betreiben Sex auch als Liebeskunst

Gefällt mir

27.05.14 um 17:16

Spiel mit ihr
Bind ihr die Augen zu und sag ihr sie darf nicht stöhnen und sonstiges wenn du sie zum Beispiel leckst. Zur Strafe muss sie dann zum Beispiel deinen Schwanz in den Mund nehmen. Ich weiß nicht wie es bei deiner Freundin ist aber vielen gefällt ist wann man sie so zurechtweist.

3 -Gefällt mir

27.05.14 um 21:46


Gefällt mir

27.05.14 um 22:24

An den Stuhl gebunden
Noch ein kleiner Tipp...
Es muss ja nicht immer das Schlafzimmer sein. Wenn ihr schonmal etwas ausergewöhnliches machen wollt, könntest du sie zum beispiel auf einen stuhl fesseln...

Mich hat mein partner damals damit ziemlich überascht, was es für micht nur noch aufregender machte...

5 -Gefällt mir

27.05.14 um 22:55

Ergänzung
also zu meinem beitrag von vorhin ist noch hinzuzufügen, dass es ein stuhl in der Küche war...

ps: ihr könnt ja auch dort anfangen und später gehst du mit ihr ins schlafzimmer, weil es dann doch gemütlicher ist

1 -Gefällt mir