Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexualität / Freundin redet mit anderen Männern über S*x

Freundin redet mit anderen Männern über S*x

16. Dezember 2010 um 13:13 Letzte Antwort: 16. Dezember 2010 um 18:45

Hallo zusammen,

mich würde eure Meinung interessieren:

Ich bin mit meiner Freundin seit über 7 Monaten zusammen. Der Start war relativ schwierig weil ich oft wegen Ihrer Vergangenheit, und nicht nur deswegen, angelogen wurde. Dafuer laeuft es jetzt mehr oder weniger hervorragend.
Meine Freundin ist oft mit ihren Jungs, eine Truppe von 3 Kommilitonen (alle Singles), unterwegs und haben auch viel Spaß miteinander. Was mir anfangs eher weniger auffiel ist die Tatsache das es in diesem 4er-Gespann ausschließlich ein Thema dominiert: Sex und Beziehung. Und zwar ausschließlich. Wenn sich die 4 zum lernen treffen, wird selten gelernt - dafür aber umso mehr über das bum*en geredet. Wer, wann, wo, wie mit wem. Alles Sachen mit denen ich ja über meine Freundin auch gerne reden würde - aber dafür ist in unserer Beziehung kein Platz aufgrund der Verlogenheit über Ihre Vergangenheit. Es geht dabei um Dreier, GangBang, weiss der Geier.
Ich bin sicherlich eifersüchtig, aber wie seht ihr das? Findet ihr das in Ordnung wenn sich euer Partner 2 bis 3 mal die Woche mit einer festen Gruppe Single-Männer über's fi*ken unterhält? Weiss nicht recht wie darüber denken soll...

Mehr lesen

16. Dezember 2010 um 13:27

Nur reden
da fehlt doch was

Gefällt mir
16. Dezember 2010 um 13:28

Antworten
1) Frage: bist du sicher? warum kannst du dann nicht mit deiner freundin über sex reden - versteh ich nicht!

=> Sicher schon. Ich kann auch mit ihr über den Sex reden - an den Erfahrungen der Vergangenheit scheitert es aber. Da wird abgewiegelt. Nur bei den anderen 3 Herren nicht - da wird auch offen darüber geredet.

Es wird auch angeblich nie über unseren Sex oder ihre Fantasien geredet. Angeblich immer nur die Fantasien der anderen....

2) Frage: die feste Gruppe aus Singlemännern würde mir da mehr Sorgen machen als das belangsloses Gequatsche

=> Ja mir auch. Weiß nicht ob das so in Ordnung ist, wenn man da in der festen Gruppe dauernd über's bumsen redet...

Gefällt mir
16. Dezember 2010 um 13:43

Ach so
Verklemmt?! Mh...naja, ist es normal das Freunde, die sie erst ein Jahr kennt, mehr über ihre Fantasien und ihre Vergangenheit wissen als ich? Das sie mit denen öfter drüber redet als mit mir? Dann bin ich tatsächlich verklemmt...

Gefällt mir
16. Dezember 2010 um 18:45

Hm
nun wenn man am anfang schon angelogen wurde,dann ist es klar,dass kein vertrauen herrscht,.

aber ansonsten sehe ich da keine probleme.ich hab überwiegend nur männliche freunde und ich rede sehr offen mit ihnen über das thema sex und über meine beziehung.aber ich sehe da auch nix schlimmes dran,ich erzähle denen ja nicht was ich mit denen gerne machen würde und die geilen sich auch nicht an meinen geschichten auf.denn meistens wird ja nicht iwie das erzählt was iwie super schön war,sondern man erzählt eher pannen oder irgendwelche ausgefallenen sachen,die man heiß fand.
aber ich setze mich nicht hin und erzähl meinem besten freund,dass ich ganz romantisch sex in der missionarsstellung mit meinem freund hatte,das interessiert wohl kaum einen.
außerdem kann man sich ja so anregungen holen,vllt hat ja jemand was gemacht,was man selbst ausprobieren würde und der vorteil dran ist,dass man sich mit männern unterhält und wenn die mir bisher was gesagt haben,was ich ausprobieren soll,weil es meinen liebsten umhauen wird,war das auch immer so.

mein freund spricht übrigens auch mit seinen freunden ganz offen über sex und auch mit ihm kann ich da ganz unbeschwert drüber reden!

Gefällt mir
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen