Home / Forum / Sex & Verhütung / Gefesselt schlafen

Gefesselt schlafen

3. Februar 2018 um 16:37

hey ich hätte mal ein paar Fragen an euch. 
Meine Freundin hat mir vor 2 Tagen einen peniskäfig angelegt und sie will jetzt das ich die komplette Nacht gefesselt neben ihr schlafen muss. Mit mundknebel und Augenbinde. 
Mund jetzt meine Frage: 
wie werdet ihr gefesselt bzw werdet ihr die ganze Nacht gefesselt und wie ist es ? 
Danke schönmal für eure Antworten 😉

3. Februar 2018 um 20:56

Habe noch nie gefesselt geschlafen. Ist aber sicher geil.

Gefällt mir

4. Februar 2018 um 4:05

Ich hätte da gleich eine andere gleichwertige Idee, die ich durchziehen würde:
Woanders schlafen, wo man sich nicht mehr erreichen kann. Andere Whg. / Pension, etc.
Penis kann nicht Dummheiten (zumindest nicht mit ihr) machen; Mund kann machen was der will; und Augen können sehen was die wollen. Liefe dann auf's selbe hinaus!

1 LikesGefällt mir

4. Februar 2018 um 9:46

Danke für eure Ideen. 
Gestern Abend gingen wir zusammen ins Schlafzimmer dann fesselte sie mich Hogtied und dann musste ich sie ausgiebig le..en bis sie ihren orgasmus hatte. 
Danach legte sie mir Augenbinde und mundknebel an und fesselte mich auf einen Sessel wo jede Hand und Fuß extra am Stuhl festgebunden wurde. 
Sie nahm ihren getragenen String und legte ihn an meine Nase und sagte so bleibst du jetzt sitzen bis ich das Verlangen wieder habe um weiter zu machen. 
Mich glaub nach meiner Schätzung war das ca ne halbe std. 
Dann kam sie wieder spielte mit mir ein bisschen herum legte Wäscheklammern an meine Brustwarzen. 
Sie befreite mich danach und fesselte mich ans Bett wie ein x. 

Und dann kam endlich die Zeit sie sperrte den Käfig auf und dann bekam ich meinen orgasmus. 
Sofort danach legte sie mir den Käfig wieder an und musste so wiederrim ca ne halbe std liegen bleiben bis sie mich dann befreite. 
So lief gestern mein Abend ab 

Gefällt mir

4. Februar 2018 um 17:42

Ich hatte auch nen schönen Abend.
Hatte von 16:00 bis 6:30 heutemorgen geschlafen. So gegen Mitternacht hat mich ne Stimme geweckt: "du?"
Ich hatte gerade vorhin im Traum gegen wilde Tiere gekämpft. Und so sagte ich wohl nur "hm - was ist?"
"bin feucht."

Gefällt mir

4. Februar 2018 um 20:19

Bei uns bin ich dann eher gefesselt, allerdins nur zum Sex und nicht die ganze Nacht. Handschellen für die Hände am Bett oder auf dem Rücken benutzen wir regelmäßig, manchmal auch noch einen Knebelring, Augenbinde und/oder Tücher für die Füße an den Bettpfosten. Ich liebe es, wenn ich ihm ausgeliefert bin und er mich dann so richtig verwöhnt! 

2 LikesGefällt mir

5. Februar 2018 um 23:40

Sehr selten, wir finden es beide aufregender, wenn ich ihm ausgeliefert bin. Ich kann aber grundsätzlich immer auch das machen, was mir Spaß macht.

3 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Pille 1. Woche vergessen ....
Von: cafune0
neu
5. Februar 2018 um 22:26
Vibrator als Geschenk: Fettnäpfchengefahr?
Von: vicking15
neu
5. Februar 2018 um 18:31
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam