Home / Forum / Sex & Verhütung / Freundin möchte benutzt werden - aber wie?

Freundin möchte benutzt werden - aber wie?

26. September 2008 um 9:21

Hallo,

meine Freundin möchte gerne, dass ich sie benutze.
Ich habe sie auch schon mal härter an den Busen gepackt - aber ich weiß nicht so genau, ob das reicht.

Daher meine Frage:

was empfindet ihr Frauen dabei benutzt zu werden und vor allem, wie möchtet ihr das ausleben?

Dankeschön für eure Mühe zu helfen...

LG

26. September 2008 um 10:01

Das...
gefühl ist toll, finde ich. fühle mich sehr begehrt und ihn extrem männlich.....es ist manchmal schön, wenn mann weiss, was er will und sich das dann einfach nimmt. mein freund nimmt von hinten, drückt mich am nacken aufs bett und stösst dann sehr hart zu bis ich vor lust laut stöhne und manchmal schreie....

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2008 um 10:29

Nee
das hat mit heftig anpacken nicht zwingend was zu tun.

will sagen, dass du das bei ihr im kopf erzeugen musst. fand die bereits genannten vorschläge gut.
oder du befiehlst ihr, sich in nem unerwarteten moment, sich auszuziehen.... der est kommt ja von allein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2008 um 10:46

Hmmm...
Ja, das sind gute Ansätze
Heißt dann "benutzen" auch das machen, was ich will (Anal, ins Gesicht spritzen) oder muß ich dabei auch das machen, was sie möchte (nicht möchte)?

Es sind so kleine Definitionen ich weiß... bin aber echt dankbar für jeden Tipp..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2008 um 12:31

Ja..
Aber was wünschen sich denn die Frauen hier, die benutzt werden wollen?


LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2008 um 1:04

Bei uns ist es so
Benutzt zu werden ist bei uns so:

Der Mann gibt einfach alles an, die Frau ist unterwürfig und macht einfach alles was der Mann befielt.

Ich finde das extrem geil. Es darf wirklich nicht immer vorkommen. Aber manchmal muss der Mann (zumindestens bei mir) das sagen haben. "geschlagen" zu werden (leichte tatschkerl am Popo oder leiche watschen) und zu befehlen:

"steck ihn ganz weit rein"
"leich deine titten"

etc. (ich will da jetzt nicht ganz genau sein - jeder hat seine eigenen erfahrungen)

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2008 um 17:38

Freundin benutzen, Anleitung
Britishlad,

erstmal herzlichen Glückwunsch. Deine Freundin ist offenbar
sehr aufregend und in dem Fall weiter als du.
Sie kann sich eingestehen, dass 'Brutalität' ein genussvoller Teil
des Sexlebens sein *kann*! Noch mal: Glückwunsch.


Hier die Anleitung:

1. Sprich mit ihr

2. Sprich mit ihr

3. Sprich mit *ihr*!

... Nicht mit einem Forum, was *deine* Freundin möchte!
Denn wenn dir hier jemand empfiehlt "Okay, peitsch sie mit der
neunschwänzigen, bis sie in einem Heulkrampf niedersinkt", dann
*könnte* das die richtige Behandlung für *manche* Frauen sein.
... Aber vielleicht nicht für *deine*!
Schlimm genug also, dass du *deine* Frau nicht fragen kannst;
wenn sie schon so offen zu *dir* ist!

Und sei froh, dass sie das hier nicht ließt, sonst müsste sie
*dir* ein paar an die Löffel geben!

Und jetzt viel Spaß! ... Mann, hast du es gut!
Genieß doch diese wunderbare Frau!

Bestes,
Nils

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club