Forum / Sex & Verhütung

Freundin möchte benutzt werden

Letzte Nachricht: 9:31
H
hoorrst
17.11.21 um 5:17

Hallo,

meine Freundin möchte anscheinend gerne "benutzt" werden. Wir haben jetzt schon etwas härteren sex. Aber anscheinend reicht ihr das nicht. Was ich weiß das Sie mal mit einem Dom zusammen war und auf den sm Bereich steht ich hatte sie diesbezüglich schon gefragt was sie mag und was nicht aber als antwort nur Solange es nichts Lebensbedrohliches ist  kannst du alles machen bekommen. 

Jetzt wäre meine Frage 

wie Benutze ich sie und wie stehlt sie sich es vor. Meint sie damit das sie ran genommen werden möchte ohne zu fragen oder wie? das ist so meine Frage bin bei ihren wüschen etwas überfragt und was sie damit meint und möchte.  
Vieleicht könnt ihr mir ja dabei helfen. 

Mehr lesen

S
sanftundsinnlich
17.11.21 um 6:26

Du fragst die Leute hier in dem Forum, wie Deine Freundin es sich vorstellt ? Wo sollen die das herwissen ? Warum fragst Du sie nicht selbst, ob sie es ein wenig genauer beschreiben kann ?

1 -Gefällt mir

F
futkarli
17.11.21 um 6:39

es wird nichts anderes helfen als, daß ihr Mal ernsthaft darüber sprecht. nur sie kann dir das beantworten.

Gefällt mir

L
leenaa99
17.11.21 um 6:48

Wenn du so gar keine Erfahrung damit hast ist es am sinnvollsten wenn du sie fragst was sie will und wie sie sich das ganze vorstellt. 

Gefällt mir

N
naturpurindersonne
17.11.21 um 7:38
In Antwort auf hoorrst

Hallo,

meine Freundin möchte anscheinend gerne "benutzt" werden. Wir haben jetzt schon etwas härteren sex. Aber anscheinend reicht ihr das nicht. Was ich weiß das Sie mal mit einem Dom zusammen war und auf den sm Bereich steht ich hatte sie diesbezüglich schon gefragt was sie mag und was nicht aber als antwort nur Solange es nichts Lebensbedrohliches ist  kannst du alles machen bekommen. 

Jetzt wäre meine Frage 

wie Benutze ich sie und wie stehlt sie sich es vor. Meint sie damit das sie ran genommen werden möchte ohne zu fragen oder wie? das ist so meine Frage bin bei ihren wüschen etwas überfragt und was sie damit meint und möchte.  
Vieleicht könnt ihr mir ja dabei helfen. 

Hallo, da hilft wirklich nur über das Thema zu sprechen. 
Und gerade im SM  Bereich muss man genau wissen was der Partner möchte. 
Und dann ist da noch die Frage ob du das machen möchtest, und auch so Einstellt bist!

Gefällt mir

devota1977
devota1977
17.11.21 um 7:42

Da Sie Erfahrungen hat und du eher keine... Hilft nur Fragen. Alles anders ist kaum der richtig Weg und führt zu Frust und nicht zu Lust. 

Gefällt mir

D
dionysos
17.11.21 um 12:20

Okay, du hast ja gefragt, was du machen sollst, was sie mag, und keine genaue Angabe bekommen. Ist auch schwierig, weil sie sicherlich auch überrascht und geführt werden will. Aber, wenn es nicht " in " dir ist, dass du sie hart rannehmen willst und damit auch kannst, hat es wenig Sinn. Man kann sich sexuell auf den Partner einstellen, aber alles hat Grenzen, gerade bei S/M . Zwar kann man Neigungen entwickeln und neu für sich entdecken und entdecken lassen, aber beim Sex ist man nur gut, wenn man ist wie man ist. Wenn du selber nicht die Lust und die Fantasie dazu hast, dann wird es nichts.  

Gefällt mir

A
annika9219
17.11.21 um 12:51

In dir sollte oder muss schon ein (kleiner) DOM stecken. Egal wenn dies (noch) im Verborgenen ist.

Du muss dir Vorstellen können, Ihr - Klatext - mal was auf Arsch zugeben ( Ein Beispiel)

Oder 

Gefällt mir

D
dionysos
17.11.21 um 12:58
In Antwort auf annika9219

In dir sollte oder muss schon ein (kleiner) DOM stecken. Egal wenn dies (noch) im Verborgenen ist.

Du muss dir Vorstellen können, Ihr - Klatext - mal was auf Arsch zugeben ( Ein Beispiel)

Oder 

Genau, oder eben das oder, das was selbst gefällt . Wenn es nur eine Rolle spiele, damit meine Freundin es gefällt, mir aber nicht, tja dann ... 

Gefällt mir

H
hoorrst
17.11.21 um 13:39
In Antwort auf dionysos

Okay, du hast ja gefragt, was du machen sollst, was sie mag, und keine genaue Angabe bekommen. Ist auch schwierig, weil sie sicherlich auch überrascht und geführt werden will. Aber, wenn es nicht " in " dir ist, dass du sie hart rannehmen willst und damit auch kannst, hat es wenig Sinn. Man kann sich sexuell auf den Partner einstellen, aber alles hat Grenzen, gerade bei S/M . Zwar kann man Neigungen entwickeln und neu für sich entdecken und entdecken lassen, aber beim Sex ist man nur gut, wenn man ist wie man ist. Wenn du selber nicht die Lust und die Fantasie dazu hast, dann wird es nichts.  

Ja eine leichte dom Neigung hab ich ja aber anscheinend genügt ihr das nicht. Darüber zu reden hab ich schon versucht aber mehr als die Antwort solange es nichts lebensbedrohendes is geht alles bekomm ich nicht. Hab das Gefühl das sie in Allen Lebensbereichen sub ist. Sei es Beruf oder sonstiges als bsp. sie hatte ihr Studium beendet und wollte danach erstmals nichts machen da hab ich aus Spaß gesagt geh doch arbeiten keine 2 Tage später hatte sie nen job und wollte deswegen Anerkennung hoffe mal das es verständlich ist

1 -Gefällt mir

D
dionysos
17.11.21 um 13:52
In Antwort auf hoorrst

Ja eine leichte dom Neigung hab ich ja aber anscheinend genügt ihr das nicht. Darüber zu reden hab ich schon versucht aber mehr als die Antwort solange es nichts lebensbedrohendes is geht alles bekomm ich nicht. Hab das Gefühl das sie in Allen Lebensbereichen sub ist. Sei es Beruf oder sonstiges als bsp. sie hatte ihr Studium beendet und wollte danach erstmals nichts machen da hab ich aus Spaß gesagt geh doch arbeiten keine 2 Tage später hatte sie nen job und wollte deswegen Anerkennung hoffe mal das es verständlich ist

Gut , wenn du aus dir heraus das sein kannst. "Nicht genug  DOM "ist sehr schwierig zu beurteilen. Habt oder schaut iht Pornos in die Richtung, damit du mehr von ihrere  

Gefällt mir

D
dionysos
17.11.21 um 13:58
In Antwort auf dionysos

Gut , wenn du aus dir heraus das sein kannst. "Nicht genug  DOM "ist sehr schwierig zu beurteilen. Habt oder schaut iht Pornos in die Richtung, damit du mehr von ihrere  

Sorry, vertippt. Schaut ihr Pornos in der Richtung, damit du mehr über ihre Lust erfährst? Ich würde auch mal mit ihr shoppen gehen. Vielleicht findet ihr kleine Accesoires die gefallen. Richtig shoppen, nicht Internet, es ist was anderes, wenn man ein " Lederbändchen " anfasst/ probiert, nie das Haptische vernachlässigen. Okay, ist ein Klischee, aber , probieren geht über studieren. 

Gefällt mir

H
hoorrst
17.11.21 um 14:57
In Antwort auf dionysos

Sorry, vertippt. Schaut ihr Pornos in der Richtung, damit du mehr über ihre Lust erfährst? Ich würde auch mal mit ihr shoppen gehen. Vielleicht findet ihr kleine Accesoires die gefallen. Richtig shoppen, nicht Internet, es ist was anderes, wenn man ein " Lederbändchen " anfasst/ probiert, nie das Haptische vernachlässigen. Okay, ist ein Klischee, aber , probieren geht über studieren. 

Also pornos bisher gar nicht sie braucht das scheinbar auch bilder zu posten in Unterwäsche etc

Gefällt mir

devota1977
devota1977
17.11.21 um 15:11

Alles ausser nicht Lebensbedrohliches? - Das ist schon ein sehr große Bandbreite im SM - BDSM Bereich.

Weißt Du warum Sie nicht mehr mit Ihrem DOM zusammen ist? 

Gefällt mir

H
hoorrst
17.11.21 um 15:25
In Antwort auf devota1977

Alles ausser nicht Lebensbedrohliches? - Das ist schon ein sehr große Bandbreite im SM - BDSM Bereich.

Weißt Du warum Sie nicht mehr mit Ihrem DOM zusammen ist? 

Nein das weiß ich leider nicht da sie in diesem Bereich wie das was ihr genau gefällt nicht offen reden will 

Gefällt mir

D
dionysos
17.11.21 um 15:50
In Antwort auf hoorrst

Nein das weiß ich leider nicht da sie in diesem Bereich wie das was ihr genau gefällt nicht offen reden will 

Sie sucht noch, das wird sich entwickeln( müssen ... ?) . Kannst du nur begleiten, daß muß sie selbst durchleben. Wenn du  in die Foren schaust, wirst du feststellen,  Frauen fangen an Frauen zu lieben, manche schauen Pornos, stellen fest, daß das Gesehene sie mehr antriggert als andere bisher. Leben ist Veränderung, Sex auch. 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

H
hoorrst
17.11.21 um 15:54

Das sie schon viel hatte weiß ich ja dreier etc und das sie bi ist mein Problem ist das sie anscheinend sehr unterwürfig ist aber auch nicht so drüber reden will 

Gefällt mir

D
dionysos
17.11.21 um 16:16
In Antwort auf hoorrst

Das sie schon viel hatte weiß ich ja dreier etc und das sie bi ist mein Problem ist das sie anscheinend sehr unterwürfig ist aber auch nicht so drüber reden will 

Na ja, kenne keine unterwürfige Frauen, mag lieber die anderen. Aber darüber nicht reden  ist möglichweise auch ein Eigenschaft der Unterwürfigkeit. Erwarte keine  Sofortlösungen. Wenn ich mich deiner Situation stellen müßte ? Sie zeigt sich gerne in Bilder! Mach mit. Lobe-- blödes Wort-- sie, sag, sie ist geil ,  erotisch, Spiel das Spiel  



 

Gefällt mir

S
sophos75
17.11.21 um 16:52

Da ist sie ganz schön leichtsinnig so eine Blankscheck auszustellen (Keine Unterstellung an Dich!), aber normalerweise gibt es ein Codewort bei dem der Dominante sofort aufhört wenn es dem Empfänger zuviel wird.
Dann sollte sie schon mal äußern was ihr Lust bereitet, das kann von Dominierung/Unterwerfung im Alltag, Lösung von Aufgaben, dem Herrn dienen über Erniedrigung bis hin zum Empfangen von Schmerzen gehen. Bei letzterem sollte sie zum einen das auch vorab Äußern bzw. Du/Ihr solltet Euch vorsichtig vorantasten

1 -Gefällt mir

H
hisunny
17.11.21 um 17:51

Zu einer SM Beziehung gehört sehr viel Vertrauen. Wenn sie sagt "Solange es nichts Lebensbedrohliches ist  kannst du alles machen" muss es ein extrem gutes Vertrauensverhältnis sein. Werde aber diesem Vertrauen auch gerecht! Ich wünsche euch Beiden viel Glück.
Womit Du anfangen solltest ist vielleicht, dass Du wenn Du sie besuchst ihr klar sagst wass DU JETZT von ihr möchtest und nicht (zaghaft) fragst was ihr heute abend vielleicht machen könntet. 

Gefällt mir

L
luna_1964
Gestern um 6:17

Hallo Horst,
sie hat dir doch schon gesagt was sie möchte. Sie will gebraucht werden! Du sollst mit ihr machen was DU möchtest, ohne sie zu fragen. Sie möchte, dass du die Initiative ergreifst. Sie scheint den dominanten Typ Mann beim Sex zu wollen. Offensichtlich hat sie eine devote Ader in sich. Also... nicht reden, einfach machen!

1 -Gefällt mir

U
user843456800
Gestern um 10:28

Hm-, das ist eine Frage, die ich von einem Mann nicht erwartet habe!

Ich würde als Mann sie einfach, "packen", ihr die Höschen grob ausziehen oder einfach mal im Schritt zerreißen, sie so drehen wie ich sie gerne haben möchte, z. B. vornüber über eine Lehne, einen Tsich und sie ohne Vorberietung stoßen, richtig ansetzen und rein. Wenn sie irgendwas nicht so macht wie sie soll, kräftig mit der flachen Habnd auf den Po schlagen. Dann werdet ihr weiter sehen!
Henrietta

1 -Gefällt mir

D
dionysos
Gestern um 12:27
In Antwort auf user843456800

Hm-, das ist eine Frage, die ich von einem Mann nicht erwartet habe!

Ich würde als Mann sie einfach, "packen", ihr die Höschen grob ausziehen oder einfach mal im Schritt zerreißen, sie so drehen wie ich sie gerne haben möchte, z. B. vornüber über eine Lehne, einen Tsich und sie ohne Vorberietung stoßen, richtig ansetzen und rein. Wenn sie irgendwas nicht so macht wie sie soll, kräftig mit der flachen Habnd auf den Po schlagen. Dann werdet ihr weiter sehen!
Henrietta

Drastisch, kann funktionieren, ich meine hoorst könnte wohl auch schon auf diese Idee kommen können. Vielleicht ist er es auch. Er beschreibt sich zwar als ein bißchen  DOM, aber er sucht den perfekten Leitfaden, will nicht zuviel und nicht zuwenig riskieren. Das kann nicht funktionieren. Mehr als beim Sex an sich ist hier Fantasie gefragt-- hatte ich schon mal erwähnt-- die scheint zu fehlen. Ich wüßte da Möglichkeiten, aber , die beiden müssen das machen.   

Gefällt mir

J
joyfuldesire
Gestern um 17:17
In Antwort auf luna_1964

Hallo Horst,
sie hat dir doch schon gesagt was sie möchte. Sie will gebraucht werden! Du sollst mit ihr machen was DU möchtest, ohne sie zu fragen. Sie möchte, dass du die Initiative ergreifst. Sie scheint den dominanten Typ Mann beim Sex zu wollen. Offensichtlich hat sie eine devote Ader in sich. Also... nicht reden, einfach machen!

Das ist abee eben nicht das, was ein Dom machen sollte, einfach machen ohne die Sub zu Fragen oder sie gar wie hier vorgeschlagen zu vergewaltigen. Wenn man das macht, ok, aber mit BDSM, in dem grade Consent und Aftercare wichtig sind, hat das wenig zu tun. Evtl sollte sich hoorst von einem erfahrenen Dom beraten assen, eher als hier.

Gefällt mir

J
joyfuldesire
Gestern um 17:20
In Antwort auf joyfuldesire

Das ist abee eben nicht das, was ein Dom machen sollte, einfach machen ohne die Sub zu Fragen oder sie gar wie hier vorgeschlagen zu vergewaltigen. Wenn man das macht, ok, aber mit BDSM, in dem grade Consent und Aftercare wichtig sind, hat das wenig zu tun. Evtl sollte sich hoorst von einem erfahrenen Dom beraten assen, eher als hier.

PS war selbst lange als Sub unterwegs und hatte eine lange dominante Beziehung.

Gefällt mir

D
dionysos
Gestern um 17:53
In Antwort auf joyfuldesire

Das ist abee eben nicht das, was ein Dom machen sollte, einfach machen ohne die Sub zu Fragen oder sie gar wie hier vorgeschlagen zu vergewaltigen. Wenn man das macht, ok, aber mit BDSM, in dem grade Consent und Aftercare wichtig sind, hat das wenig zu tun. Evtl sollte sich hoorst von einem erfahrenen Dom beraten assen, eher als hier.

Hilfe vom Fachmann, klingt einleuchtend

Gefällt mir

J
joyfuldesire
Gestern um 22:19
In Antwort auf dionysos

Hilfe vom Fachmann, klingt einleuchtend

Das ist immer am besten, was hier teilweise angeraten wurde, naja.

Gefällt mir

S
sophos75
8:02

ich hoffe ich kriege keinen Ärger, aber das Forum von Joyclub bietet hier sowohl ein entsprechendes Unterforum, auch für Anfänger als auch genug Lesestoff um sich in das Thema einzulesen.
Ich denke, dieser Wunsch "Benutz mich" beinhaltet mehr den Wunsch behüte mich und mach mich glücklich, ich vertraue mich Dir an als missbrauche mich. Es geht eben nicht darum, dass der TE alles dürfte sondern dass er zum Herrn über sie wird der aber vor allem auf sie schaut und dem sie sich vollkommen hingeben darf

Gefällt mir

L
luna_1964
9:25
In Antwort auf sophos75

ich hoffe ich kriege keinen Ärger, aber das Forum von Joyclub bietet hier sowohl ein entsprechendes Unterforum, auch für Anfänger als auch genug Lesestoff um sich in das Thema einzulesen.
Ich denke, dieser Wunsch "Benutz mich" beinhaltet mehr den Wunsch behüte mich und mach mich glücklich, ich vertraue mich Dir an als missbrauche mich. Es geht eben nicht darum, dass der TE alles dürfte sondern dass er zum Herrn über sie wird der aber vor allem auf sie schaut und dem sie sich vollkommen hingeben darf

Wow! Vielen Dank für diese tolle Erklärung. Endlich mal jemand, wo Bescheid weiß.

Gefällt mir

M
mondera5
9:31

Ich mag das auch ab und zu wenn ich auf sex reduziert werde und ich beschimpft und als schlampe oder so tituliert werde.
Dazu werde ich dann mit sex bestraft und bekomme klaps auf po.
aber ist nicht ständig dass ich das mag, geht auch längst nicht mit jedem mann.

1 -Gefällt mir