Home / Forum / Sex & Verhütung / Jungfräulichkeit - das erste Mal / Für das erste Mal vorbereiten?

Für das erste Mal vorbereiten?

13. Januar 2012 um 20:47 Letzte Antwort: 22. Januar 2012 um 15:39

Hallo

ich habe seit 2 Monaten einen Freund, mein erster Freund und mit ihm will ich auch gern mein erstes Mal erleben.
Leider wohnt er in Holland und studiert dort. Wir sehen uns vielleicht alle 3 wochen, wenn überhaupt.
Das nächste mal wird nächstes Wochenende sein und es wäre schön, wenn es dann passieren würde!
Gibt es iwas an das ich denken sollte, habt ihr tipps. Oh man also ich nehme die pille und verhüten will ich sicherheitshalber auch mit Kondom.
Auf was steht ihr Jungs besonders, was sind vllt vor allem beim ersten Mal "No go's". Gibt es Sachen, die ich beachten könnte, damit es nicht zu doll weh tut?

Bekommt man beim ersten mal überhaupt einen Orgasmus?
Sollte man abbrechen, wenn es wirklich zu doll weh tut? Oder gibt sich das auf jeden Fall mit der Zeit? Kann es für mich "gefährlich" werden wenn es zu sehr weh tut?

Sorry, aber ich bin so unsicher und soooo aufgeregt

LG

Mehr lesen

22. Januar 2012 um 15:39

Nur kein Stress
hey Imchen 90,

erst mal super wie du dich vorbereitest. Pille und Kondom is echt die beste wahl vor allem beim ersten Mal. Aber trotzdem...gaaanz ruhig.
Es ist total verständlich, dass du so aufgeregt bist, aber du solltest dich vllt erstmal selbst beruhigen bevor du da ran gehst. Wenn du dir noch soo unsicher bist, dasnn warte doch lieber noch. oder sprich zumindest ganz offen mit deinem Freund..er wirds schon verstehen und kann dann auch beim sex viel besser auf dich eingehen und vorsichtiger sein. Offene gespräche können in solch einem fall echte wunder wirken.
beim ersten mal muss es nicht zwingend weh tun. Dass kommt darauf an, wie du gebaut bist. es kann durchaus sein, dass dein jungfernhäutchen bereits eingerissen ist und dann blutets nicht und tut auch nicht weh.
Ganz wichtig wenn er eindringt ist aber, dass du nicht verkrampfst. wenn du merkst, dass das der fall ist, dann legt lieber eine Pause ein und probiert es später nochmal...

ich hoffe ich konnte dir ein wenig die Angst nehmen und behilflich sein. (vllt hast du es auch schon hinter dir??))
glg sirius

1 LikesGefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers