Forum / Sex & Verhütung

FreundschaftPlus kann das gut gehen oder wird es mehr ?

Letzte Nachricht: 22. Mai 2015 um 21:10
22.05.15 um 17:56

Hallo Leute, Ich (w, 20) habe seit ca 1 Monat Kontakt mit einem Jungen aus meiner Nachbarschaft. Wir schreiben viel, treffen uns, lachen viel mit einander. Wir hatten auch schon öfter tiefere Gespräche und meinte immer er denkt dass er kein beziehungstyp ist. Aber wenn wir uns treffen sind wir eigentlich wie ein Pärchen. Wir reden über alles miteinander, küssen uns, halten unsere Hände, kuscheln. Er sagt immer dass sein Leben komisch und durcheinander ist. Versuche ihn immer dann zu stützen dass irgendwann bessere Zeiten kommen. Bei unserem letzten Treffen wollten wir uns verabschieden und er hat mich umarmt mir in die Augen geschaut und dann haben wir uns wieder geküsst. Auch sonst sind wir immer total vertraut. Vor 2 Tagen haben wir uns wieder getroffen und wieder geküsst und rumgemacht. Halt alles außer Sex. Spontan sind seine Freunde an uns vorbei gegangen, die haben sich kurz unterhAlten. Er war etwas aufgeregt und überrascht aber es war ihm nicht unangenehm. Manchmal ist er aber sehr komisch irgendwie distanziert aber das ist eher wenn wir schreiben. Mal ist er total lieb und lässt Gefühle ran und dann wieder wird er zum Eisberg. Manchmal redet er von FreundschaftPlus und dass sowas sowieso immer auf ne Beziehung hinausläuft, habe ihm aber gesagt sowas möchte ich nicht, bin einfach Nicht der Typ für FreundschaftPlus. So weit ich weiß hatte er noch nie eine richtige Freundin, nur kurze Sachen. Was meint ihr Mädels/Jungs, wieso ist er manchmal so distanziert und dann wenn wir uns treffen lieb und ganz anders ? Und wie sollte ich meine Karten jetzt spielen ?

Mehr lesen

22.05.15 um 18:17

Bin mir nicht sicher..
Ich weiß es selber nicht. Eigentlich bin ich nicht der Typ für eine Sexbeziehung. Hatte davor eine 4 jährige feste Beziehung. Es macht Spaß mit ihm zu reden und mit ihm zu sein aber ich weiß halt nicht was für Intentionen er hat. Ob er einfach nur gucken will ob er mit einem Mädchen auf längere Zeit zusammen sein kann bevor er den Schritt geht sich zu binden oder ob er einfach nur Spaß sucht. Vorgestern als wir uns getroffen haben, hat er einige Male auf sein Handy geschaut und sich dauernd gerechtfertigt dass die seine Cousine ist, das sein bester Freund der schreibt, seine Mutter usw. Dabei habe ich ihm gesagt dass er sich nicht rechtfertigen braucht. Er meinte auch, immer wenn er zu seinen Freunden sagt er geht jetzt raus und trifft sich mit jemandem, dass die immer meinen Namen erwähnen und ihn fragen ob er mit mir raus geht. Weiß nicht was ich davon denken soll. Danke für deine schnelle Antwort. Liebe Grüße

Gefällt mir

22.05.15 um 18:25

Ich habe einen Sohn
in dem Alter (wird nächste Woche 21), ich weiss, dass er noch nie.... Die Mädels, die er hatte, waren halt nicht immer nett zu ihm. Er ist auch sehr zurückhalten, schüchtern möchte ich fast sagen. Ich schätze der junge Mann, hat einfach Angst enttäuscht zu werden. Vielleicht geht es ihm wie meinem Sohn und er hatte noch nie wirklich Sex und darum ein wenig Schiss, wie Du reagieren würdest. Ja, solche Jungs gibt es wirklich und meiner ist weder fett noch häßlich, einfach schüchtern und viel zu nett für diese Welt.

Gefällt mir

22.05.15 um 18:28
In Antwort auf

Ich habe einen Sohn
in dem Alter (wird nächste Woche 21), ich weiss, dass er noch nie.... Die Mädels, die er hatte, waren halt nicht immer nett zu ihm. Er ist auch sehr zurückhalten, schüchtern möchte ich fast sagen. Ich schätze der junge Mann, hat einfach Angst enttäuscht zu werden. Vielleicht geht es ihm wie meinem Sohn und er hatte noch nie wirklich Sex und darum ein wenig Schiss, wie Du reagieren würdest. Ja, solche Jungs gibt es wirklich und meiner ist weder fett noch häßlich, einfach schüchtern und viel zu nett für diese Welt.

Das wird schon
Dein Sohn wird schon noch die richtige finden. Bzw sie wird ihn finden keine Sorge. Manchmal ist es besser auf die richtige zu warten als auf "nicht nette" Mädels. Also ich kenne ihn schon länger aber wir hatten ne Zeit lang wenig Kontakt bzw gar keinen und ich weiß auch dass er sich schon mit vielen Mädchen getroffen hat und eher unverbindliche Sachen hatte mit denen. Er meinte Selber dass es ihn nicht glücklich macht am Ende des Tages. Kann schon sein dass er Angst vor Enttäuschung hat. Da hast du recht. Liebe Grüße

Gefällt mir

22.05.15 um 18:44
In Antwort auf

Bin mir nicht sicher..
Ich weiß es selber nicht. Eigentlich bin ich nicht der Typ für eine Sexbeziehung. Hatte davor eine 4 jährige feste Beziehung. Es macht Spaß mit ihm zu reden und mit ihm zu sein aber ich weiß halt nicht was für Intentionen er hat. Ob er einfach nur gucken will ob er mit einem Mädchen auf längere Zeit zusammen sein kann bevor er den Schritt geht sich zu binden oder ob er einfach nur Spaß sucht. Vorgestern als wir uns getroffen haben, hat er einige Male auf sein Handy geschaut und sich dauernd gerechtfertigt dass die seine Cousine ist, das sein bester Freund der schreibt, seine Mutter usw. Dabei habe ich ihm gesagt dass er sich nicht rechtfertigen braucht. Er meinte auch, immer wenn er zu seinen Freunden sagt er geht jetzt raus und trifft sich mit jemandem, dass die immer meinen Namen erwähnen und ihn fragen ob er mit mir raus geht. Weiß nicht was ich davon denken soll. Danke für deine schnelle Antwort. Liebe Grüße

Klingt mir,
ganz nach Verlegenheit, das mit dem auf dass Handy geschaue. Er ist sich warscheinlich auch nicht schlüssig, was er empfindet und dann geht der Gesprächsstoff aus. Seine Freunde ziehen ihn warscheinlich nur hoch, machen "Jungs" so.

Zu Deiner eigentlichen Frage, ja eine Freundschaft plus kann funktionieren. Wir, mein Mann und ich haben einen gemeinsamen Freund die Männer kennen sich seit der Grundschule und ich kenne ihn auch schon ein viertel Jahrhundert. Wir quatschen, spielen Karten, grillen und haben ganz viel Spaß und manchmel auch Sex.

Gefällt mir

22.05.15 um 19:18

21
21 ist er

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

22.05.15 um 20:10

Das,
meinte ich mit "NETT". Es gibt echt nette Jungs.

Gefällt mir

22.05.15 um 20:35

Meine Oma,
sagte immer, "Was ich selber denk und tu, trau ich meinem nächsten zu.

Nicht immer böses sehen!!!

Gefällt mir

22.05.15 um 20:52
In Antwort auf

Klingt mir,
ganz nach Verlegenheit, das mit dem auf dass Handy geschaue. Er ist sich warscheinlich auch nicht schlüssig, was er empfindet und dann geht der Gesprächsstoff aus. Seine Freunde ziehen ihn warscheinlich nur hoch, machen "Jungs" so.

Zu Deiner eigentlichen Frage, ja eine Freundschaft plus kann funktionieren. Wir, mein Mann und ich haben einen gemeinsamen Freund die Männer kennen sich seit der Grundschule und ich kenne ihn auch schon ein viertel Jahrhundert. Wir quatschen, spielen Karten, grillen und haben ganz viel Spaß und manchmel auch Sex.

Wir..
Wir haben eigentlich immer etwas zu bereden, da wir auch die selben Interessen haben, die selbe Musik hören und natürlich im selben Viertel wohnen und viele gemeinsame Leute kennen.
Ich kann es sehr schwer einschätzen irgendwie. Einerseits ist es schon fast wie in einer Beziehung diese Nähe und Zärtlichkeit und vorallem dass er das Gefühl hat sich rechtfertigen zu müssen mit wem er schreibt usw. Obwohl er ja machen kann was er will mit wem er will. Auch wenn er mich nicht vor die Tür begleiten kann manchmal, sagt er schreib mir wenn du zu Hause bist und ruf an wenn etwas los ist. Ganz komisch. Habe irgendwie das Gefühl, er möchte innerlich was festes aber hat Angst zu enttäuschen/enttäuscht zu werden und vielleicht zu scheitern. Zudem hatte er noch nie eine Beziehung sondern nur lockere Sachen wenn du verstehst was ich meine. Liebe Grüße

Gefällt mir

22.05.15 um 21:10

Nicht bereit
Für den sex bin ich sowieso nicht bereit. Finde es nur schön wenn es mit jemandem passiert den ich liebe und der mich liebt... Meinst du ich sollte das küssen und Kuscheln auch sein lassen ? Lg

Gefällt mir