Home / Forum / Sex & Verhütung / Gangbang

Gangbang

27. November 2010 um 14:37

Hallo Ihr Frauen,
wenn ich mich hier so durchs Forum lese, bin ich immer wieder überrascht, wieviele von Euch gerne mal einen Gangbang hätten oder davon träumen. Es kommt da bei mir wirklich die Frage auf: Was reizt Euch dabei? Habt Ihr keine Angst vor Brutalität der Männer oder gar vor Erniedrigung? Oder ist es etwa genau das, was Euch reizt? Wie sind Eure Erfahrungen damit und was bewegt Euch, so etwas zu machen? Danke für die ernst gemeinten Antworten!

28. November 2010 um 10:17

Fehlendes Alibi...
-Gangbang ist eine Phantasie, die von vielen Frauen nicht umgesetzt wird, weil man im Nachhinein damit nicht klarkommen würde-.

Doch, geht!

Wenn man ein Alibi hat. Frauen, die sich bei Pornoproduktionen darauf einlassen leben diese Fantasie und haben gleichzeitig ein Alibi damit sie vor sich selbst bestehen können. Sie haben es ja nur des Geldes wegen getan.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2010 um 10:25

Übrigens gibt es auch den umgekehrten Fall.
Ein Mann der gleichzeitig viele Frauen Beglückt. Auch sehr reizvoll für einen Mann. Habe mal einen Pornofilmchen gesehen wo ein junger Mann 7 Mädels befriedigt hat. Not bad!


http://www.tube8.com/fetish/someone-know-the-name-of-the-movie/465622

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2010 um 22:26

???
Das soll ein Mann verstehen!
Ist es wirklich die Phantasie von so vielen Frauen, es mit mehrere Männern gleichzeitig zu machen?
Warum findet ihr Erniedrigung so reizvoll?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2010 um 10:31

Ein Gangbang ist ein Kompliment an die Dame!
...dass Sie hochattraktiv ist und mehrere Männer darum um sie "buhlen".

Es ist alles, aber keine Erniedrigung. Vielmehr ist es ein Wettlauf der alpha-Spermien.

Und bei allem Respekt: Wo ist da die Brutalität? (Sicherlich kann es in entsprechenden Stadteilen und bei entsprechenden Gangs auch Brutal sein, aber vom Grundgedanken her ist es doch ware Zuneigung?!)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2010 um 10:48

Gangbang...
lieber frickel10,
deine , verzeih mir, offensichtliche unerfahrenheit lese ich in deinem text. du solltest aufhören, dir die frage zu stellen, was empfindet er oder sie bei bestimmten sexpraktiken. diese frage kann nämlich nicht beantwortet werden. so wie du bestimmt einige dinge gut findest, die viele frauen oder männer nicht nachvollziehen können.
akzeptiere jeden mit seinen wünschen und neigungen und hinterfrage es nicht. gefühle kann man nicht beschreiben, sie sind halt da und solange alle beteiligten einverstanden sind ist alles ok- egal wie abartig es sein mag.
!!! ich möchte es betonen, alle beteiligten müssen einverstanden und freien willens sein!!!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2010 um 18:02

Re:
"Allerdings ist es wichtig, einen unbeteiligten Schiedsrichter dabei zu haben, der auf Einhaltung der Spielregeln achtet."

Richtig, dass ist enorm wichtig. Noch wichtiger ist es, dass der Schiedsrichter eine Trillerpfeife hat.


"Jeder Mann der sich nicht an die Spielregeln hält, wird sofort disqualifiziert."

Falsch. Manchmal gibt es nur eine gelbe Karte. Oder 10 Schläge mit einem Lineal auf die Eichel. Insbesondere wenn einer der gangbanger mal ins Abseits gerät, sollte man nachsichtig sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2010 um 22:18


Das sehe ich auch so!!! )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2017 um 12:35

Hallo,
ich hatte auch immer die Fantasie eines Gangbangs, mich von mehreren Männern verwöhnen zu lassen oder diese zu verwöhnen.
Allerdings bin ich viel zu schüchtern Fremden gegenüber!
Durch einen festen Partner durfte ich dann diese Fantasie ausleben, beim Wifesharing.

Er wußte um meine Fantasie und Ängste. Nur durch seine selbstlose und leicht dominante Art ermöglichte er mir diese Fantasie und er passte immer gut auf mich auf.

Gemeint sind hier kleine Gangbangs mit 3-5 Männern.
Ich komme mir wie eine kleine Königin vor, wenn mich mehrere Männer gleichzeitig begehren und verwöhnen, da lasse ich mich richtig fallen und genieße einfach.
An anderen Tagen, vor allem wenn ich sehr viel Stress hatte, liebe ich es aber auch benutzt zu werden und vollkommen ausgefüllt zu werden.
Mein Partner ist ja immer mit dabei und achtet auf mich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2017 um 12:35

Hallo,
ich hatte auch immer die Fantasie eines Gangbangs, mich von mehreren Männern verwöhnen zu lassen oder diese zu verwöhnen.
Allerdings bin ich viel zu schüchtern Fremden gegenüber!
Durch einen festen Partner durfte ich dann diese Fantasie ausleben, beim Wifesharing.

Er wußte um meine Fantasie und Ängste. Nur durch seine selbstlose und leicht dominante Art ermöglichte er mir diese Fantasie und er passte immer gut auf mich auf.

Gemeint sind hier kleine Gangbangs mit 3-5 Männern.
Ich komme mir wie eine kleine Königin vor, wenn mich mehrere Männer gleichzeitig begehren und verwöhnen, da lasse ich mich richtig fallen und genieße einfach.
An anderen Tagen, vor allem wenn ich sehr viel Stress hatte, liebe ich es aber auch benutzt zu werden und vollkommen ausgefüllt zu werden.
Mein Partner ist ja immer mit dabei und achtet auf mich.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2017 um 12:36

Hallo,
ich hatte auch immer die Fantasie eines Gangbangs, mich von mehreren Männern verwöhnen zu lassen oder diese zu verwöhnen.
Allerdings bin ich viel zu schüchtern Fremden gegenüber!
Durch einen festen Partner durfte ich dann diese Fantasie ausleben, beim Wifesharing.

Er wußte um meine Fantasie und Ängste. Nur durch seine selbstlose und leicht dominante Art ermöglichte er mir diese Fantasie und er passte immer gut auf mich auf.

Gemeint sind hier kleine Gangbangs mit 3-5 Männern.
Ich komme mir wie eine kleine Königin vor, wenn mich mehrere Männer gleichzeitig begehren und verwöhnen, da lasse ich mich richtig fallen und genieße einfach.
An anderen Tagen, vor allem wenn ich sehr viel Stress hatte, liebe ich es aber auch benutzt zu werden und vollkommen ausgefüllt zu werden.
Mein Partner ist ja immer mit dabei und achtet auf mich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2017 um 12:36

Hallo,
ich hatte auch immer die Fantasie eines Gangbangs, mich von mehreren Männern verwöhnen zu lassen oder diese zu verwöhnen.
Allerdings bin ich viel zu schüchtern Fremden gegenüber!
Durch einen festen Partner durfte ich dann diese Fantasie ausleben, beim Wifesharing.

Er wußte um meine Fantasie und Ängste. Nur durch seine selbstlose und leicht dominante Art ermöglichte er mir diese Fantasie und er passte immer gut auf mich auf.

Gemeint sind hier kleine Gangbangs mit 3-5 Männern.
Ich komme mir wie eine kleine Königin vor, wenn mich mehrere Männer gleichzeitig begehren und verwöhnen, da lasse ich mich richtig fallen und genieße einfach.
An anderen Tagen, vor allem wenn ich sehr viel Stress hatte, liebe ich es aber auch benutzt zu werden und vollkommen ausgefüllt zu werden.
Mein Partner ist ja immer mit dabei und achtet auf mich.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2017 um 16:05

Ich gehe gelegentlich in einen Swingerclub mit Herrenüberschuss, das mag ich. Club finde ich ok. privat wäre mir zu unsicher. Sechs bis zehn oder gar mehr als zwölf Männer, die mich verwöhnen finde ich sehr genussvoll. Ich lasse mich völlig fallen und spüre meine Orgasmen dabei nicht mehr einzeln, sondern eher als Wellen, die auf- und abschwellen. Ich mag das angefasst und begehrt werden. Ich muss nicht zwingend von jedem Mann in alle Körperöffnungen penetriert werden, aber es ist schon schön, wenn "der Akt" den ganzen Abend dauert.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2017 um 19:49
In Antwort auf dilwyn_12918571

Hallo Ihr Frauen,
wenn ich mich hier so durchs Forum lese, bin ich immer wieder überrascht, wieviele von Euch gerne mal einen Gangbang hätten oder davon träumen. Es kommt da bei mir wirklich die Frage auf: Was reizt Euch dabei? Habt Ihr keine Angst vor Brutalität der Männer oder gar vor Erniedrigung? Oder ist es etwa genau das, was Euch reizt? Wie sind Eure Erfahrungen damit und was bewegt Euch, so etwas zu machen? Danke für die ernst gemeinten Antworten!

Ja habe ich mal gemacht war aber jünger und die Kerle waren älter. war krass.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2017 um 14:17
In Antwort auf dilwyn_12918571

Hallo Ihr Frauen,
wenn ich mich hier so durchs Forum lese, bin ich immer wieder überrascht, wieviele von Euch gerne mal einen Gangbang hätten oder davon träumen. Es kommt da bei mir wirklich die Frage auf: Was reizt Euch dabei? Habt Ihr keine Angst vor Brutalität der Männer oder gar vor Erniedrigung? Oder ist es etwa genau das, was Euch reizt? Wie sind Eure Erfahrungen damit und was bewegt Euch, so etwas zu machen? Danke für die ernst gemeinten Antworten!

also mich reitzt es erniedrigt zu werden und benutzt. ist der Hammer und sehr erregend.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ohne Selbstbefriedigung auskommen
Von: anre90
neu
2. Dezember 2017 um 10:42
Freundin traut sich nicht, Wünsche zu äussern....
Von: einjungermann
neu
2. Dezember 2017 um 10:30
Getragene Slips verkaufen ?
Von: anaheart1
neu
2. Dezember 2017 um 4:52
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen