Home / Forum / Sex & Verhütung / Ganz viel blut nach dem sex !? BITTE BITTE LESEN

Ganz viel blut nach dem sex !? BITTE BITTE LESEN

30. Dezember 2006 um 14:09

Hallo ihr lieben,

ich habe einen neuen freund,mit dem ich gestern das erste mal sex hatte ( das 1. mal sex mit ihm; hatte schon andere partner ).
es war alles andere als blümchensex; ich weiß leider nicht genau wie ich es beschreiben kann;
es waren schon harte stösse.

das war aber nichts neues für mich, denn ich habe immer in dieser art sex gehabt.
als wir fertig waren, habe ich geblutet.
es war keine schmierblutung o.ä.

ich habe mich hingestellt und es ist rausgetropft und hat erst so nach 5 min. wieder aufgehört.
das papier,welches ich mir rangehalten habe,saugte das blut schnell auf..

Kann mir bitte bitte jemand sagen, was das sein konnte?!
-es ist unmöglich,dass es meine periode war
-ich habe das letzte mal vor knapp 6 monaten sex gehabt
-oder kann es sein,dass er mich einfach durch einen Stoß innerlich verletzt haben könnte?

Vielen lieben Dank für eure antworten.
das hat mich sehr beunruhigt.

Ganz liebe Grüße,
dalila871

30. Dezember 2006 um 14:21

Hallo
Hallo Dalila,
ich würde Dir auf jeden Fall empfehlen das Du einen Frauenarzt aufsuchst, es könnte was Ernsthaftes sein.
Man kann sich da unten mit einer offenen Wunde sehr schnell eine Infektion holen.
Frage: Tuts noch weh beim Berühren oder Reinfassen?
LG Rocko

Gefällt mir

30. Dezember 2006 um 14:30
In Antwort auf rocko12

Hallo
Hallo Dalila,
ich würde Dir auf jeden Fall empfehlen das Du einen Frauenarzt aufsuchst, es könnte was Ernsthaftes sein.
Man kann sich da unten mit einer offenen Wunde sehr schnell eine Infektion holen.
Frage: Tuts noch weh beim Berühren oder Reinfassen?
LG Rocko

..
also reinfassen kann ich da gar nicht..tut weh.

Gefällt mir

30. Dezember 2006 um 14:37
In Antwort auf dalila871

..
also reinfassen kann ich da gar nicht..tut weh.

Schlecht!
Ich würde Dir Empfehlen Du such sofort ein Krankenhaus oder einen Arzt der Notdienst hat auf. Mach das Bitte!
Der war ja Grob, oder?
MFG

Gefällt mir

30. Dezember 2006 um 14:40
In Antwort auf rocko12

Schlecht!
Ich würde Dir Empfehlen Du such sofort ein Krankenhaus oder einen Arzt der Notdienst hat auf. Mach das Bitte!
Der war ja Grob, oder?
MFG

..
nein,grob war es nicht.war sehr leidenschaftlich eigentlich..

Gefällt mir

30. Dezember 2006 um 16:10
In Antwort auf dalila871

..
nein,grob war es nicht.war sehr leidenschaftlich eigentlich..

Paranoia
wegen jedem scheiss muss man nicht gleich zum arzt rennen

Gefällt mir

30. Dezember 2006 um 17:22

..
es kann aber nicht daran liegen, dass ich so lange kein sex mehr hatte, oder?

Gefällt mir

30. Dezember 2006 um 17:35
In Antwort auf dalila871

..
es kann aber nicht daran liegen, dass ich so lange kein sex mehr hatte, oder?

Warum
sollte es denn daran liegen? mir ist nicht bekannt, dass die verletzungsgefahr der scheide grösser ist, wenn man länger keinen sex hatte...

liebe dalia,

wie lange ist denn deine periode her? war deine periode erst vor kurzem, dann kann die blutung noch daher rühren, ansonsten vermute ich, dass du eine verletzung in der scheide hast. wie das auch immer geschehen ist.......... allerdings kann dir niemand eine zutreffende diagnose stellen. weisst du, online diagnosen taugen sowieso nicht gerade viel. um die ursache für deine blutung herauszufinden, dazu musst du dich schon ärztlich untersuchen lassen. nimm den rat an und geh zu einem arzt!

lg, cosmic.

Gefällt mir

30. Dezember 2006 um 17:55
In Antwort auf dalila871

..
es kann aber nicht daran liegen, dass ich so lange kein sex mehr hatte, oder?

..
ok, vielen dank

Gefällt mir

31. Dezember 2006 um 15:56

..ich kenn das ...
mit dem bluten nach oder während dem Sex.
Hatte dies auch schon öfters und habe mir deswegen die grössten Sorgen gemacht.
Die Diagnose meines Frauenarztes war Folgende: Bei manchen Frauen liegen am Gebärmuttermund Zellen "frei", d.h., die bestreffenden Stellen sind dann sehr empfindlich und fangen leicht an zu bluten. Man könnte sich diese Stellen mit einer Säure veröden lassen, dies hält dann aber nur ca.2 Monate.
Schlimm ist es an sich nicht, ausser natürlich sehr lästig.
Mein Arzt meinte, dass die Blutungen irgendwann wieder verschwinden und sehr viele Frauen davon betroffen sind.

Gruss

Gefällt mir

31. Dezember 2006 um 16:09

Hallo Dalila..
..da brauchst du dir keine Sorgen machen!
Die Blutung hängt tatsächtlich mit den Schleimhautgefässen in und am Uterus zusammen! ..und mit der Kraft und Wucht,wenn der Penis in Dich eindringt!
Eventuell könnten am Gebärmutterhals sogar kleine Myome sitzen, die dann beim Sex platzen und sich ablösen...
Wenn Du unsicher bist, frag einfach deinen Frauenarzt!

ein schönes neues Jahr wünscht Dir Judith

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen