Home / Forum / Sex & Verhütung / Freundin kauft sich Vibrator

Freundin kauft sich Vibrator

13. Oktober 2011 um 11:10

Hallo!

Ich habe seit wenigen 2 Wochen eine neue Freundin und bin sehr verliebt. Obwohl ich schon mehrjährige Beziehungen hinter mir habe, ist es dieses Mal komplett anders.
Ich habe den Eindruck, erst jetzt kapiert zu haben, wie es ist, wirklich verliebt zu sein.

Meine Freundin ist noch Jungfrau und will mit Sex auch noch ne Weile warten. Ich hab damit kein Problem, von mir aus warte ich noch 2 Jahre oder so. Mir gehts wirklich nur drum, mit ihr zusammen zu sein, wie wenn sie die Frau fürs Leben wäre. Das ist bei mir irgendwie "richtige" Liebe, ich bin bei ihr nicht so massiv auf Sex aus.

Aber gestern hat sie mich geschockt. Sie erzählte mir, dass sie mit einer Freundin shoppen war und sich dabei einen Vibrator gekauft hat. Nur zum Spaß, sie will mal ausprobieren wie das ist.
Jetzt habe ich Bedenken, dass sie sich zu sehr an den Vibrator gewöhnt. Dass sie sich selbst befriedigt finde ich nicht schlimm, das mache ich schließlich auch, mir geht es nur darum, dass sie eine falsche Vorstellung von Sex bekommt.

Angenommen es dauert noch 1 oder 2 Jahre bis sie sich für Geschlechtsverkehr bereit fühlt, wie ist das dann?
Kommt dann das böse Erwachen in Form von "dein Penis ist aber klein" und ich werde plötzlich uninteressant?
Oder könnte es passieren, dass sie durch Sex nicht zum Höhepunkt kommen kann, weil sie das Vibrieren braucht?
Ich mach mir da ernsthafte sorgen! Ich will ja nicht meine große Liebe an einen Plastikdödel verlieren.

Vielen Dank für eure Antworten!

Gruß Kaffee

13. Oktober 2011 um 11:15


versteh ich das richtig, dass deine freundin lieber durch einen plastikschwanz als durch dich entjungfert werden möchte? da läuft schonmal was schief, aber gewaltig oder hat sie sich vielleicht nur ein vibroei gekauft um ihre klitoris zu stimulieren? wenn das der fall ist find ichs nich schlimm. könnt ihr ja auch gemeinsam beim sex verwenden. durch vibration zum orgasmus zu gelangen ist wesentlich einfacher, aber richtiger geschlechtsverkehr ist doch viel mehr als der orgasmus. es geht um nähe, zärtlichkeit und sich fühlen. da wird dir ein vibrator nicht die show stehlen. ganz sicher

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2011 um 11:41

Keine Sorge
Ich denke du sollstest dir keine Sorgen machen. Gerade weil deine Freundin so unerfahren ist, ist sie so neugierig. Lass sie das ganze ruhig erforschen, Sorgen würde ich mir erst machen wenn du merkst es wird immer häufiger oder sie findet mehr und mehr Gefallen an solchen Dingern und kauft sich möglicherweise welche dazu !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2011 um 11:47

Ja dann
Du bist ja mal ein netter Junge, da wird die Wartezeit schon in Jahren angegeben.
Glaubst du ernsthaft deine Freundin wird von dir erwarten zu vibrieren? Wenn Sie nicht denkt in Wurst und Erdbeerkäse sind total viele Vitamine, ist Sie sich schon bewusst dass du dazu nicht in der Lage bist. Sex und Selbstbefriedigung sind 2 paar Schuhe. Oder hast du schonmal gedacht och ... iss so toll warum noch Sex haben?
Ein Vibrator muss BTW auch nicht eingeführt werden um Spass damit zu haben. Und wenn Sie noch Jungfrau sein sollte und kein medizinischer Grund vorliegt sich selbst zu entjungfern wird Sie das warscheinlich auch nicht tun, da das vielen Frauen doch sehr viel bedeutet.

Fazit: Sei froh dass dein Mädel losgeht und sich nen Vibrator kauft statt rot anzulaufen wenn Sie nur das Wort hört, von der Sorte gibt es schon genug. was habt ihr immer nur für Probleme und Komplexe mit eurem Schwanz, ich kann das echt nicht nachvollziehen.
Und Tu dir selbst einen Gefallen und gewöhn dir diese Frauenversteher tour ab. Ich bin ja so verliebt, tu alles für Sie und warte noch Jahre bis Sie bereit für Sex ist...*schüttel* deine Freundin scheint recht cool drauf zu sein wenn Sie nen Vibro kauft und es dir direkt freudestrahlend erzählt. Genieße das und mach dir keinen Kopf wegen sowas hört sich auch irgendwie nicht so an als müsstest du noch Jahre warten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2011 um 11:51
In Antwort auf enosh_12123192

Ja dann
Du bist ja mal ein netter Junge, da wird die Wartezeit schon in Jahren angegeben.
Glaubst du ernsthaft deine Freundin wird von dir erwarten zu vibrieren? Wenn Sie nicht denkt in Wurst und Erdbeerkäse sind total viele Vitamine, ist Sie sich schon bewusst dass du dazu nicht in der Lage bist. Sex und Selbstbefriedigung sind 2 paar Schuhe. Oder hast du schonmal gedacht och ... iss so toll warum noch Sex haben?
Ein Vibrator muss BTW auch nicht eingeführt werden um Spass damit zu haben. Und wenn Sie noch Jungfrau sein sollte und kein medizinischer Grund vorliegt sich selbst zu entjungfern wird Sie das warscheinlich auch nicht tun, da das vielen Frauen doch sehr viel bedeutet.

Fazit: Sei froh dass dein Mädel losgeht und sich nen Vibrator kauft statt rot anzulaufen wenn Sie nur das Wort hört, von der Sorte gibt es schon genug. was habt ihr immer nur für Probleme und Komplexe mit eurem Schwanz, ich kann das echt nicht nachvollziehen.
Und Tu dir selbst einen Gefallen und gewöhn dir diese Frauenversteher tour ab. Ich bin ja so verliebt, tu alles für Sie und warte noch Jahre bis Sie bereit für Sex ist...*schüttel* deine Freundin scheint recht cool drauf zu sein wenn Sie nen Vibro kauft und es dir direkt freudestrahlend erzählt. Genieße das und mach dir keinen Kopf wegen sowas hört sich auch irgendwie nicht so an als müsstest du noch Jahre warten.

Nadine the brain
bestes zitat schlechthin: "fernseh bildet meinen mann!" hach ich könnts mir immer wieder ansehn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2011 um 11:54
In Antwort auf henda_11954970

Nadine the brain
bestes zitat schlechthin: "fernseh bildet meinen mann!" hach ich könnts mir immer wieder ansehn

Für alle, die nich wissen worum es geht
http://www.youtube.com/watch?v=-ah_Y2_w8hQ&feature=related

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2011 um 11:55
In Antwort auf aras_11879258

Keine Sorge
Ich denke du sollstest dir keine Sorgen machen. Gerade weil deine Freundin so unerfahren ist, ist sie so neugierig. Lass sie das ganze ruhig erforschen, Sorgen würde ich mir erst machen wenn du merkst es wird immer häufiger oder sie findet mehr und mehr Gefallen an solchen Dingern und kauft sich möglicherweise welche dazu !

Und dann?
Wir haben einen dreitürigen Kleiderschrank voller Spielzeug und da sind bestimmt 10 Vibros in allen Varianten dabei. Warum sollte man sich dann anfangen Sorgen zu machen? Ich habe nicht im Geringsten das Gefühl dass das unserem Sexualleben einen Dämpfer gibt, das genaue Gegenteil ist der Fall.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen