Home / Forum / Sex & Verhütung / Freundin steht nicht auf sex...

Freundin steht nicht auf sex...

2. Februar 2017 um 9:47 Letzte Antwort: 29. April 2017 um 14:32

Hallo Leute. Ich bin langsam sehr verzweifelt und habe niemanden der mir mit diesem Thema weiterhelfen könnte ausser villeicht ihr.. Ich (19)bin nun 3 Jahre mit meiner Freundin (17)  zusammen.  Nach 3 Monaten Beziehung hatten wir das 1 mal sex. (es war für sie komplett das 1 mal).   Natürlich habe ich deswegen auch nicht erwartet das sie in irgendeiner Weise erfahren auf dem Gebiet ist.  Sie hatte zwar vorher schon 1-2 Freunde aber laut ihrer Aussage keinen Sex mit ihnen.  Ich habe ihr versucht hier und da was zu zeigen.  Aber Ratschläge nimmt sie Grundsätzlich nicht an.  Ich liebe sie wirklich sehr und kann mir kein Leben ohne sie vorstellen.  Aber der Sex ist einfach miserabel.  Wenn es hoch kommt 2 mal pro woche.  In der Regel aber eher 1 mal pro Woche...  Manchmal auch 1-2 Wochen garnicht. Es kommt immer auf ihre 'Launen'  an.  Am Anfang der Beziehung waren wir noch etwas Experimentierfreudiger.  Nun läuft der Sex jedes Mal auf Missionars oder reiterstellung hinaus. Sex an anderen Orten als ihrem Bett geht laut ihr garnicht.  Am Anfang hat sie auch noch laut gestöhnt, mittlerweile ist sie soweit lautlos ausser wenn sie kommt.  Sie war lange Zeit auf einem internat, und hatte dort einen 'sehr guten Freund'  kennen gelernt.  Ich habe ihr immer gesagt das es mich  stört,  da die beiden wirklich ununterbrochen geschrieben haben und sich hinter meinem Rücken tag für Tag trafen.  In dieser Zeit war der Sex schlechter den je.   Ich habe das Gefühl das sie es nur mir zu liebe macht und sie allgemein überhaupt garnicht auf sex steht.  Wenn ich sie auf das Thema anspreche reagiert sie immer sehr geladen.  Sie sagt immer sie will nicht über dieses Thema reden bzw wenn ich dann weiter frage  wirft sie mir an den Kopf mir geht es nur um Sex und ich soll mir eine andere dafür suchen die öfter mit mir schläft.  Ich weiß einfach nichtmehr weiter.  Hat jemand von euch ähnliches durchgemacht und kann mir evt einen Tipp geben..?  Grüße M.

Mehr lesen

2. Februar 2017 um 11:28
In Antwort auf colby_11972397

Hallo Leute. Ich bin langsam sehr verzweifelt und habe niemanden der mir mit diesem Thema weiterhelfen könnte ausser villeicht ihr.. Ich (19)bin nun 3 Jahre mit meiner Freundin (17)  zusammen.  Nach 3 Monaten Beziehung hatten wir das 1 mal sex. (es war für sie komplett das 1 mal).   Natürlich habe ich deswegen auch nicht erwartet das sie in irgendeiner Weise erfahren auf dem Gebiet ist.  Sie hatte zwar vorher schon 1-2 Freunde aber laut ihrer Aussage keinen Sex mit ihnen.  Ich habe ihr versucht hier und da was zu zeigen.  Aber Ratschläge nimmt sie Grundsätzlich nicht an.  Ich liebe sie wirklich sehr und kann mir kein Leben ohne sie vorstellen.  Aber der Sex ist einfach miserabel.  Wenn es hoch kommt 2 mal pro woche.  In der Regel aber eher 1 mal pro Woche...  Manchmal auch 1-2 Wochen garnicht. Es kommt immer auf ihre 'Launen'  an.  Am Anfang der Beziehung waren wir noch etwas Experimentierfreudiger.  Nun läuft der Sex jedes Mal auf Missionars oder reiterstellung hinaus. Sex an anderen Orten als ihrem Bett geht laut ihr garnicht.  Am Anfang hat sie auch noch laut gestöhnt, mittlerweile ist sie soweit lautlos ausser wenn sie kommt.  Sie war lange Zeit auf einem internat, und hatte dort einen 'sehr guten Freund'  kennen gelernt.  Ich habe ihr immer gesagt das es mich  stört,  da die beiden wirklich ununterbrochen geschrieben haben und sich hinter meinem Rücken tag für Tag trafen.  In dieser Zeit war der Sex schlechter den je.   Ich habe das Gefühl das sie es nur mir zu liebe macht und sie allgemein überhaupt garnicht auf sex steht.  Wenn ich sie auf das Thema anspreche reagiert sie immer sehr geladen.  Sie sagt immer sie will nicht über dieses Thema reden bzw wenn ich dann weiter frage  wirft sie mir an den Kopf mir geht es nur um Sex und ich soll mir eine andere dafür suchen die öfter mit mir schläft.  Ich weiß einfach nichtmehr weiter.  Hat jemand von euch ähnliches durchgemacht und kann mir evt einen Tipp geben..?  Grüße M.

Hey,  erstmal danke für die Antworten... Ich denke schon noch das sie mich liebt..  Wir haben uns auch liebevolle Weihnachtsgeschenke gemacht.  Sie schaut mir auch noch mit liebe in die Augen..  So ist zumindest mein Gefühl..  Wir sind jetzt auch ca 1 Jahr verlobt..  Ich komme einfach nicht dahinter was ich falsch mache..  Oft streiten wir uns auch bis aufs Messer wegen sinnlosen Sachen.  Sie sagt dann so sachen wie fick dich und verpiss dich einfach.  Wird oft schnell ausfallend und sehr beleidigend..  Das war bevor sie diesen 'kumpel'  hatte nie war.. Ich weiß nichtmehr weiter.  Und sie rückt einfach nicht mit der Sprache raus. Habe sie auch schon direkt drauf angesprochen ob sie mir mit dem Typen fremd gegangen ist.  Sie sagt sie ist nicht fremd gegangen.  Einerseits glaube ich ihr das weil sie grundsätzlich nie bock auf sex mit mir hat und ich immer anfangen muss.  Sonst kommt da garnix.  Andererseits hat sie mich mit ihm von vorn bis hinten belogen und sich heimlich mit ihm getroffen.  Ich denke das man es nur heimlich macht wenn man was zu verbergen hat...  


Mfg M... 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Februar 2017 um 11:28

"Wenn ich sie auf das Thema anspreche reagiert sie immer sehr geladen. "

Wie man in den Wald ruft, so schallt es heraus. Ich möchte wetten, dass Du "das Thema"  in Frustsituationen ansprichst und sie quasi von vorneherein in eine Verteidigungshaltung bringst...

"  und ich soll mir eine andere dafür suchen die öfter mit mir schläft."

Nimm das bloss nicht wörtlich! Das hört sich nach Trotz und Frust an.

Du musst wohl schlicht zur Kentniss nehmen, dass Deine Freundin nicht der Knüller im Bett ist und es wohl auch nicht ändern will.
 

2 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Februar 2017 um 12:06

Für mich hört es sich eher so an, als wenn deine Freundin sich in jemand anderen verliebt hat.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Februar 2017 um 21:59

Hey beaumad, danke für deine Antwort!

Du beschreibst die Situation perfekt.. Ich will sie keinesfalls verlieren. Ich bin mir sicher das ich mich mit 'weniger sex' arrangieren kann. Sie gibt mir großen halt und ich weiß das sie mich liebt. Ich kann ihre liebe spüren. Und das macht mich glücklich.
Es fällt mir immer sehr schwer sie auf das Thema anzusprechen. Ich hab warscheinlich auch immer den falschen Zeitpunkt gewählt. Ich komm einfach nicht drauf welcher Zeitpunkt der richtige ist... hast du eine idee?  


nochmal vielen dank  

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Februar 2017 um 22:26

Ich bin kein Freund der Pick up Szene, aber einige Punkte daraus treffen in vielen Beziehungen zu. Google mal das Stichwort betaisierung und guck, ob du dich dort wieder findest. Du bist auf dem besten Wege nur noch ihr bester Freund zu sein. Wenn du jetzt noch freiwillig auf den Sex verzichtest, was habt ihr denn dann noch, was eure Beziehung von einer Freundschaft unterscheidet? Eine romantische Beziehung unterscheidet sich von einer platonischen Freundschaft einzig und allein durch die körperliche Nähe. Dazu gehört natürlich nicht nur Sex, aber er ist ein wesentlicher Bestandteil einer funktionierenden Beziehung.

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Februar 2017 um 6:41

Natürlich gibt es Beziehungen ohne Sex. Das will ich auch gar nicht in bezweifeln. Aber ich denke nicht, dass in den meisten dieser Beziehungen beide freiwillig keinen Sex haben.

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Februar 2017 um 8:44

Super kommentar
ich bin auch in so einer änlichen lage. danke

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Februar 2017 um 9:01

Hallo, auch wenn es jetzt hart klingt! Schieß die Dame zum Mond!! Ich sage dir auch warum.
Selbst wenn sie mit dir den Stand der Ehe eingeht (meine gelesen zu haben das ihr euch verlobt habt) wirst du bzw ihr beide auf Dauer nicht glücklich. Den ratschlag mit der gesprächsführung solltest du mal versuchen! Allerdings, Deine Story klingt für mich ebenfalls danach das sie mir dem anderen kerl etwas teilt das sie von dir nicht bekommt oder will. Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. Noch bist jung und in einem Alter wo man sich noch leicht auf einen neuen Partner einstellen kann. In 20-30jahren und  geht das nicht mehr so einfach.
@ll dummschwätzer ala Beziehung ohne sex ... Das funktioniert nicht in seinem Alter und ist mehr als asozial den Vorschlag überhaupt zu bringen. Der junge befindet sich in der Erkundungs- und Experimentierzeit. Ich überspitze es jetzt mal extrem wenn ich folgende Behauptung in den Raum stelle. Er ist jetzt aus falscher liebe Enthaltsam und mit Mitte 40 wacht er auf und knallt alles was ihm vor die Rute kommt im Notfall dann auch eure 16 jährige Tochter. Think about It 
Mfg taurix
 

2 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Februar 2017 um 12:22
In Antwort auf colby_11972397

Hey beaumad, danke für deine Antwort!

Du beschreibst die Situation perfekt.. Ich will sie keinesfalls verlieren. Ich bin mir sicher das ich mich mit 'weniger sex' arrangieren kann. Sie gibt mir großen halt und ich weiß das sie mich liebt. Ich kann ihre liebe spüren. Und das macht mich glücklich.
Es fällt mir immer sehr schwer sie auf das Thema anzusprechen. Ich hab warscheinlich auch immer den falschen Zeitpunkt gewählt. Ich komm einfach nicht drauf welcher Zeitpunkt der richtige ist... hast du eine idee?  


nochmal vielen dank  

"Ich bin mir sicher das ich mich mit 'weniger sex' arrangieren kann. "

Sicher? Auf Dauer wird das Gefühl kommen, dass man nicht begehrenswert ist.

Wie laufen eure sonstigen Zärtlichekeiten wie küssen und kuscheln?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Februar 2017 um 15:25

hast du vielleicht mal drüber nachgedacht, dich an ihren freund vom internat zu wenden? vielleicht weiss er mehr und kann dir sagen, was mit ihr los ist.. es gibt halt immer menschen, die haben mehr bock auf sex als andere, aber wenn es auch währenddessen nicht gut ist, naja, wieso willst du es denn dann überhaupt noch? seit ihr vielleicht einfach nicht kompatibel? das leben ist zu kurz um miserablen sex zu haben

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. Februar 2017 um 12:25

bist du so oder hattest du nur keine vergleiche.
weil sex ist nicht gleich sex,mit einigen männern hätte ich auch keine lust auf sex mit anderen andauernd. manche haben es einfach nicht drauf

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. April 2017 um 14:32
In Antwort auf mandymarie5

hast du vielleicht mal drüber nachgedacht, dich an ihren freund vom internat zu wenden? vielleicht weiss er mehr und kann dir sagen, was mit ihr los ist.. es gibt halt immer menschen, die haben mehr bock auf sex als andere, aber wenn es auch währenddessen nicht gut ist, naja, wieso willst du es denn dann überhaupt noch? seit ihr vielleicht einfach nicht kompatibel? das leben ist zu kurz um miserablen sex zu haben

Oh oh

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
HILFE!!!
Von: amfm6
neu
|
29. April 2017 um 14:05
Suche email kontakt
Von: immergeil882
neu
|
29. April 2017 um 9:30
Noch mehr Inspiration?
pinterest