Home / Forum / Sex & Verhütung / Gangbang?

Gangbang?

9. November 2004 um 17:35

Hey,
ich hab da nochmal 'ne Frage... Lacht mich jetzt bitte nicht aus, aber was genau ist bitte "Gangbang?" Kann mir echt nix darunter vorstellen...
Lg

9. November 2004 um 17:40

Gangbang
Ich verstehe ein Gangbang so, dass eine Frau mit mehreren (vielen) Männern gleichzeitig und nacheinander sexuelle Handlungen vornimmt. Also, vaginalen Sex mit dem einen, oralen mit einem anderen Typen. Und wenn einer abgespritzt hat, dann kommt der nächste.

Gibt es hier eigentlich eine Frau, die schonmal an einem Gangbang teilgenommen hat? Wie war es für dich?

Gefällt mir

9. November 2004 um 17:40

Hmmm...
Hi,

im Grunde genommen ist Gangbang nichts anderes als Gruppensex.

Gefällt mir

9. November 2004 um 19:00
In Antwort auf alphabeta80

Gangbang
Ich verstehe ein Gangbang so, dass eine Frau mit mehreren (vielen) Männern gleichzeitig und nacheinander sexuelle Handlungen vornimmt. Also, vaginalen Sex mit dem einen, oralen mit einem anderen Typen. Und wenn einer abgespritzt hat, dann kommt der nächste.

Gibt es hier eigentlich eine Frau, die schonmal an einem Gangbang teilgenommen hat? Wie war es für dich?

Ja
ich hab darüber mal einen bericht im fernsehen gesehen, da war eine frau mit ganz vielen männern, ich glaube es waren so an die 100 und das war irgendwie so eine art porno produktion, wo die einfach männer auf der strasse angesprochen haben und fragten, ob die männer denn lust auf eine gang bang pornofilm produktion hätten. - na klar hatten die lust! auf die frage hin, was denn so toll daran wäre, antwortete einer: naja, ich hatte gerade nichts anderes zu tun!



- wie billig ist das denn? aber gut, jedem das seine eben.

grüsse,
cosmic.

..... die sich fragt, ob da die frau nicht total wund wird dabei.

Gefällt mir

9. November 2004 um 20:27

Ja (unfreiwillig)
naja... hab nur einmal eine unfreiwillige Erfahrung damit gemacht.

Das war mit 3 Typen. Während einer sex mit mir hatte, musste ich den anderen küssen und der 3. hat sich meiner Hand zum Wixen bediehnt.

Man wird aus Fehlern klug (zumindest oft), daraus hab ich gelernt das ich mit denen nicht mehr allein in einem Kontainer schlaf.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen