Home / Forum / Sex & Verhütung / G PUNKT --> Orgasmus pur???

G PUNKT --> Orgasmus pur???

21. Februar 2007 um 22:39

Gibts den?
Wer von euch mädels und Frauen hat den gefunden?
Wie soll ich den finden bzw. die Männer???

freue mich über eure antworten!!!

gruß

22. Februar 2007 um 10:28

Er sitzt
Der Gräfenberg-Punkt (G-Punkt) ist eine Stelle in der Scheide, die sehr empfindlich auf sexuellen Anreiz reagiert.
Die Stelle ist so groß wie eine Euromünze und befindet sich in der Mitte der vorderen Innenscheidewand zwischen der Scheidenöffnung und dem Gebärmutterhals.
Es ist ein Kreis aus Schwellkörpergewebe, welches die Harnröhre umgibt.
Wenn du diese Stelle stimulierst, kannst du das Gefühl kriegen, pinkeln zu müssen. Dieses Gefühl läßt nach ein paar Sekunden nach.
Manche Mädchen werden sexuell erregt, wenn ihr G-Punkt stimuliert wird und können sogar auf diese Weise einen Orgasmus kriegen, während andere nichts besonderes daran finden: Jeder ist anders!

Stimulation des G-Punkts.

Wenn man nicht sexuell erregt ist, kann man den G-Punkt nur schwer fühlen. Während der sexuellen Erregung schwillt das Gewebe an und wird härter. Wenn du also deinen G-Punkt finden willst, musst du warten, bis du erregt bist.
Es ist schwierig für ein Mädchen, den G-Punkt selbst zu stimulieren, weil er sich in der Vorderscheidewand befindet, wodurch sie ihr Handgelenk zu stark drehen müsste. Es ist einfacher, einen G-Punkt-Vibrator zu verwenden; dieser hat eine Krümmung eingebaut.
Wenn du den G-Punkt deiner Freundin stimulieren willst, musst du sie zuerst durch Küsse anregen, sie fingern oder lecken. Dann führst du einen oder zwei Finger in ihre Scheide ein. Wenn sie auf ihrem Bauch liegt, ist deine Handfläche nach unten gekehrt. Wenn sie auf ihrem Rücken liegt, weist deine Handfläche nach oben; um Druck nach oben hin (in Richtung ihres Bauches) auszuüben, kannst du die andere Hand auf ihren Bauch legen.
Der G-Punkt reagiert eher auf Druck als auf Berührung. Wenn du deine Finger einführst, müssen sie nach hinten hin und um das Schambein gebogen sein. Wenn sie auf ihrem Rücken liegt, ziehe sie dann nach oben, als ob du versuchen würdest, sie leicht vom Bett zu heben. Wenn sie auf ihrem Bauch liegt, musst du deine Finger nach unten drücken. Führe die Bewegungen in einem bestimmten Rhythmus aus. Du kannst deine Finger in Kreisen bewegen, mit den Fingern leicht stoßen, sie ein- und ausbewegen oder eine Vor- und Rückwärtsbewegung ausüben aber in all diesen Fällen musst du Druck auf den G-Punkt ausüben.

LG
Amp

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2007 um 16:36

Also
geben tuts den schon, aber wie alle immer erzählen "g-punkt finden un dann super orgsamus" so ist das nicht,
jedenfalls nicht bei mir

wenn ich richtig geil bin und dann mein freund mein g-punkt stimuliert dann komm ich eigentlich sofort,
aber wie gesagt halt nur wenn ich schon richtig geil bin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook