Forum / Sex & Verhütung

Freundschaft +

Letzte Nachricht: 17:24
G
goahead
16.11.21 um 9:59

Hallo zusammen,
ich möchte gern mal das Thema Freundschaft + zur Diskussion stellen.
Wie steht ihr dazu?
Welche Erfahrungen habt ihr ggf. schon damit gemacht?

Mehr lesen

S
sorcha_25625529
16.11.21 um 10:55

ich habe sher viele männlich, wie weibliche freundschaften+ und bis jetzt nur positive erfahrungen damit gemacht.

1 -Gefällt mir

L
leenaa99
16.11.21 um 11:03

Ich hatte einige F+. Allerdings war es in den meisten Fällen so, dass sich Freundschaft und sexuelle Beziehung zueinander gleichzeitig entwickelt haben.

GefüjleGefühle komplett zu vermeiden ist mir dabei nie gelungen, aber da die Ausgangssituation klar war, hat das nie zu Problemen geführt.

1 -Gefällt mir

B
bowmore
16.11.21 um 11:29
In Antwort auf goahead

Hallo zusammen,
ich möchte gern mal das Thema Freundschaft + zur Diskussion stellen.
Wie steht ihr dazu?
Welche Erfahrungen habt ihr ggf. schon damit gemacht?

Wäre nichts für mich.
Ganz oder gar nicht.
Wenn ich jemanden so mag das ich mir Sexuelle mit ihr vorstellen kann dann möchte ich zumindest die Option haben das es eine Beziehung werden kann. 

Gefällt mir

M
marinam2021
16.11.21 um 12:25
In Antwort auf sorcha_25625529

ich habe sher viele männlich, wie weibliche freundschaften+ und bis jetzt nur positive erfahrungen damit gemacht.

Darf man fragen, was für Diche "sehr viele" F+ sind...mehr Männer oder mehr Frauen?

Gefällt mir

S
sorcha_25625529
16.11.21 um 14:14
In Antwort auf marinam2021

Darf man fragen, was für Diche "sehr viele" F+ sind...mehr Männer oder mehr Frauen?

ich habe 12 männlich und 8 weibliche freundschaften+.

1 -Gefällt mir

S
sanftundsinnlich
16.11.21 um 14:39

Glaubst mir jetzt, dass es Fakes gibt ?

Gefällt mir

C
cupcake127
16.11.21 um 15:18
In Antwort auf sanftundsinnlich

Glaubst mir jetzt, dass es Fakes gibt ?

Das habe ich nie in Frage gestellt. Es gibt sie hier definitiv. 

Ich hab damals auch gesagt das es schlechte gibt die sofort erkennbar sind 

Mit diesem Fake sind wir uns offenbar einig 

Gefällt mir

R
rasputin
16.11.21 um 15:32

Wieso Fake?
Ich habe 40 weibliche und 30 männliche Freundschaften + 1 Katze!!!

Gefällt mir

C
cupcake127
16.11.21 um 15:35
In Antwort auf rasputin

Wieso Fake?
Ich habe 40 weibliche und 30 männliche Freundschaften + 1 Katze!!!

Sie schrieb aber Freundschaft+, also Freundschaft plus Sex.
Wie wahrscheinlich ist es das mit 20 Personen zu haben?
Da müsste sie ja fast mit jedem aus der Clique ins Bett gehen.

Aber plus Katze reißt es jetzt natürlich raus 

1 -Gefällt mir

C
cupcake127
16.11.21 um 16:00
In Antwort auf bowmore

Wäre nichts für mich.
Ganz oder gar nicht.
Wenn ich jemanden so mag das ich mir Sexuelle mit ihr vorstellen kann dann möchte ich zumindest die Option haben das es eine Beziehung werden kann. 

Wer sagt das aus einer Freundschaft plus nicht auch mal eine Beziehung werden kann?

Ganz auszuschließen ist das nicht finde ich. 
 

Gefällt mir

B
bowmore
16.11.21 um 17:05
In Antwort auf cupcake127

Wer sagt das aus einer Freundschaft plus nicht auch mal eine Beziehung werden kann?

Ganz auszuschließen ist das nicht finde ich. 
 

Nein, das ist sicher nicht ausgeschlossen.
Ich kenn mich mit sowas auch nicht aus. Aber eine Beziehungsanbahnung hat ja auch einen romantischen Aspekt. Das hat eine F+ doch nicht. Und eine F+ muss doch auch besprochen sein und gewisse Regeln haben. In dem Sinne das ausgesprochen wird das man nichts festes sucht, sonst weiß der andere ja nicht woran er ist.
So  würde ich das verstehen. 

Gefällt mir

closer
closer
16.11.21 um 18:08

In Single Zeiten hatte ich auch Freundschaften+. 
Warum auch nicht?!

Meist aus dem grade zur Zeit gewesenen Bekannten/Freundeskreis.

Aber nie mehr als Zwei gleichzeitig. 
🙃

Gefällt mir

closer
closer
16.11.21 um 18:15
In Antwort auf bowmore

Nein, das ist sicher nicht ausgeschlossen.
Ich kenn mich mit sowas auch nicht aus. Aber eine Beziehungsanbahnung hat ja auch einen romantischen Aspekt. Das hat eine F+ doch nicht. Und eine F+ muss doch auch besprochen sein und gewisse Regeln haben. In dem Sinne das ausgesprochen wird das man nichts festes sucht, sonst weiß der andere ja nicht woran er ist.
So  würde ich das verstehen. 

Was soll denn da großartig besprochen werden oder geregelt? 

Meinst wegen, der eine macht sich vielleicht Hoffnung auf mehr? Das kann durchaus passieren. 
Aber das merkt man dann eigentlich auch schnell und kommt dann zur Sprache.
Schließlich ist man ja auch befreundet. 

Und leicht romatisch kann es ja dennoch sein, beide mögen sich ja auch. Sonst wäre es schlecht. 🙃

1 -Gefällt mir

C
claui95
16.11.21 um 18:24
In Antwort auf closer

Was soll denn da großartig besprochen werden oder geregelt? 

Meinst wegen, der eine macht sich vielleicht Hoffnung auf mehr? Das kann durchaus passieren. 
Aber das merkt man dann eigentlich auch schnell und kommt dann zur Sprache.
Schließlich ist man ja auch befreundet. 

Und leicht romatisch kann es ja dennoch sein, beide mögen sich ja auch. Sonst wäre es schlecht. 🙃

Genau! Man mag sich, sonst wäre man ja nicht befreundet. Ich halte Freundschaft+ für ein sehr gutes Arrangement und ich glaube, dass sowas sehr gut klappen kann. Wenn die Fronten geklärt sind, natürlich sind auch Gefühle im Spiel, den wäre man so gut befreundet, wenn man sich nicht mögen würde? Nein, also ist es kein Wunder, dass man sich auch anziehend findet. Man ist vertraut miteinander und wenn dann ab und an Sex stattfindet und danach hinterher wieder die DVD eingeworfen wird, man miteinander lacht usw., dann ist alles gut.

1 -Gefällt mir

closer
closer
16.11.21 um 21:54
In Antwort auf claui95

Genau! Man mag sich, sonst wäre man ja nicht befreundet. Ich halte Freundschaft+ für ein sehr gutes Arrangement und ich glaube, dass sowas sehr gut klappen kann. Wenn die Fronten geklärt sind, natürlich sind auch Gefühle im Spiel, den wäre man so gut befreundet, wenn man sich nicht mögen würde? Nein, also ist es kein Wunder, dass man sich auch anziehend findet. Man ist vertraut miteinander und wenn dann ab und an Sex stattfindet und danach hinterher wieder die DVD eingeworfen wird, man miteinander lacht usw., dann ist alles gut.

Jupp, ist sonst alles zu verkopft.
Und das müsste gar nicht sein. 
🙃

1 -Gefällt mir

bissfest
bissfest
17.11.21 um 0:11

Freundschaft plus kapiere ich irgendwie nicht. Ich bin ein Mensch der Extreme, entweder ONS mit einem Fremden, den ich nie mehr wiedersehe (heute kein Interesse mehr daran), oder Beziehung. Daher: keine Erfahrung mit Freundschaft plus.

Gefällt mir

luna_1964
luna_1964
17.11.21 um 0:36
In Antwort auf goahead

Hallo zusammen,
ich möchte gern mal das Thema Freundschaft + zur Diskussion stellen.
Wie steht ihr dazu?
Welche Erfahrungen habt ihr ggf. schon damit gemacht?

In meinem Fall war die Freundschaft+ Beziehung eine sehr positive Erfahrung. Ich bin eine verheiratete Frau und hatte eine Affäre. Mit diesem Mann konnte ich Vorlieben ausleben, von denen mein Mann nichts wissen möchte.

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

C
chrismueller
17.11.21 um 6:42
In Antwort auf luna_1964

In meinem Fall war die Freundschaft+ Beziehung eine sehr positive Erfahrung. Ich bin eine verheiratete Frau und hatte eine Affäre. Mit diesem Mann konnte ich Vorlieben ausleben, von denen mein Mann nichts wissen möchte.

da schließe ich mich luna_1964 an. Bei mir ist es auch so, ich kann mit meiner freundin (F+) dinge ausleben wozu meine Frau kein interesse hat. das heißt nicht das die beziehung nicht sinnlos ist aber in sachen vorlieben beim sex kann ich mit der F+ anderes erleben. und das ganze sieht F+ genauso und noch mehr sogar.
 

2 -Gefällt mir

S
sorcha_25625529
17.11.21 um 9:35

Ein bisschen neidisch!? 🙃

Gefällt mir

C
cupcake127
17.11.21 um 9:45
In Antwort auf sorcha_25625529

Ein bisschen neidisch!? 🙃

Nee, bestimmt nicht. Das wäre mir echt zu viel und zu anstrengend, wenn es denn überhaupt stimmen sollte. 

Aber jedem das seine. 

Gefällt mir

1
1benn3
17.11.21 um 10:37

F+ geht für mich nur als Single klar ...

Rückschauend hätte ich gerne die ein oder andere F+ riskieren sollen aber hatte damals Skrupel die Freundschaft dadurch zu riskieren ...
und ich glaube dass bei mir dann doch schnell Gefühle aufgekommen wären.

Gefällt mir

T
taunusmann3
20.11.21 um 10:19

Eine erfreuliche Abwechslung ist F+

2 -Gefällt mir

J
johnnyac
23.11.21 um 12:10

Hatte ich auch ein paar mal.
Bis jetzt habe ich nur positive Erfahrungen damit gemacht.
Ich habe aber das Gefühl dass sowas ab nen bestimmten Alter schwieriger wird.
Zumidest ist es ab ne gewisse Alter sehr schwierig einen geigneten Partner für F+ zu finden.
Schade eigentlich.
Die guten, alten, Zeiten......

Gefällt mir

luna_1964
luna_1964
23.11.21 um 12:27
In Antwort auf johnnyac

Hatte ich auch ein paar mal.
Bis jetzt habe ich nur positive Erfahrungen damit gemacht.
Ich habe aber das Gefühl dass sowas ab nen bestimmten Alter schwieriger wird.
Zumidest ist es ab ne gewisse Alter sehr schwierig einen geigneten Partner für F+ zu finden.
Schade eigentlich.
Die guten, alten, Zeiten......

Mein Erfahrungsaustausch mit Männern und Frauen hat mir gezeigt, dass es Männer schwieriger haben. Frauen sind für eine F+ Beziehung stets gefragt - egal wie alt. 

1 -Gefällt mir

J
johnnyac
23.11.21 um 12:59
In Antwort auf luna_1964

Mein Erfahrungsaustausch mit Männern und Frauen hat mir gezeigt, dass es Männer schwieriger haben. Frauen sind für eine F+ Beziehung stets gefragt - egal wie alt. 

Da gebe ich Dir Recht.
Das ist schon immer so gewesen.
Aber mit zunehmender Alter ist das dann NOCHschwieriger.
Weil es viel weniger Frauen mit 35+ gibt die sowas suchen wie Männer.
Früher hat man sich in Chats gesucht, getroffen kurz geschrieben und sich dann verabredet.
Beide wussten vorher schon warum.
Wenn's gut war und beide es genossen haben, dann wurde ein F+ daraus.
Wenn nicht, dann nur ein ONS.
Diese Chaträume gibt es nicht mehr und in den anderen Mobil-App's muss man sich sofort registrieren, Bilder hochladen etc etc etc.
Anonymität geht komplett verloren. Und ohne Bilder im Profil hat man(n) gat keine Chancen.
In der Bekanntenkreis sind alle Verheiratet, haben Kinder, keine Zeit und extrem Treu (unabhängig davon wie Gut die Ehe läuft) Und wenn die Frau alleinerzeihend ist, mach sie sowas auch nicht mehr wegen des Kindes, was andere sagen etc etc etc. Das muss ja auch jeder selber wissen.
Es wird halt immer schwieriger.
Ich vermisse echt die guten, alten Zeiten....

1 -Gefällt mir

M
michael0970
23.11.21 um 20:56
In Antwort auf johnnyac

Da gebe ich Dir Recht.
Das ist schon immer so gewesen.
Aber mit zunehmender Alter ist das dann NOCHschwieriger.
Weil es viel weniger Frauen mit 35+ gibt die sowas suchen wie Männer.
Früher hat man sich in Chats gesucht, getroffen kurz geschrieben und sich dann verabredet.
Beide wussten vorher schon warum.
Wenn's gut war und beide es genossen haben, dann wurde ein F+ daraus.
Wenn nicht, dann nur ein ONS.
Diese Chaträume gibt es nicht mehr und in den anderen Mobil-App's muss man sich sofort registrieren, Bilder hochladen etc etc etc.
Anonymität geht komplett verloren. Und ohne Bilder im Profil hat man(n) gat keine Chancen.
In der Bekanntenkreis sind alle Verheiratet, haben Kinder, keine Zeit und extrem Treu (unabhängig davon wie Gut die Ehe läuft) Und wenn die Frau alleinerzeihend ist, mach sie sowas auch nicht mehr wegen des Kindes, was andere sagen etc etc etc. Das muss ja auch jeder selber wissen.
Es wird halt immer schwieriger.
Ich vermisse echt die guten, alten Zeiten....

Da stimme ich dir und Luna voll und ganz zu.

Gefällt mir

M
michael0970
23.11.21 um 21:32
In Antwort auf michael0970

Da stimme ich dir und Luna voll und ganz zu.

Als Ergänzung vielleicht noch eines. Meiner Erfahrung nach suchen reifere Frauen bei einer Freundschaft+ dann eher Männer, die in Sachen Länge und Dicke dann mehr zu bieten haben als von den Herren die neben ihnen im Bett liegen. Da haben es durchschnittliche Typen oder darunter eher schwer. 

1 -Gefällt mir

M
mina1994
25.11.21 um 10:47

ich habe ein paar freundschaften+.
ist ganz angenehm, da es keinerlei verpflichtungen gibt.

4 -Gefällt mir

T
thecrab71
Gestern um 22:01

Ich hatte das zweimal und möchte es nicht missen. Hab zu beiden noch Kontakt, aber keinen Sex mehr mit ihnen, weil wir auch alle schon lange verheiratet sind.

Wobei ich immer dachte, wenn man verheiratet oder fest gebunden ist, nennt man das Affäre oder Fremdgehen und F+ ist, wenn zuvor schon befreundete Singles irgendwann feststellen, dass die Freundschaft noch befriedigender ist, wenn man sich nach einem schönen gemeinsamen Abend nicht allein heim geht und es sich dann jeder einsam selbst besorgt. 

Chatroomdates sind deshalb für mich jedenfalls keine klassische F+.

Gefällt mir

J
johnnyac
10:25
In Antwort auf thecrab71

Ich hatte das zweimal und möchte es nicht missen. Hab zu beiden noch Kontakt, aber keinen Sex mehr mit ihnen, weil wir auch alle schon lange verheiratet sind.

Wobei ich immer dachte, wenn man verheiratet oder fest gebunden ist, nennt man das Affäre oder Fremdgehen und F+ ist, wenn zuvor schon befreundete Singles irgendwann feststellen, dass die Freundschaft noch befriedigender ist, wenn man sich nach einem schönen gemeinsamen Abend nicht allein heim geht und es sich dann jeder einsam selbst besorgt. 

Chatroomdates sind deshalb für mich jedenfalls keine klassische F+.

Das kann man so oder so sehen.
Chatroomdates sind erstmal ons. sehe ich genauso.
Nur aus einigen wenigen wurden F+ daraus.
Da hat man sich regelmässig getroffen um Sex zu haben. (sowas nenne ich dann F+)
Ob man sich vorher schon bereits kannte oder sich erst im Chat kennengelernt hat, ist doch egal.
Das Endergbinss ist doch das gleiche.
Oder?
Man versteht sich mit Jemanden gut und hat nebenbei auch Sex.
 

Gefällt mir

luna_1964
luna_1964
12:31
In Antwort auf johnnyac

Das kann man so oder so sehen.
Chatroomdates sind erstmal ons. sehe ich genauso.
Nur aus einigen wenigen wurden F+ daraus.
Da hat man sich regelmässig getroffen um Sex zu haben. (sowas nenne ich dann F+)
Ob man sich vorher schon bereits kannte oder sich erst im Chat kennengelernt hat, ist doch egal.
Das Endergbinss ist doch das gleiche.
Oder?
Man versteht sich mit Jemanden gut und hat nebenbei auch Sex.
 

So sehe ich das auch. Einmalige reale Dates sind ONS. Öftere Treffen mit dem/der gleichen, nannte man früher Affäre - Heutzutage F+ .

1 -Gefällt mir

J
jaichwill
14:51

Hallo Luna, bin ganz Deiner Meinung! Habe über fast zehn Jahre eine Beziehung zu einer sehr süßen Frau gehabt, bin selbst verheiratet. Konnte mt Ihr alles Schöne erleben,was ich zu Hause nicht hatte. 

Gefällt mir

E
evarie1403
17:24

Ich hatte eine F+ ca ein halbes Jahr lang. Wir waren vorher sehr gut befreundet, beide single und unbefriedigt.

Ich habe bei ihm übernachtet und da kam irgendwie eins zum anderen. Danach haben wir uns neben normalen Verabredungen auch zum Sex haben getroffen. Es waren nie Gefühle im Spiel und ich hätte mir auch keine Beziehung mit ihm vorstellen können. Er hat auch eigentlich überhaupt nicht mienem Typ entsprochen.

Als er dann in einer Beziehung war haben wir die F+ natürlich beendet und waren nur so befreundet. Nach einiger Zeit und nachdem ich dann auch wieder einen Freund hatte, hat sich die Freundschaft aufgelöst. 
Zum einen, weil wir uns nicht mehr so gut verastanden haben und er sich ziemlich verändert hat.
Zum anderen auch weil mein Freund nicht sehr begeistert von ihm und unserer irgendwie Freundschaft war.

Da ich eh nicht mehr so wirklich an dieser "Freundschaft" hing habe ich den Kontakt beendet. Wenn ich ihn mal getroffen habe, haben wir uns auch normal unterhalten, aber ich habe ihm nicht mehr geschrieben oder ihn privat getroffen.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers