Forum / Sex & Verhütung

Freundin verweigt jede Form der Verhütung außer coitus interruptus

Letzte Nachricht: 20. Januar 2015 um 23:25
17.01.15 um 19:46

Hallo Welt,
ich bin männlich und damit ggf. hier etwas falsch... aber ich bräuchte ratschläge, und ich glaube, hier zu fragen scheint der richtige ort.
meine freundin und ich sind beide mitte 20, Studenten. wir haben bisher stets mit Kondom verhütet. um an 'sicheren' tagen darauf verzichten zu können, haben wir beide einen std/hiv test gemacht, wie erwartet und erhofft ohne befund.

meine freundin nimmt die pille nicht, was ich befürworte. nun, mit den ergebnissen des tests, erlaubst sie mir nicht mehr, kondome zu nutzen. in frühren beziehungen hat sie, ausschließlich, mit coitus interruptus verhütet, und ist nie schwanger geworden. sie lehnt, als zusätzliches mittel, methoden wie schwamm/diaphrama mit spermizid ab, da sie es für unnatürlich findet. es ist ihr köprer und damit ihre entscheidung. meine argumentation mit pearl index und der unsicherheit der methode endet im nichts.

ich habe keine finanzielle sicherheit für ein kind und fühle mich noch nicht bereit dazu, das zu riskieren. eine abtreibung käme für mich, in meiner situation, moralisch nicht in frage. aber so, ohne irgendeine andere sicherheit als den coitus interruptus, möchte ich nicht mit ihr schlafen. (...was heißt 'möchte', ich mache es nicht, aber momentan fällt dies leicht zu sagen, da sie für eine woche nicht hier ist ).

meine suchen im internet haben zu keinen überzeugenden methoden zur verhütung für den mann gefunden, außer kondomen, die allerdings nunan mit allen anderem zusammen als unnatürlich klassifiziert sind und sie nicht berühren darf...

außerhalb dieses themas gibt mir die beziehung alles, was ich mir wünsche, und ich bilde mir ein, dass es ihr ähnlich geht. ich möchte die beziehung nicht aufgeben, aber, ich weiß nicht, wie konsequent ich bin, wenn sie zurück kommt, und momentan, rational, aus der distanz weiß ich, wie bescheuert es wäre, wenn ich mit coitus interruptus "verhütete".

gibt es ... irgendwas ... das ich machen kann?

Mehr lesen

20.01.15 um 23:25

Wenn du
demnächst keine Kinder willst, dann würde ich mal über ne Trennung nachdenken:

Und nein ehrlich. Du sagst du willst Kondome benutzten, sie will nicht: dann gibs kein Sex und sie darf nicht bei dir pennen. Fertig.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?