Home / Forum / Sex & Verhütung / Freundin ist noch jungfrau.

Freundin ist noch jungfrau.

24. Februar 2006 um 1:31

hab irgendwie voll das problem.also bin seit nem monat mit nem wirkliche süssen mädchen zusammen.sie ist jetzt 20 und hat mir gestanden noch jungfrau zu sein.ich find das irgendwie komisch.ich find zu einer beziehung gehört einfach geiler sex dazu und ich hab nicht wirklich lust ihr alles erklären zu müssen.versteht das jetzt nicht falsch sie bedeutet mir echt viel aber ich mein nur mit 20 hat man doch normalerweise sexuell schon so seine erfahrungen geamacht?ist das nicht ein zeichen von verklemmtheit?

24. Februar 2006 um 6:25

Oh man
ist ja kaum zu glauben!

nur weil sie sich nicht vom erst besten hat v....lassen, wie z.b. viele teens heutzutage, ist sie verklemmt? wenn sie nur typen begegnet ist, die so sind wie du, dann kann ich verstehen, dass sie noch jungfrau ist!

tu ihr einen gefallen und sag ihr, dass du sicher nicht der richtige für sie bist, oder überdenke noch mal deine einstellung. willst du, sorry, aber das wort muss sein, lieber eine kleine ... die jeder aus dem dorf schon mal hatte?! hätte sie dann deiner meinung nach mehr erfahrung?! die hat dann eher mehr krankheiten, denn heute denkt ja kein mensch an verhütung....

maria

4 LikesGefällt mir

24. Februar 2006 um 6:40

Du bist der ärmste Mensch auf der ganzen Welt...
sorry... aber das versteh ich überhaupt nicht... kannst du mir einen gefallen machen? mach einfach Schluß und sende sie in meine Richtung... ich empfange sie mit offenen Armen und habe Verständnis für sie.

3 LikesGefällt mir

24. Februar 2006 um 9:12

Also,
nicht jeder Mensch bumst wild in der Weltgeschichte herum. Manche warten halt etwas länger. Ich habe damit kein Problem. Du solltest etwas toleranter sein. Du findest sie doch süß, oder? Zeige Verständnis und akzeptiere sie so, wie sie ist! Oder würdest du es besser finden, wenn sie schon dutzende Erfahrungen mit Männern haben würde?

1 LikesGefällt mir

24. Februar 2006 um 9:20

Verständlich..
ich versteh deine einstellung zum sex in der beziehung, aber wenn sie jungfrau ist solltest du ihr in jedem fall einige monate lassen und sie nicht drängen.

hat nix mit verklemmtheit zu tun, sie hatte vielleicht noch keine etwas längere beziehung und is der ansicht, dass man nur in ner beziehung sex haben sollte.

Wenn die frau noch jungfräulich ist isses einfach als umgekehrt. ich mein was können frauen am anfang groß falsch machen? nach ein paar wochen hat sies bestimmt gelernt wies geht

Gefällt mir

24. Februar 2006 um 9:27

Da
hast du wohl zu 100 % ins Schwarze getroffen.

Gefällt mir

24. Februar 2006 um 9:37

Ich kenne das Problem
Hallo treuertyp22,

ich verstehe dich sehr gut. Ich hatte bisher in meinem Leben drei Freundinnen, alle waren über 20 und noch Jungfrauen. Bei der Ersten dachte ich, dass es etwas besonderes wäre... Ich war sehr geduldig und habe ihr alles erklärt und so weiter...
Bei der Zweiten war ich etwas enttäuscht, da ich einfach nur mal einen richtig geilen Fick wollte ohne viel zu sagen... Mein Wunsch nach einer erfahrenen Frau wuchs.
Bei der dritten Freundin, meiner jetzigen, war es mir nicht mehr wichtig. Ich liebe sie so sehr, dass es mir nicht viel ausgemacht hat wieder bei null anzufangen. Nachdem wir nun schon lange Zeit viel Sex miteinander haben, ist sie gut eingeritten und ich habe was ich immer wollte. Nur noch endgeilen Sex.

mfg schrauber

Gefällt mir

24. Februar 2006 um 19:28

Also erst mal danke an die die verstanden haben was ich meinte!
und an all diue anderen mit ihren angreifenden kommentaren gegen micht:hab ich gesagt dass sie mir mnichts bedeutet?nein!hab ich gesagt ich würd nur mit ihr f***** wollen?ne auch nicht!!!hab nur gesagt dass ich es eher seltsam finde dass sie mit 20 noch so unerfahren ist und sich auch nicht wirklich darauf einlässt.also kommt mir nicht mit so nem scheiß wie ich wäre auf eine entjungferung aus oder ich hätte nur eine "flachgelegt"@dr lovet daran erkennt man ja dass es DIR nur ums flach legen geht und du dich dann warscheinlich auch noch toll fühlst.ist ja ansichtssache aber ich bevorzuge generell erfahrerene frauen und halte NIX von sachen wie eine frau die öfter sex hätte wäre billig!!!aktzeptiere die einstellung meiner freundin ja trotzdem sonst wäre ich ja nicht mehr mit ihr zusammen.und hört bloss auf zu sagen geiler sex wäre nicht wichtig.wo lebt ihr denn

Gefällt mir

24. Februar 2006 um 19:37
In Antwort auf treuertyp22

Also erst mal danke an die die verstanden haben was ich meinte!
und an all diue anderen mit ihren angreifenden kommentaren gegen micht:hab ich gesagt dass sie mir mnichts bedeutet?nein!hab ich gesagt ich würd nur mit ihr f***** wollen?ne auch nicht!!!hab nur gesagt dass ich es eher seltsam finde dass sie mit 20 noch so unerfahren ist und sich auch nicht wirklich darauf einlässt.also kommt mir nicht mit so nem scheiß wie ich wäre auf eine entjungferung aus oder ich hätte nur eine "flachgelegt"@dr lovet daran erkennt man ja dass es DIR nur ums flach legen geht und du dich dann warscheinlich auch noch toll fühlst.ist ja ansichtssache aber ich bevorzuge generell erfahrerene frauen und halte NIX von sachen wie eine frau die öfter sex hätte wäre billig!!!aktzeptiere die einstellung meiner freundin ja trotzdem sonst wäre ich ja nicht mehr mit ihr zusammen.und hört bloss auf zu sagen geiler sex wäre nicht wichtig.wo lebt ihr denn

Du hast aber
gesagt, dass du keine Lust hast, ihr alles zu erklären und fragst dich nun, nach EINEM MONAT, ob sie verklemmt ist...
Muss wohl die große Liebe sein!

Gefällt mir

24. Februar 2006 um 19:57
In Antwort auf cherie99

Du hast aber
gesagt, dass du keine Lust hast, ihr alles zu erklären und fragst dich nun, nach EINEM MONAT, ob sie verklemmt ist...
Muss wohl die große Liebe sein!

Oh mann oh mann
ja ich hab gesagt ich habe keine lust ihr alles zu erklären weil ich EIGENTLICH auf erfahrere frauen stehe.und da keine meiner ex freundinen jungfrau war in diesem alter hab ich mich gefragt ob es verklemmt ist?und nur mal so zur info.ich habe gesagt sie bedeutet mir etwas nicht dass ich sie liebe denn wer kann von sich ernsthaft behaupten nach einem monat jemanden wirklich zu LIEBEN sowas baut sich ja erst langsam auf.entweder manche stellen sich hier im forum echt an zu verstehen was man sagt oder sie ziehen es absichtlich ins negative.

Gefällt mir

24. Februar 2006 um 20:03
In Antwort auf treuertyp22

Oh mann oh mann
ja ich hab gesagt ich habe keine lust ihr alles zu erklären weil ich EIGENTLICH auf erfahrere frauen stehe.und da keine meiner ex freundinen jungfrau war in diesem alter hab ich mich gefragt ob es verklemmt ist?und nur mal so zur info.ich habe gesagt sie bedeutet mir etwas nicht dass ich sie liebe denn wer kann von sich ernsthaft behaupten nach einem monat jemanden wirklich zu LIEBEN sowas baut sich ja erst langsam auf.entweder manche stellen sich hier im forum echt an zu verstehen was man sagt oder sie ziehen es absichtlich ins negative.

Sorry...
hab ich noch nicht verstanden... bitte langsam erklären ... ich bin blond!
liebe baut sich auf? verliebt man(n) sich nicht und erst dann kommt man zusammen? Ich glaub ich muss nochmals einige Bücher lesen....
hast du ihr schon mal gesagt "ich liebe dich" oder nur "du bedeutest mir viel" --- wie romantisch... so kann ich mir das auch vorstellen

Gefällt mir

24. Februar 2006 um 20:16
In Antwort auf keineerfahrung

Sorry...
hab ich noch nicht verstanden... bitte langsam erklären ... ich bin blond!
liebe baut sich auf? verliebt man(n) sich nicht und erst dann kommt man zusammen? Ich glaub ich muss nochmals einige Bücher lesen....
hast du ihr schon mal gesagt "ich liebe dich" oder nur "du bedeutest mir viel" --- wie romantisch... so kann ich mir das auch vorstellen

Du bist ja echt blond
sorry wenn für dich verliebt sein und liebe ein und das selbe ist.für mich bedeutet etwas für einander empfinden in einer beziehung zunächst einmal verliebt sein.liebe kommt erst mit der zeit.wenn du gleich von lieben sprichst tuts mir echt leid aber dieses wort wird sowieso allzu oft mißbraucht

Gefällt mir

24. Februar 2006 um 20:31
In Antwort auf treuertyp22

Du bist ja echt blond
sorry wenn für dich verliebt sein und liebe ein und das selbe ist.für mich bedeutet etwas für einander empfinden in einer beziehung zunächst einmal verliebt sein.liebe kommt erst mit der zeit.wenn du gleich von lieben sprichst tuts mir echt leid aber dieses wort wird sowieso allzu oft mißbraucht

Also...
ich war bis vor kurzemauch noch jungfrau und bin 26, das hat nichts mit verklemmt zu tun! Ich habe immer gewartet damit es wirklich was besonderes wird und nicht auf der Motorhaube in einem Autooder in einem Kornfeld beim Openair. Ich hatte vorher 2 Freund beide waren auch noch sehr jung wir haben uns darauf geinigt noch zu warten, den es gehört beim Sex auch Verantwortung dazu und ich wollte nicht meine Lehre abbrechen weil ich schwanger bin!
Jeden anderen den ich kennengelernt habe wollte am ersten Abend Sex und das gibt es bei mir nicht!!! So habe ich schnell rausgefunden was sie wollten. Der eine wird gerade Vater wollte auch immer nur Sex da hat er eine gefunden und 4 weiter sind am gleichen Abend über das selbe Mädel. Jetzt hat sie gerade entbunden und 5 Typen müssen zum Test weil sie allein einer nacht über sie geklettert sind. Nun sag mirbitte nicht das es nicht notgeil von allen 5 war.
Zum Sex gehört Liebe Vertrauen und Verantwortung für mich klingt es als sei es für dich Sport. Deine Freundin tut mir echt leid. mein freund war sehr verständnisvoll und vorsichtig alsich ihm gesagt habe, dass ich noch Jungfrau bin.Es ist eine ganz neue Erfahrung für mich den so wure ich noch nie behandelt mit Respekt und das möchte wohl jede Frau!!!!!!!!!
gruß Phoebe

Gefällt mir

25. Februar 2006 um 0:35
In Antwort auf treuertyp22

Oh mann oh mann
ja ich hab gesagt ich habe keine lust ihr alles zu erklären weil ich EIGENTLICH auf erfahrere frauen stehe.und da keine meiner ex freundinen jungfrau war in diesem alter hab ich mich gefragt ob es verklemmt ist?und nur mal so zur info.ich habe gesagt sie bedeutet mir etwas nicht dass ich sie liebe denn wer kann von sich ernsthaft behaupten nach einem monat jemanden wirklich zu LIEBEN sowas baut sich ja erst langsam auf.entweder manche stellen sich hier im forum echt an zu verstehen was man sagt oder sie ziehen es absichtlich ins negative.

Wie gütig von dir...
...dass du ihr alles erklären wirst auch wenn du nicht magst. jetzt musst du mir aber mal sagen was es da zu erklären gibt!! glaubst du sie weiß nicht was man mit dem ding da machen soll das da zwischen deinen beinen ist oder wie? sie wird schon rausfinden was ihr gefällt und was dir gefällt (überhaupt hat sowieso jeder seine ganz eigenen vorlieben, also beginnt das ganze sowieso wieder mehr oder weniger von null mit einem neuen partner), und wenn du die ganze sache locker angehst (etwas weniger auf leistungssport-basis --> der sex muss wahnsinnig gut sein...) werdet ihr euch schon verstehen, wenn du sie wirklich magst wie du ja sagst (übrigens, was du über liebe und verliebtheit sagst, da zumindest stimme ich dir völlig zu...)

dass sie mit 20 noch jungfrau ist, hat überhaupt nichts mit verklemmtheit zu tun. ich war mit 19 noch jungfrau und der grund war nur, dass ich vorher keine beziehung hatte, in der ich dem mann bzw dem jungen genug vertraut habe. übrigens, was machen erfahrene frauen deiner meinung nach anders im bett? bzw woher willst einen vergleichswert haben, wenn du bisher nur mit erfahrenen frauen zusammenwarst?

lg

Gefällt mir

25. Februar 2006 um 1:23
In Antwort auf femmefatal85

Wie gütig von dir...
...dass du ihr alles erklären wirst auch wenn du nicht magst. jetzt musst du mir aber mal sagen was es da zu erklären gibt!! glaubst du sie weiß nicht was man mit dem ding da machen soll das da zwischen deinen beinen ist oder wie? sie wird schon rausfinden was ihr gefällt und was dir gefällt (überhaupt hat sowieso jeder seine ganz eigenen vorlieben, also beginnt das ganze sowieso wieder mehr oder weniger von null mit einem neuen partner), und wenn du die ganze sache locker angehst (etwas weniger auf leistungssport-basis --> der sex muss wahnsinnig gut sein...) werdet ihr euch schon verstehen, wenn du sie wirklich magst wie du ja sagst (übrigens, was du über liebe und verliebtheit sagst, da zumindest stimme ich dir völlig zu...)

dass sie mit 20 noch jungfrau ist, hat überhaupt nichts mit verklemmtheit zu tun. ich war mit 19 noch jungfrau und der grund war nur, dass ich vorher keine beziehung hatte, in der ich dem mann bzw dem jungen genug vertraut habe. übrigens, was machen erfahrene frauen deiner meinung nach anders im bett? bzw woher willst einen vergleichswert haben, wenn du bisher nur mit erfahrenen frauen zusammenwarst?

lg

Ich mein nur dass sie nicht auf das thema eingeht
also ich find einfach dass es mit einer erfahreren frau leichter ist.ich mein jetzt nicht eine die unzählige partner hatte.aber sie reagiert abweisend wenn ich sie nur annährend etwas sexuelles frage jetzt nichts gravierendes einfach ganz normale sachen wo das wort sex erwähnt wird.mit ihrem ex freund war sie schließlich ein jahr zusammen und sie meint es hätte nicht daran gelegen dass sie ihn nicht geliebt hat aber sie wollte halt einfach nicht.genau das mein ich mit verklemmt.es kann ja sein das sie einfach keinen sex will auch wenn sie ne einjährige beziehung hat.verstehst du worauf ich hinaus will.sie macht aus dem thema ein tabu thema als ob es was verbottenes wäre und in der hinsicht muss sie ja lernen lockerer zu werden und das find ich ja so anstrengend

Gefällt mir

27. Februar 2006 um 10:18
In Antwort auf treuertyp22

Ich mein nur dass sie nicht auf das thema eingeht
also ich find einfach dass es mit einer erfahreren frau leichter ist.ich mein jetzt nicht eine die unzählige partner hatte.aber sie reagiert abweisend wenn ich sie nur annährend etwas sexuelles frage jetzt nichts gravierendes einfach ganz normale sachen wo das wort sex erwähnt wird.mit ihrem ex freund war sie schließlich ein jahr zusammen und sie meint es hätte nicht daran gelegen dass sie ihn nicht geliebt hat aber sie wollte halt einfach nicht.genau das mein ich mit verklemmt.es kann ja sein das sie einfach keinen sex will auch wenn sie ne einjährige beziehung hat.verstehst du worauf ich hinaus will.sie macht aus dem thema ein tabu thema als ob es was verbottenes wäre und in der hinsicht muss sie ja lernen lockerer zu werden und das find ich ja so anstrengend

Jetzt versteh ich zwar...
wo das problem liegt, hat aber nicht wirklich was damit zu tun, dass sie noch jungfrau ist, das ist mehr charakterfrage. da gibts mehrere gründe, die zutreffen könnten:

1) sie hat angst (vielleicht hat sie mal schlechte erfahrungen gemacht und sagts dir nur nicht)
2) sie wurde sehr konservativ erzogen (so was prägt sich ein, glaubs mir, auch in der heutigen zeit)
3) sie ist unsicher bzw. hat angst etwas falsch zu machen und traut sich nicht dir das zu sagen (mein verdacht; und deine einstellung gegenüber jungfrau und erfahrener frau würde sie darin auch noch bestätigen, deshalb sei vorsichtig, was du zu ihr sagst)
4) sie ist einfach nicht neugierig, zu erfahren, wie es ist mit jemandem zu schlafen (glaub ich aber weniger)
5) sie will noch etwas warten, klingt zwar aus deiner perspektive jetzt blöd, ist aber nun mal ihre entscheidung, sie muss nicht mit dir schlafen, das darfst du nicht vergessen.

mein rat: schieb nicht ihr abweisendes verhalten auf die tatsache, dass sie noch jungfrau ist, sondern versuch mit ihr in aller ruhe darüber zu reden. sag ihr, dass du sie nicht mit allen mitteln ins bett kriegen willst, sondern dass du nur wissen möchtest, warum sie so reagiert, um sie besser verstehen zu können. vielleicht kriegst du ja so was raus. hier im forum jedenfalls wirst du keine brauchbaren antworten kriegen, wir kennen ja alle die situation nicht...

lg

Gefällt mir

27. Februar 2006 um 10:23
In Antwort auf treuertyp22

Ich mein nur dass sie nicht auf das thema eingeht
also ich find einfach dass es mit einer erfahreren frau leichter ist.ich mein jetzt nicht eine die unzählige partner hatte.aber sie reagiert abweisend wenn ich sie nur annährend etwas sexuelles frage jetzt nichts gravierendes einfach ganz normale sachen wo das wort sex erwähnt wird.mit ihrem ex freund war sie schließlich ein jahr zusammen und sie meint es hätte nicht daran gelegen dass sie ihn nicht geliebt hat aber sie wollte halt einfach nicht.genau das mein ich mit verklemmt.es kann ja sein das sie einfach keinen sex will auch wenn sie ne einjährige beziehung hat.verstehst du worauf ich hinaus will.sie macht aus dem thema ein tabu thema als ob es was verbottenes wäre und in der hinsicht muss sie ja lernen lockerer zu werden und das find ich ja so anstrengend

Übrigens...
hast du mir meine fragen immer noch nicht beantwortet... was willst du ihr denn erklären? und was machen erfahrene frauen deiner meinung nach anders im bett? es kann genau so gu sein dass eine erfahrene frau nicht mit dir schlafen will, auch die kann einen grund haben (schlechte erfahrungen z.b., die kann nur eine frau haben, die schon sex hatte) bzw woher willst einen vergleichswert haben, wenn du, wie du selbst sagst, bisher nur mit erfahrenen frauen zusammenwarst?

ich will dich wirklich nicht provozieren, aber für mich klingt das eher so als ob du einen grund suchst um schluss zu machen bzw. um dir eine andere zu suchen. denn wirklich hieb- und stichfest sind deine argumente wirklich nicht...

Gefällt mir

27. Februar 2006 um 10:31

Ich sage dir mal was ...
..selbst, wenn du ein erfahrenes Girl hast, heißt es nicht gleich, dass ihr am Anfang direkt geilen Sex habt, weil auch dann müsst ihr euch erstmal anpassen! Du hast jetzt das Glück eine Jungfrau zu haben, du kannst ihr jetzt genau das zeigen, was du am liebsten hast, du musst zwar etwas Gedult aufbringen, wenn du ihr alles zeigen musst, aber du wirst belohnt werden. Und mit Verklemmtheit hat das nichts zu tun, vielleicht hatte sie nur nie die Lust Sex zu haben, denn es gibt viele, die mit 20 noch Jungfrau sind. Also bleib mal ruhig und genieße dein Glück ... deine Freundin wird sich dann auch bei dir bedanken, wenn du nicht alles so "überstürzt" !!

LG

Gefällt mir

27. Februar 2006 um 10:53

Außerdem...
mal was generelles: nur weil in der bravo steht dass man mit durchschnittlich 15,37652 jahren zum ersten mal sex hat, heißt das doch nicht dass man nicht normal ist, weil man erst später welchen hat...

Gefällt mir

27. Februar 2006 um 14:18
In Antwort auf femmefatal85

Übrigens...
hast du mir meine fragen immer noch nicht beantwortet... was willst du ihr denn erklären? und was machen erfahrene frauen deiner meinung nach anders im bett? es kann genau so gu sein dass eine erfahrene frau nicht mit dir schlafen will, auch die kann einen grund haben (schlechte erfahrungen z.b., die kann nur eine frau haben, die schon sex hatte) bzw woher willst einen vergleichswert haben, wenn du, wie du selbst sagst, bisher nur mit erfahrenen frauen zusammenwarst?

ich will dich wirklich nicht provozieren, aber für mich klingt das eher so als ob du einen grund suchst um schluss zu machen bzw. um dir eine andere zu suchen. denn wirklich hieb- und stichfest sind deine argumente wirklich nicht...

Also erst mal danke
für deine einschätzung über die ursachen ihres verhaltens.was ich damit meine mit ihr alles beibringen zu müssen ist hier nicht darauf gerichtet ihr beizubringen wie sie irgendwas bei mir machen soll.denn da ist mir schon klar dassjeder andere vorlieben und so hat.ich seh eine sache nur ein bisschen anders als du und deswegen hast du auch überlesen dass ich dir schon mal auf diese frage geantwortet habe.ich finde nur dass wenn eine frau schon erfahrungen hatte ihr es dann leichter fällt lockerer über sachen zu reden die mit sex zu tun haben.ist jedenfalls meine erfahrung.ich hatte noch nie eine die bei dem thema rot geworden ist und einfach abgeblockt hat und dabei mein ich nicht wenn ich auf was sexuelles abgespielt habe sondern sogar wenn ein ganz normaler film im fernsehen läuft um 20.15 uhr und da zu erkennen ist das die vorhaben sich näher zu kommen.wobei jeder weiß dass bei einer komödie um 20:15 nichts wirklich zu erkennen ist.und wenn sie sich da schon die hand vor die augen hällt dann meine ich damit dass ich ihr ja irgendwie beibringen muss lockerer mit allem umzugehen damit sie ja irgendwie merkt das daran nichts verworfenes ist.eine frau die schon sex hatte würde sich in so einer situation doch nicht so anstellen oder?nein ich habe keinen vergleichswert weil ich noch mit keiner jungfrau geschlafen aber ich mein nur wenn sie schon jetzt so auf das thema reagiert wird sie sich doch nicht wirklich hängen lassen können oder?

Gefällt mir

27. Februar 2006 um 14:44

Du bist echt unsenibel...
Deine Freundin hat eben bis jetzt nur Assis getroffen, mit denen sie nicht wollte. Das kann ich gut verstehen, man sollte sich nicht an jemanden verschwenden, den man nicht mag. Schlechter Sex ist doch noch schlimmer als keiner...

Gefällt mir

27. Februar 2006 um 17:05

Das Problem liegt nicht bei deiner Freundin
Das Problem ist nicht deine Freundin, sondern unnormal ist deine ziemlich eindimensionale Vorstellung von Partnerschaft.

"mit 20 hat man doch..." klingt außerdem noch verdammt infantil und gar nicht erwachsen. Irgendwie habe ich den Eindruck deine Freundin beweist in ihrer Ehrlichkeit und ihrem Vertrauen zu dir mehr Reife als du. Denk bitte darüber nach und rette was zu retten ist.


Alles Gute,
Oneforone

Gefällt mir

27. Februar 2006 um 17:15

Wenn
sie noch Jungfrau ist, würde ich etwas vorsichtig sein. Wenn du sie liebst, kannst du ihr langsam alles beibringen, sollte es für dich nur ein Fick sein, lass die Finger davon.Jungfrauen sind sehr sensibel,wenn du verstehst, was ich meine

Gefällt mir

27. Februar 2006 um 18:36
In Antwort auf treuertyp22

Also erst mal danke
für deine einschätzung über die ursachen ihres verhaltens.was ich damit meine mit ihr alles beibringen zu müssen ist hier nicht darauf gerichtet ihr beizubringen wie sie irgendwas bei mir machen soll.denn da ist mir schon klar dassjeder andere vorlieben und so hat.ich seh eine sache nur ein bisschen anders als du und deswegen hast du auch überlesen dass ich dir schon mal auf diese frage geantwortet habe.ich finde nur dass wenn eine frau schon erfahrungen hatte ihr es dann leichter fällt lockerer über sachen zu reden die mit sex zu tun haben.ist jedenfalls meine erfahrung.ich hatte noch nie eine die bei dem thema rot geworden ist und einfach abgeblockt hat und dabei mein ich nicht wenn ich auf was sexuelles abgespielt habe sondern sogar wenn ein ganz normaler film im fernsehen läuft um 20.15 uhr und da zu erkennen ist das die vorhaben sich näher zu kommen.wobei jeder weiß dass bei einer komödie um 20:15 nichts wirklich zu erkennen ist.und wenn sie sich da schon die hand vor die augen hällt dann meine ich damit dass ich ihr ja irgendwie beibringen muss lockerer mit allem umzugehen damit sie ja irgendwie merkt das daran nichts verworfenes ist.eine frau die schon sex hatte würde sich in so einer situation doch nicht so anstellen oder?nein ich habe keinen vergleichswert weil ich noch mit keiner jungfrau geschlafen aber ich mein nur wenn sie schon jetzt so auf das thema reagiert wird sie sich doch nicht wirklich hängen lassen können oder?

Also...
...so langsam schwebt mir der gedanke vor, dass ihr zwei auf diesem gebiet nicht nur meilenweit voneinander entfernt denkt, sondern von einem anderen planeten seid. wenn sex für dich so wichtig ist und für sie anscheinend so unwichtig oder gar schlecht, passt ihr einfach nicht zusammen...ich mein kann sein dass ich mich irre und tut mir ja leid aber ich hab langsam den eindruck...

Gefällt mir

27. Februar 2006 um 18:37
In Antwort auf femmefatal85

Wie gütig von dir...
...dass du ihr alles erklären wirst auch wenn du nicht magst. jetzt musst du mir aber mal sagen was es da zu erklären gibt!! glaubst du sie weiß nicht was man mit dem ding da machen soll das da zwischen deinen beinen ist oder wie? sie wird schon rausfinden was ihr gefällt und was dir gefällt (überhaupt hat sowieso jeder seine ganz eigenen vorlieben, also beginnt das ganze sowieso wieder mehr oder weniger von null mit einem neuen partner), und wenn du die ganze sache locker angehst (etwas weniger auf leistungssport-basis --> der sex muss wahnsinnig gut sein...) werdet ihr euch schon verstehen, wenn du sie wirklich magst wie du ja sagst (übrigens, was du über liebe und verliebtheit sagst, da zumindest stimme ich dir völlig zu...)

dass sie mit 20 noch jungfrau ist, hat überhaupt nichts mit verklemmtheit zu tun. ich war mit 19 noch jungfrau und der grund war nur, dass ich vorher keine beziehung hatte, in der ich dem mann bzw dem jungen genug vertraut habe. übrigens, was machen erfahrene frauen deiner meinung nach anders im bett? bzw woher willst einen vergleichswert haben, wenn du bisher nur mit erfahrenen frauen zusammenwarst?

lg

Stimme zu...
Ich stimme femmefatal absolut zu! Ich bin 22 Jahre und auch noch Jungfrau... und das Ganze aus den oben erwähnten Gründen!

Jetzt hab ich seit kurzem wieder nen Freund und versteht mich zum Glück - mein Ex-Freund war übrigens ähnlich wie du und ich habe mich schon bedrängt gefühlt - sodass ich dann NICHT mit ihm geschlafen hab, weill ich es nicht KONNTE!

Wenn sie dir wirklich was wert is, dann WARTE!!!

lg Linda

Gefällt mir

27. Februar 2006 um 20:46

Lol??
was bist du denn für einer??
Zum Sex gehört vertrauen und wenn sie das bisher bei keinem Typen hatte dann muss das auch ok sein!

naja, aber jedem das seine!

Gefällt mir

27. Februar 2006 um 22:43
In Antwort auf oneforone

Das Problem liegt nicht bei deiner Freundin
Das Problem ist nicht deine Freundin, sondern unnormal ist deine ziemlich eindimensionale Vorstellung von Partnerschaft.

"mit 20 hat man doch..." klingt außerdem noch verdammt infantil und gar nicht erwachsen. Irgendwie habe ich den Eindruck deine Freundin beweist in ihrer Ehrlichkeit und ihrem Vertrauen zu dir mehr Reife als du. Denk bitte darüber nach und rette was zu retten ist.


Alles Gute,
Oneforone

Langsam nerven manche von euch echt extrem
also jetzt mal echt.hier im forum gibts welche die einen auf ganz fromm und päpstlich machen wollen.verschont mich einfach damit werde euch einfach nicht nochmal um rat fragen.woher wollt ihr zb wissen ob ich eine eindimensionale vorstellung von einer beziehung habe.ich bin in meine freundin verliebt aber sex ist wichtig für mich.und das ist es für jeden normalen menschen auch!ich habe sie weder bedrängt noch sonst etwas ich hab nur im forum nach eurer meinung gefragt und somit erst mal danke an alle die mir helfen wollten war echt lieb von euch und danke für die ratschläge!!!an alle anderen die mir hier was vom bären erzählen wollten sag ich nur:seit mal ehrlich zu euch selbst denn der scheiß den ihr mir hier erzählen wolltet kauf ich euch genau so wenug ab wie so ne sätze wie :es kommt nur auf den charaker an und das aussehen ist echt nebensächlich denn das kann nur ein FAKE sein

Gefällt mir

2. März 2006 um 11:37
In Antwort auf treuertyp22

Langsam nerven manche von euch echt extrem
also jetzt mal echt.hier im forum gibts welche die einen auf ganz fromm und päpstlich machen wollen.verschont mich einfach damit werde euch einfach nicht nochmal um rat fragen.woher wollt ihr zb wissen ob ich eine eindimensionale vorstellung von einer beziehung habe.ich bin in meine freundin verliebt aber sex ist wichtig für mich.und das ist es für jeden normalen menschen auch!ich habe sie weder bedrängt noch sonst etwas ich hab nur im forum nach eurer meinung gefragt und somit erst mal danke an alle die mir helfen wollten war echt lieb von euch und danke für die ratschläge!!!an alle anderen die mir hier was vom bären erzählen wollten sag ich nur:seit mal ehrlich zu euch selbst denn der scheiß den ihr mir hier erzählen wolltet kauf ich euch genau so wenug ab wie so ne sätze wie :es kommt nur auf den charaker an und das aussehen ist echt nebensächlich denn das kann nur ein FAKE sein

Wundert es dich, wenn man dich so interpretiert?
Wir hier im Forum können nur aus deinen Zeilen unsere Schlüsse ableiten und dein Beitrag erweckt nunmal genau diesen Eindruck. Mag sein, dass da eine Kleinigkeit schief rübergekommen ist, aber deine Fragestellungen klingen in dieser Form definitiv infantil. Wenn du einen anderen Eindruck erwecken möchtest, dann kannst du auch andere Formulierungen verwenden. Nobody is perfect, aber für deine Worte sind bitte nicht wir Forenteilnehmer verantwortlich. Und ein paar Zeilen mehr hätten vielleicht nicht geschadet, um dein Anliegen deutlicher zu umschreiben. Mittlerweile geht das ja bei dir schon in diese Richtung.


Weiterhin alles Gute,

Oneforone





Gefällt mir

2. März 2006 um 21:04
In Antwort auf oneforone

Wundert es dich, wenn man dich so interpretiert?
Wir hier im Forum können nur aus deinen Zeilen unsere Schlüsse ableiten und dein Beitrag erweckt nunmal genau diesen Eindruck. Mag sein, dass da eine Kleinigkeit schief rübergekommen ist, aber deine Fragestellungen klingen in dieser Form definitiv infantil. Wenn du einen anderen Eindruck erwecken möchtest, dann kannst du auch andere Formulierungen verwenden. Nobody is perfect, aber für deine Worte sind bitte nicht wir Forenteilnehmer verantwortlich. Und ein paar Zeilen mehr hätten vielleicht nicht geschadet, um dein Anliegen deutlicher zu umschreiben. Mittlerweile geht das ja bei dir schon in diese Richtung.


Weiterhin alles Gute,

Oneforone





Würde onefore auch zustimmen
hat sich bei deinem ersten beitrag echt so angehört als wäre dir deine freundin nicht allzu wichtig ausser sexuell gesehen.hab nach dem ich die restlichen beiträge von dir gelesen habe langsam verstanden was dein problem ist.aber wir sind nun mal keine hellseher.sorry aber ich glaub nicht dass jemand hier dich absihtlich angreifen wollte.lg loreen

Gefällt mir

18. März 2006 um 21:04

Deine Aussage ist nicht nachvollziebar!
Ich find deine Einstellung ziemlich kacke! Ich hatte auch erst mit 18 meinen ersten GV. Vorher hatte ich auch schon Beziehungen, auch längere, aber es war einfach nie der Kerl mit dem ich dann wirklich schlafen wollte. Ich halte mich trotzdem nicht für verklemmt.Mein Freund fand das übringens eher sehr schön.Ich meine, es ist doch eher ein "Kompliment" an dich das du derjenige sein sollst.Ich find deine Reaktion darauf ziemlich Dumm und wirklich infantil. Ich glaube nicht, dass du den Sinn einer Beziehung bisher verstanden hast!

Gefällt mir

19. März 2006 um 18:27

..
och herm das arme mädel...es ist doch ihre entscheidung wann sie dazu bereit ist. außerdem ist es auch kein gesetz mit 20 keine jungfrau mehr zu sein .ich finde ehrlich gesagt sie könnte stolz auf sich sein ,solange durchgehalten zu haben .
fang vorsichtig an.. mir musste mein freund auch nicht erklären was ich zu tun habe beim ersten mal..es ist einfach passiert und gut is . jetzt haben wir so gut wie täglich sex mit einander und er meint ich wär ne richtige "sexbombe" geworden =).
also fang langsam an und wenn du sie wirklich liebst dann schaft ihr das auch zusammen!!viel glück

Gefällt mir

20. März 2006 um 14:10

Was...
bist du denn für einer! Kann ja verstehen das du geilen Sex willst! Aber dann kannst du dir auch ein Mädel besorgen,die mal eben so die Beine breit macht! Wenn du sie liebst erklärst du gerne und ich glaub noch nicht mal das du das musst! Ich weiß ja nicht was du für Erfahrungen gemacht hast! Natürlich ist es klar das du beim ersten Mal nicht die wildesten Stellungen ausprobieren kannst! Aber wenn du sie liebst habt ihr noch soviel Zeit für alle Stellungen! Und erstmal sollte es für dich wunderschön sein sie zu spüren und ihr so nah wie möglich zu sein! Genieß das doch erstmal und hab nicht gleich sone Anforderungen....Ich finde es sollte keine Schande sein mit 20 noch Jungfrau zu sein! Und wenn du meinst ihr nicht alles zeigen zu wollen und deine Erfahrungen mit ihr zu teilen, sollte sie wohl noch ein bissl warten! Denn für das erste Mal sollte man superverliebt sein!!! Nur dann kann es wunderschön sein!

LG

Gefällt mir

22. März 2006 um 15:42
In Antwort auf schrauber

Ich kenne das Problem
Hallo treuertyp22,

ich verstehe dich sehr gut. Ich hatte bisher in meinem Leben drei Freundinnen, alle waren über 20 und noch Jungfrauen. Bei der Ersten dachte ich, dass es etwas besonderes wäre... Ich war sehr geduldig und habe ihr alles erklärt und so weiter...
Bei der Zweiten war ich etwas enttäuscht, da ich einfach nur mal einen richtig geilen Fick wollte ohne viel zu sagen... Mein Wunsch nach einer erfahrenen Frau wuchs.
Bei der dritten Freundin, meiner jetzigen, war es mir nicht mehr wichtig. Ich liebe sie so sehr, dass es mir nicht viel ausgemacht hat wieder bei null anzufangen. Nachdem wir nun schon lange Zeit viel Sex miteinander haben, ist sie gut eingeritten und ich habe was ich immer wollte. Nur noch endgeilen Sex.

mfg schrauber

....ist sie gut eingeritten...
Bei diesem Satz kommt mit die Galle von ganz unten wieder nach oben.
Allein schon Liebe und das einreiten miteinander zu verbinden....das ist schon Infamie.

Gefällt mir

20. Februar 2007 um 2:32

Hallo
Hallo erst mal ich bin michael (19)!
es muss nix mit verklemmtheit zu tun nur damit du gleich bescheid weißt! es gibt Fraun die sind 30 oder auch noch älter und sind nicht verklemmt weißt du auch warum? Nein! Kann ich dir sagen weil sie auf den richtigen warten! meine freundin is auch noch jungfrau gewessen als ich sie kennen gelernt habe da war sie 19 und das war vor 2 jahren! als sie 20 war und wir uns sicher waren haben wir mal darüber geredet und wir waren uns auch gleich einig! das wir lange genug zusammen waren und sie hate auch noch keine erfahrung! aber damit musst du leben nimm sie so wie sie ist und nimm rücksicht auf sie! weil ich hate in den jahren nicht ein streit mit ihr weil wir uns über alles unterhalten haben jetzt habe ich mit ihr ein kind! also nimm es dir zu herzen! wenn du fragen hast oder probleme schreib mich an!! viacobra@gmx.de

Gefällt mir

20. Februar 2007 um 15:31

...
tja jeder war mal jungfrau!ich bin zwar keine mehr!aber ich hätte auch mit x-männern fickern können! hab ich aber nicht das ist mir einfach zu tief! für mich gehört liebe und vertrauen dazu! und wenn du nicht so viel bist ihr zu zeigen wie schön sex sein kann! dann finde ich hat sie jemanden anderen verdient!schäm dich!lg maus

Gefällt mir

20. Februar 2007 um 16:19
In Antwort auf mausle666

...
tja jeder war mal jungfrau!ich bin zwar keine mehr!aber ich hätte auch mit x-männern fickern können! hab ich aber nicht das ist mir einfach zu tief! für mich gehört liebe und vertrauen dazu! und wenn du nicht so viel bist ihr zu zeigen wie schön sex sein kann! dann finde ich hat sie jemanden anderen verdient!schäm dich!lg maus

...
oder wärs dir lieber wenn sie schon 30 männer vor dir hatte und 30 schwanze im mund...!!!!!!!!!!!!!???lg maus

Gefällt mir

20. Februar 2007 um 20:02

Hi
Also, ich will dir nicht zu Nahe treten, aber ein wenig unreif sind deine Aussagen schon.
Ich verstehe nicht, warum du dich nicht freuen kannst, dass du der erste sein darf, der ihr alles schön romantisch erklären kannst bzw. zeigen kannst. Und was gibt es da eigentlich zu erklären? Wenn man sich ohne Worte versteht, dann geht das alles von alleine. Man muss ja nicht sagen: "du machst es so und dann das und das".
Willst du nicht das Gefühl bekommen oder diese Gedanken haben, dass nur D U sie bis jetzt glücklich machst oder gemacht hast? Also wenn ihr jahrelang vorhabt zusammen zu bleiben, dann kann ich nicht anderes sagen, als das es eigentlich perfekt ist.
Denk nochmal darüber nach.
Alles Gute
Lg,
Christina

Gefällt mir

20. Februar 2007 um 20:11

War auch schon 18 bei meinem ersten Mal
aber das hatte einfach nur damit zu tun das ich vorher keine längere Beziehung hatte wo ich mir mehr vorstellen konnte. Und verklemmt war ich deshalb keineswegs

Gefällt mir

20. Februar 2007 um 23:59

....
Hey! Du kannst dich doch geehrt fühlen, wenn sie 20 ist, bestimmt schon andere Beziehungen hattte, aber ihr 1.Mal mit dir will! Ich finde, dass das schon mal eine gute Vertrauensbasis für eine Beziehung ist, denn so ein "Ereignis" verbindet! Denk noch mal drüber nach und zeig ihr wie toll Sex ist und worauf du stehst! Dann steht dem "geilen Sex" den du willst nicht mehr im Weg!

Alles Gute und viel Spaß!

Gefällt mir

21. Februar 2007 um 19:37

Wenn
Du sie nehmen willst, wie sie ist, hast Du sie einfach nicht verdient.

Tinnny

Gefällt mir

21. Februar 2007 um 20:57
In Antwort auf tinnny

Wenn
Du sie nehmen willst, wie sie ist, hast Du sie einfach nicht verdient.

Tinnny

Hi tinny
vielleicht ist es in der heutigen zeit merkwuerdig, wenn ein maedchen mit 20 noch jungfrau ist ,aber warum soll man dann gleich pruede sein...sie hatte wahrscheinlich noch keinen richtigen freund mit dem sie es sich haette vorstellen koennen und halt nicht mit jedem gepennt..deswegen musst du ihr ja nichts erklaeren,hoechstens ein bisschen verstaendniss zeigen..ich weiss ja nicht ob ihr es schon versucht habt mittlerweile..bzw ob es dann auch geklappt hat oder sie total verkrampft war??ich sag nur wenn du sie wirklich lieb hast ,dann sollte das ja wohl kein problem fuer dich sein....

Gefällt mir

22. Februar 2007 um 16:52

Hi ephi
ich find es absolut nicht prüde. weshalb soll sich ein mädchen mit 15 irgend einen kerl schnappen, nur um mitreden zu können und es hinterher bereuen. jede soll zum ersten mal auf den richtigen warten, es ist ja ein erlebniss, woran man sich ewig erinnern wird, deshalb sollte es ein schönes sein.
nur treuertyp22 hat ja keine lust sie ins liebesleben einzuführen.
so meinte ich das, dann ist sie für ihn viel zu schade, wenn sie ihm das nicht wert ist.

tinnny

Gefällt mir

23. Februar 2007 um 12:32

Waaaas?
Also, na hör mal....es hat nichts mit verklemmt zu tun, wenn man noch mit 20 Jungfrau ist, ganz im Gegenteil! In der heutigen Zeit kannst Du froh sein noch eine Jungfrau zu bekommen! Du solltest das mehr zu schätzen wissen. Und glaube mir, beibringen musst Du einer Jungfrau garnichts! Es wird der schönste Sex Deines Lebens werden, das schwöre ich Dir...! Also, verschenk dieses Glück nicht und würdige es gefälligst....

Gefällt mir

23. Februar 2007 um 13:08

Na
Hiii,

ich finde die anderen haben völlig recht!Außerdem musst du ihr nichts beibringen sie muss dir wahrscheinlich nur vertrauen können dann geht alles glatt =)
Mit 20 Jungfrau find ich wirklich bewundernswert!

Lg

Gefällt mir

6. März 2007 um 9:17

Es ist ein Geschenk...
Sei doch glücklich,das es so ist.Ich bin jetzt seid knapp 2 Jahrenmit meiner Freundin zusammen,und ich bin derjenige,der sie entjungfert hat.Zwar hat sie es mir erst im nachhinein gesagt (das sie noch jungfrau war),aber glaub mir mal das ich überglücklich war als ich das von ihr erfahren habe.es ist ein unheimlich schönes gefühl und ich bin meiner freundin über alles dankbar,das sie mir dieses wundervolle geschenk ihrer jungfräulichkeit gemacht hat.
also, geniess es, es ist eine schöne erfahrung.
gruss,Marc

Gefällt mir

6. März 2007 um 9:29

Nein
nicht jede jungfrau ist autoatisch verklemmt
und es heißt ja net gleich nur weil sie jungfrau ist das sie gar nix weiß über ex

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen