Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Frühsexualisierung - Eure Meinung ist gefragt! Ich bin sprachlos.

Letzte Nachricht: 7. März 2014 um 10:51
Y
yelena_12047240
01.10.11 um 21:57

http://vodpod.com/watch/12859768-frhsexualisierung-bei-kita-kindern-in-deutschland-und-der-schweiz


http://www.youtube.com/watch?v=KvVU-FZkt8g&feature=youtu.be


Ich bin so entsetzt, bitte nehmt euch die Zeit und schaut es auch an! Ich würde gerne eure Meinung dazu hören. Ich bin einfach sprachlos.

Mehr lesen

Y
yelena_12047240
01.10.11 um 22:16

.
Entschuldige? Es geht denke ich nicht nur um die Christen, drück dich bitte etwas präziser aus..

Und damit du nicht denkst das ich hier nur den "Fanatismus" einer Religion vermittle, es geht nicht mehr um Verstand und Moral, ich denke diese Bewegung ist intensiver im Gange als man denkt, also damit du nicht nur von "streng religiösen Christen" ausgehst

http://infowars.wordpress.com/2011/09/19/nach-spd-sieg-bahn-frei-fur-fruhsexualisierung-an-berliner-schulen/

Gefällt mir

Y
yelena_12047240
01.10.11 um 22:47

..
achso - okay Ansichtssache
Mir geht es eigentlich nicht darum wer es veröffentlicht, Tatsache ist das dieses Problem existiert und das kann man auch auf politischen Seiten und Wahlen nachlesen.
Ich wollte hiermit die Problematik an sich ansprechen.

Gefällt mir

A
an0N_1264622799z
02.10.11 um 12:24

Frühsexualisierung
Je nach Alter sollten Kinder so aufgeklärt werden, wie sie
es verstehen können. Das wäre aus meiner Sicht Aufgabe
der Eltern, denn die stehen dem Kind am nächsten und
können beurteilen, inwieweit ein Kind dafür aufnahmefähig ist.
In der Schule kann dann der Wissensstand vertieft bzw.
ergänzt werden.
Früher war sexuelle Aufklärung eher ein Tabu. Deshalb sollte
man sich nicht an irgendwelchen hirnrissigen Ansichten
orientieren, die es früher aus verschiedenen Richtungen
gab und teilweise auch heute noch gibt.
Möchte da nicht unbedingt und alleine die kath. Kirche
ansprechen mit ihren verkrusteten Ansichten.
Die sollten erst mal in ihren eigenen Reihen für Sauberkeit
sorgen, bevor sie anderen sagen wollen, was gut/richtig
ist oder nicht.
Oftmals sind es gerade diejenigen die anderen Verbote
auferlegen wollen, die eigentlich mit sexuellen Themen
nichts am Hut haben dürften, weil "Erfahrung fehlt" ????

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
grace4you
grace4you
07.03.14 um 10:31

Leider ist das allzu wahr
Ich habe in meinem Blog Videos ins Netz gestellt über Mc Kindseys Arbeit. Leider dienen Mac Kindseys Grundlagenforschungen, die mit extrem fragwürdigen Methoden abgewickelt wurden - noch heute als wissenschaftliche Grundlage für alle Sexualerziehung. Das ist eine Tatsache.

Viele Eltern heute sind leider naiv, weil sie glauben es gehe nur um Aufklärungsunterricht - aber dem ist nicht so. Es geht um Frühsexualisierung im Sinne der Gender-Agenda und der Umwandlung der Gesellschaft, durch bewusste marxistische Zerstörung der Familien.
Schau Dir einmal auf You Tube: Gabriele Kuby Gendermainstreaming an. Die Soziologin Gabriele Kuby deckt die Hintergründe auf, warum Frühsexualisierung voran getrieben wird. Sie hat ebenfalls ein sehr aufschlussreiches Buch zu diesem Thema geschrieben: "Die globale sexuelle Revolution" Besorg Dir dieses Buch, dann verstehst Du die Zusammenhängen wozu eben die Frühsexualisierung dient.

Diejenigen hier im Internet, die laut schreien Verschwörungstheorie, alles halb so schlimm ist doch nur Aufklärung, sind teilweise schon so von dieser Philosophie gefangen, dass sie die Wahrheit gar nicht mehr erkennen können. Sondern glauben sexuelle Freiheit über alles ist doch gut, weil sie diesen Lebensstil pflegen.

In der EU liegen zwei Anträge offen: Nämlich: Artikel 174 und 176 sollen gestrichen werden: Es geht um die Aufhebung des Schutzes für Minderjährige und Schutzbefohlene. Es soll Sex mit Kindern erlaubt werden und das Inzestverbot soll aufgehoben werden. Die treibenden Mächte hinten dran ist die Pädophilen Lobby. Schon im alten Athen war sexueller Umgang mit jugendlichen erlaubt. Meist waren die jungen Männer und Knaben, die den alten Männern ihren Sex verschönern sollten Sklavenkinder, die keine Wahl hatten.

Menschen die in perverser und sexueller Unordnung leben, werden nichts anstössiges an Deinem Video finden, da Du aber persönlich angesprochen bist - reagiert Dein Gewissen noch gesund. Von daher bitte ich Dich, weiter zu recherchieren, geh auf you tube Klagemauer TV, oder Kopp Verlag, lade Dir Videos runter die Aufklären über diese Thematik Gendermainstreaming, sexuelle Revolution. Und schaue mit Deinen Freunden diese Videos an, macht es bekannt, weckt die Eltern auf.

Viele Pädophile lassen sich zu Lehrern ausbilden - weil sie da an der Quelle sind. Da Pädophile hinter dieser Frühsexualisierung stehen, ist es klar, hier werden unsere Kindern systematischer sexualisiert und dadurch sollen sie den Eltern entfremdet werden und beziehungsunfähig gemacht werden.

Wenn du weiter recherchierst wirst Du sehen, welche Lobbys von Finanzinstituten gesponsert werden wie die Rockefeller Stiftung, die eines im Sinn hat, die Welt zu transformieren gemäss ihrer Agenda.

Es geht auch um die Reduktion der Weltbevölkerung. Denn gemäss den Reichsten dieser Welt sind zuviel Menschen auf der Welt.
Sie wollen die Weltbevölkerung reduzieren und den Mittelstand zerstören, weil dieser die stärkste Waffe gegen totalitäre Systeme ist.
denn nach platonischem Prinzip sollen einige wenige über viele regieren.

Die Weltbevölkerung wird so reduziert durch verschiedene Mittel wie:
- initiierte Kriege
- Ausbreitung der Homosexualität
- Legalisierung der Abtreibung auch Spätabtreibung
- sexualisierung der Gesellschaft damit Bindungsunfähigkeit entsteht. Einsame nicht familiär gebunden Menschen sind
leichter zu manipulieren.

Nun viele etikettieren diese Erkenntnis als Verschwörungstheorie.

Aber wenn wir die Faktenlage nüchtern anschauen, dann sehen wir, dass hier tatsächlich Kräfte am Werk sind, die unsere Kinder und unsere Freiheit nehmen wollen. Leider gibt es viele Menschen, die schreien Verschwörung - und die genauso blind sind, wie ihre Eltern gegenüber dem sich anbahnenden Holocaust.

Grace



Gefällt mir

F
flunky2
07.03.14 um 10:51

Bleib
doch ruhig . Genau so eine Reaktion will dieser Vollpfosten doch nur. Holt hier ein Thread aus dem Jahr 2011 vor, sagt doch alles.

Gefällt mir

Anzeige
Anzeige