Home / Forum / Sex & Verhütung / Freundin im Schlaf gefingert

Freundin im Schlaf gefingert

14. September 2016 um 16:15

Guten Tag an alle. Das was ich jetzt schildere ist nicht erfunden oder irgendwie zusammengedichtet, das schonmal vorweg!
Ich fange einfach mal an zu berichten:

Meine Freundin und ich sind nun fast ein Jahr glücklich zusammen und wohnen auch zusammen. Nunja, es war relativ spät, meine Freundin war sehr kaputt und müde vom Wochenende und wollte gerne schlafen. Ich hingegen war noch relativ fit und typisch Mann war ich bei dem Anblick meiner Freundin die nur im Tanga bekleidet im Bett lag sehr erregt...

Ich sagte ihr, dass sie gerne schlafen kann und dass ich noch ein wenig wach bleibe und mich an dem Anblick ihres Körpers noch selbstbefriedigen werde. Das ist für sie vollkommen okay, ihr gefällt es wenn ich sie so sehr begehre, dass ich mir keinen porno anschaue, sondern lieber sie. Für mich ist es selbstverständlich, dass wenn sie müde ist und schlafen möchte, ich sie auch nicht davon abhalte.

Aufgrund der warmen Temperaturen lag sie quasi ohne Decke im Bett. Phötushaltung mit ihrem Arsch zu mir gerichtet. Ich machte mich also and Werk, streichelte sie, begutachtete ihren nackten Körper, massierte ihren Hintern. Sie ist währenddessen schon eingeschlafen. Ich schon ihren Tanga ein wenig zur Seite und spreizte leicht ihre backen. Ihr Schamlippen lächelten mich an und ich fing an leicht ihre ... zu streicheln/reiben und unter anderem auch ihren Kitzler. Was nun folgte war mir ein Rätsel, da es bisher noch nie so war. Ich bemerkte wie ihre ... anfing feucht zu werden. Ich hatte keine Probleme mit meinem Finger in sie einzudringen. Bei diesem ganzen Prozess ist sie auch nicht aufgewacht, sondern schlief ganz normal weiter. Ich achtete auch genau auf ihre Atmung und ob sich was veränderte, dem war aber nicht so. Ich fingerte sie nun eine Weile, bis ich dabei zum Höhepunkt kam. Während dessen bemerkte ich wie sie immer feuchter wurde und nachdem ich bereits gekommen war, fingerte ich sie noch ein wenig weiter. So lange bis ich merken konnte wie es sich in ihrer ... leicht zusammenzog.... Ich hörte auf, richtete ihr Höschen wieder und kuschelte mich an Sie. Küsste sie und sagte ihr dass ich sie liebe. So schlief ich dann ein. Am nächsten morgen fragte ich sie wie Sie geschlafen hat und sie sagte dass sie lange nicht mehr so gut geschlafen hat. Ich erzählte ihr von den Geschehnissen und sie könnte es genau wie ich kaum fassen... Denn sie sagte sie habe von allem nichts mitbekommen, nur dass der Schlaf sich komplett anders angefühlt hat als sonst. Noch verwirrter war sie als sie gestellte dass ihr Höschen feucht war.

Meine Frage vorrangig an die Damenwelt:

Hat jemand Schonmal solche Erfahrungen gemacht? Kann jemand das gleiche berichten oder bestätigen? Ist es tatsächlich möglich, dass meine Freundin im Schlaf einen Orgasmus bekommen hat?

Ich für meinen Teil finde das ganze so unglaublich reizend und es erregt mich ausgesprochen stark. Mittlerweile haben wir das ganze wiederholt und sie ist wieder nicht wachgeworden.
Sie findet es schön, wenn ich so große Freude daran habe und sie sagt dass sie noch nie so gut geschlafen hat...

Ich bin gespannt auf Antworten und Meinungen. Danke im Voraus für eure Antworten

14. September 2016 um 19:15

Vielleicht
Sollte sie Schauspielerin werden... Das was sie dir da gesagt hat, glaubst du selbst nicht, oder?

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

14. September 2016 um 20:30

Einfache Erklärung...
Einer von euch beiden lügt.

8 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

14. September 2016 um 21:21

...
Ich habe nirgends geschrieben, dass sie "Ca 7-10 Stunden Schlaf" hatte - oder?

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2016 um 21:21

...
Ich habe nirgends geschrieben, dass sie "Ca 7-10 Stunden Schlaf" hatte - oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2016 um 21:27

Natürlich Lüge ich...
ich hatte gehofft ein paar qualifizierte Antworten zu bekommen...
Natürlich ist es gelogen und erfunden... ich mache mir aus Langeweile die Mühe es so detailliert wie möglich zu schreiben, damit jeder die Situation genau nachvollziehen kann.

Wenn niemand von euch sowas bisher erlebt hat, dann könnt ihr das doch einfach sagen und dann ist gut. Aber mir oder meiner Freundin jetzt zu unterstellen dass einer von uns lügt, finde ich schon ein bisschen daneben...

Ich weiß dass in solchen Foren oft viele Fakes kursieren und ihr Unwesen treiben, aber ich versichere euch nochmals: Es ist nichts, wirklich nichts davon erfunden.

Mal ehrlich, wenn man seinen Partner kennt, dann weiß man ob er Schläft oder sich bloß schlafend stellt.

Ich hoffe auf ein paar andere Meinungen und qualifiziertere Beiträge

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

14. September 2016 um 22:40

Fake!!!
Mal ganz ehrlich, das ist sowas von fake.

allein dieser tanga, der nach 5-8 stunden schlaf noch feucht sein soll.....

entweder hat deine freundin ein sehr großes ausflussproblem, oder ( und das glauber ich ) bist du eun fake

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

14. September 2016 um 23:42

Hab meine Ex
auch gefingert im Schlaf. Aber zum Orgasmus ging das nicht ^^
Sie ist auch mal aufgewacht und es wurde spannender

1 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

15. September 2016 um 0:38
In Antwort auf blubbilein

Fake!!!
Mal ganz ehrlich, das ist sowas von fake.

allein dieser tanga, der nach 5-8 stunden schlaf noch feucht sein soll.....

entweder hat deine freundin ein sehr großes ausflussproblem, oder ( und das glauber ich ) bist du eun fake

Deine Ansicht...
Dass Frau auch ganz normalen Ausfluss oder Weißfluss haben kann kommt anscheinend nichtmal den Frauen unter euch in den Sinn... Nirgends habe ich geschrieben dass der Saft aus ihrer ... durch Erregung zustande kam. Aber gut, der eine liest das was geschrieben steht, der andere das was in seinem Kopf vorgeht..

3 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

15. September 2016 um 0:40
In Antwort auf dragonon

Hab meine Ex
auch gefingert im Schlaf. Aber zum Orgasmus ging das nicht ^^
Sie ist auch mal aufgewacht und es wurde spannender

Tiefschlaf ist der Schlüssel zum Erfolg...
Habe es gerade wieder getan.. Beim Versuch sie zu lecken ist sie kurz hochgeschreckt und hat die Beine verschränkt... Schade. Ich probiere es gleich nochmal..

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2016 um 0:43
In Antwort auf morley_12508976

Tiefschlaf ist der Schlüssel zum Erfolg...
Habe es gerade wieder getan.. Beim Versuch sie zu lecken ist sie kurz hochgeschreckt und hat die Beine verschränkt... Schade. Ich probiere es gleich nochmal..

Sie wird definitiv wach
Habs probiert aber außer n kleines bisschen feucht werden war nich drin gewesen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2016 um 10:53
In Antwort auf morley_12508976

Natürlich Lüge ich...
ich hatte gehofft ein paar qualifizierte Antworten zu bekommen...
Natürlich ist es gelogen und erfunden... ich mache mir aus Langeweile die Mühe es so detailliert wie möglich zu schreiben, damit jeder die Situation genau nachvollziehen kann.

Wenn niemand von euch sowas bisher erlebt hat, dann könnt ihr das doch einfach sagen und dann ist gut. Aber mir oder meiner Freundin jetzt zu unterstellen dass einer von uns lügt, finde ich schon ein bisschen daneben...

Ich weiß dass in solchen Foren oft viele Fakes kursieren und ihr Unwesen treiben, aber ich versichere euch nochmals: Es ist nichts, wirklich nichts davon erfunden.

Mal ehrlich, wenn man seinen Partner kennt, dann weiß man ob er Schläft oder sich bloß schlafend stellt.

Ich hoffe auf ein paar andere Meinungen und qualifiziertere Beiträge

Feucht
Das Feuchtwerden ist eine automatische Reaktion durch Dein fingern. Das hat nichts mit Lust und Erregung zu tun sondern dem "mechanischen Reiz", den Du durch Deine Finger ausgelöst hast.

An alle Frauen, die es nicht glauben:
Lasst euch mal von eurem Freund fingern oder mit dem Dildo bearbeiten, wenn ich überhaupt keine Lust auf Sex habt. Ihr werdet feucht. Ihr könnt im Prinzip nichts dagegen tun.

4 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

15. September 2016 um 13:40
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Feucht
Das Feuchtwerden ist eine automatische Reaktion durch Dein fingern. Das hat nichts mit Lust und Erregung zu tun sondern dem "mechanischen Reiz", den Du durch Deine Finger ausgelöst hast.

An alle Frauen, die es nicht glauben:
Lasst euch mal von eurem Freund fingern oder mit dem Dildo bearbeiten, wenn ich überhaupt keine Lust auf Sex habt. Ihr werdet feucht. Ihr könnt im Prinzip nichts dagegen tun.

Vielen Dank
Für diesen Aufschlussreichen Beitrag.

Ich gestehe, dass ich das bislang nicht wusste.

Verwundert war ich lediglich, weil sie sonst nicht so schnell feucht wird und sonst auch nicht so doll...bes war wirklich so, dass sie richtig nass war und der Saft schon aus ihr "rauslief" das war vorher noch nie so...

Ob das an mir liegen könnte?

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

15. September 2016 um 14:01

Ich glaube,
dass deine Freundin durchaus wach wurde, aber dir die Freude nicht nehmen wollte

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2016 um 14:53
In Antwort auf franka_11935547

Ich glaube,
dass deine Freundin durchaus wach wurde, aber dir die Freude nicht nehmen wollte

Das kann..
Natürlich sein... Ich hatte auch schon gedacht, dass es so gewesen sein könnte. Wir haben gestern wieder das gleiche gemacht und haben auch vorher drüber gesprochen. Heue morgen haben wir kurz drüber gesprochen und sie sagte dass sie wieder von allem nichts mitbekam.. Ich glaube kaum, dass sie mich anlügt, denn sie war total verblüfft und auch ein wenig geschockt, dass sie davon nicht wach geworden ist.

Ich habe nun mittlerweile die Vermutung, dass es auch nur innerhalb der ersten 1,5 Stunden nach dem einschlafen möglich ist an ihr rumzuspielen, ohne dass sie etwas merkt...
Gestern habe ich über die 1,5 Stunden hinaus weitergemacht und sobald ich mich mit meiner Hand in ihrem Schritt befand, ist sie zusammengezuckt oder hat sich bewegt. Das passiert in den ersten 1,5 Stunden überhaupt nicht. Habe es gestern sogar im zweiten Versuch geschafft sie für ein paar Minuten zu lecken.

Derweil habe ich mich ein bisschen mit den Schlafphasen beschäftigt. Hierbei kam ich halt zu dem Schluss, dass all das wirklich nur im Tiefschlaf möglich ist. Wir sind uns darüber einig, dass wir versuchen wollen, dass ich versuche in die einzudringen mit meinem Penis. Ich bin sehr gespannt

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2016 um 16:07
In Antwort auf morley_12508976

Das kann..
Natürlich sein... Ich hatte auch schon gedacht, dass es so gewesen sein könnte. Wir haben gestern wieder das gleiche gemacht und haben auch vorher drüber gesprochen. Heue morgen haben wir kurz drüber gesprochen und sie sagte dass sie wieder von allem nichts mitbekam.. Ich glaube kaum, dass sie mich anlügt, denn sie war total verblüfft und auch ein wenig geschockt, dass sie davon nicht wach geworden ist.

Ich habe nun mittlerweile die Vermutung, dass es auch nur innerhalb der ersten 1,5 Stunden nach dem einschlafen möglich ist an ihr rumzuspielen, ohne dass sie etwas merkt...
Gestern habe ich über die 1,5 Stunden hinaus weitergemacht und sobald ich mich mit meiner Hand in ihrem Schritt befand, ist sie zusammengezuckt oder hat sich bewegt. Das passiert in den ersten 1,5 Stunden überhaupt nicht. Habe es gestern sogar im zweiten Versuch geschafft sie für ein paar Minuten zu lecken.

Derweil habe ich mich ein bisschen mit den Schlafphasen beschäftigt. Hierbei kam ich halt zu dem Schluss, dass all das wirklich nur im Tiefschlaf möglich ist. Wir sind uns darüber einig, dass wir versuchen wollen, dass ich versuche in die einzudringen mit meinem Penis. Ich bin sehr gespannt

Sag mal...
... ist der Sex mit Dir so schlecht, dass sie ihn lieber verschläft.

Einmalig ist das ja witzig, aber jetzt dauerhaft finde ich schon komisch.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2016 um 16:44
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Sag mal...
... ist der Sex mit Dir so schlecht, dass sie ihn lieber verschläft.

Einmalig ist das ja witzig, aber jetzt dauerhaft finde ich schon komisch.

Ich würde
Es dir gerne beantworten, aber ich schlafe ja nicht mit mir selber

Spaß beiseite, wir fanden das beide einfach sehr aufregend und aufreizend und wollten das gerne noch etwas vertiefen. Ist eine ganz neue Erfahrung für uns beide und daher kommt die Wiederholung

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2016 um 17:08

Hole
dir in jedem Fall vorher ihre schriftliche Zustimmung ein, sonst kannst du schneller als du denkst wegen sexuellen Missbrauch vor dem Kadi stehen.

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

18. September 2016 um 0:05

Sex
Also nun ist es sogar soweit, dass ich es geschafft habe mit meinem Penis in sie einzudringen und ein wenig zu vögeln. Sehr langsam und gefühlvoll.. Habe nach und nach immer doller gemacht und dann ist sie irgendwann aufgewacht und war spitz wie sonst was und wie hatten Sex. Sehr geile Erfahrungen die wir jetzt nach und nach immer wiederholen wollen

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2016 um 12:22

Funktioniert
Mir ist das auch schon passiert. Mein Freund hat mich im Schlaf bis zum kommen gefingert und ist dann in mich eingedrungen. Das fingern habe ich nicht mitbekommen, das Eindringen jedoch schon. Muss also nicht unbedingt gelogen oder geschauspielert sein. Die, die meinen, dass das nicht gehen würde, sollten es einfach selbst mal ausprobieren

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2016 um 1:32

Kann ich mir vorstellen
Ich (m) bin eines nachts aufgewacht und habe bemerkt das ich grade Sex habe und kurz davor bin zu kommen. Nachdem ich fertig war hat sich meine Freundin wieder an mich gekuschelt. Ich dachte ich hätte vielleicht einen schönen Traum gehabt und sie die Gunst der Stunde ergriffen. Am nächsten morgen hat sich jedoch herausgestellt das ich im Tiefschlaf angefangen habe sie zu fingern bis sie wach geworden ist und wir dannach ungefähr 10 Minuten Sex hatten. Kann mir also gut vorstellen das deine Freundin davon wirklich nichts mitbekommen hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2016 um 7:42
In Antwort auf linuxweilbeste

Kann ich mir vorstellen
Ich (m) bin eines nachts aufgewacht und habe bemerkt das ich grade Sex habe und kurz davor bin zu kommen. Nachdem ich fertig war hat sich meine Freundin wieder an mich gekuschelt. Ich dachte ich hätte vielleicht einen schönen Traum gehabt und sie die Gunst der Stunde ergriffen. Am nächsten morgen hat sich jedoch herausgestellt das ich im Tiefschlaf angefangen habe sie zu fingern bis sie wach geworden ist und wir dannach ungefähr 10 Minuten Sex hatten. Kann mir also gut vorstellen das deine Freundin davon wirklich nichts mitbekommen hat.

Ja..
Genau so ist es. Meine Freundin gefällt die Vorstellung, dass ich sie Vögel während sie schläft, oder dass ich sie befummle und es macht sie richtig an, wenn ich ihr davon erzähle.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2016 um 13:58

...
einen so tiefen Schlaf will ich auch haben ...

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

28. Juli um 12:06

In Schweden hättest du damit eine Vergewaltigung begangen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli um 13:44
In Antwort auf morley_12508976

Guten Tag an alle. Das was ich jetzt schildere ist nicht erfunden oder irgendwie zusammengedichtet, das schonmal vorweg!
Ich fange einfach mal an zu berichten:

Meine Freundin und ich sind nun fast ein Jahr glücklich zusammen und wohnen auch zusammen. Nunja, es war relativ spät, meine Freundin war sehr kaputt und müde vom Wochenende und wollte gerne schlafen. Ich hingegen war noch relativ fit und typisch Mann war ich bei dem Anblick meiner Freundin die nur im Tanga bekleidet im Bett lag sehr erregt...

Ich sagte ihr, dass sie gerne schlafen kann und dass ich noch ein wenig wach bleibe und mich an dem Anblick ihres Körpers noch selbstbefriedigen werde. Das ist für sie vollkommen okay, ihr gefällt es wenn ich sie so sehr begehre, dass ich mir keinen porno anschaue, sondern lieber sie. Für mich ist es selbstverständlich, dass wenn sie müde ist und schlafen möchte, ich sie auch nicht davon abhalte.

Aufgrund der warmen Temperaturen lag sie quasi ohne Decke im Bett. Phötushaltung mit ihrem Arsch zu mir gerichtet. Ich machte mich also and Werk, streichelte sie, begutachtete ihren nackten Körper, massierte ihren Hintern. Sie ist währenddessen schon eingeschlafen. Ich schon ihren Tanga ein wenig zur Seite und spreizte leicht ihre backen. Ihr Schamlippen lächelten mich an und ich fing an leicht ihre ... zu streicheln/reiben und unter anderem auch ihren Kitzler. Was nun folgte war mir ein Rätsel, da es bisher noch nie so war. Ich bemerkte wie ihre ... anfing feucht zu werden. Ich hatte keine Probleme mit meinem Finger in sie einzudringen. Bei diesem ganzen Prozess ist sie auch nicht aufgewacht, sondern schlief ganz normal weiter. Ich achtete auch genau auf ihre Atmung und ob sich was veränderte, dem war aber nicht so. Ich fingerte sie nun eine Weile, bis ich dabei zum Höhepunkt kam. Während dessen bemerkte ich wie sie immer feuchter wurde und nachdem ich bereits gekommen war, fingerte ich sie noch ein wenig weiter. So lange bis ich merken konnte wie es sich in ihrer ... leicht zusammenzog.... Ich hörte auf, richtete ihr Höschen wieder und kuschelte mich an Sie. Küsste sie und sagte ihr dass ich sie liebe. So schlief ich dann ein. Am nächsten morgen fragte ich sie wie Sie geschlafen hat und sie sagte dass sie lange nicht mehr so gut geschlafen hat. Ich erzählte ihr von den Geschehnissen und sie könnte es genau wie ich kaum fassen... Denn sie sagte sie habe von allem nichts mitbekommen, nur dass der Schlaf sich komplett anders angefühlt hat als sonst. Noch verwirrter war sie als sie gestellte dass ihr Höschen feucht war.

Meine Frage vorrangig an die Damenwelt:

Hat jemand Schonmal solche Erfahrungen gemacht? Kann jemand das gleiche berichten oder bestätigen? Ist es tatsächlich möglich, dass meine Freundin im Schlaf einen Orgasmus bekommen hat?

Ich für meinen Teil finde das ganze so unglaublich reizend und es erregt mich ausgesprochen stark. Mittlerweile haben wir das ganze wiederholt und sie ist wieder nicht wachgeworden.
Sie findet es schön, wenn ich so große Freude daran habe und sie sagt dass sie noch nie so gut geschlafen hat...

Ich bin gespannt auf Antworten und Meinungen. Danke im Voraus für eure Antworten

Klar geht das, denn es ist eine körperliche Reaktion auf deine Handlung wen du den Körper stimuliert passiert auch egal ob die person wach ist oder nicht das passiert ja alles unterbewusst, so ähnlich wie wenn man morgens mit ner morgen latte wach wird, machst du ja nicht bewusst das das passiert.

Deswegen kann deine freundin sowohl feucht werden als auch zum Orgasmus kommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August um 0:49
In Antwort auf blubbilein

Fake!!!
Mal ganz ehrlich, das ist sowas von fake.

allein dieser tanga, der nach 5-8 stunden schlaf noch feucht sein soll.....

entweder hat deine freundin ein sehr großes ausflussproblem, oder ( und das glauber ich ) bist du eun fake

Was soll denn bitte soeine Aussage ? habe das exakt gleiche mit meiner Freundin gemacht. Sie ist auch nicht wach geworden. Sie ist auch feucht geworden. gekommen ist sie aber nicht.

Keine Ahnung, was darann jetzt fake sein soll ? ist doch mehr als realistisch...

Und dass ein Tanga nach 5 stunden immernoch feucht ist, liegt vielleich darann, dass der Tanga 5 stunden lang an der warmen feuchen muschi ist ????

ohman. Immer diese eifersüchtigen 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August um 0:50
In Antwort auf morley_12508976

Guten Tag an alle. Das was ich jetzt schildere ist nicht erfunden oder irgendwie zusammengedichtet, das schonmal vorweg!
Ich fange einfach mal an zu berichten:

Meine Freundin und ich sind nun fast ein Jahr glücklich zusammen und wohnen auch zusammen. Nunja, es war relativ spät, meine Freundin war sehr kaputt und müde vom Wochenende und wollte gerne schlafen. Ich hingegen war noch relativ fit und typisch Mann war ich bei dem Anblick meiner Freundin die nur im Tanga bekleidet im Bett lag sehr erregt...

Ich sagte ihr, dass sie gerne schlafen kann und dass ich noch ein wenig wach bleibe und mich an dem Anblick ihres Körpers noch selbstbefriedigen werde. Das ist für sie vollkommen okay, ihr gefällt es wenn ich sie so sehr begehre, dass ich mir keinen porno anschaue, sondern lieber sie. Für mich ist es selbstverständlich, dass wenn sie müde ist und schlafen möchte, ich sie auch nicht davon abhalte.

Aufgrund der warmen Temperaturen lag sie quasi ohne Decke im Bett. Phötushaltung mit ihrem Arsch zu mir gerichtet. Ich machte mich also and Werk, streichelte sie, begutachtete ihren nackten Körper, massierte ihren Hintern. Sie ist währenddessen schon eingeschlafen. Ich schon ihren Tanga ein wenig zur Seite und spreizte leicht ihre backen. Ihr Schamlippen lächelten mich an und ich fing an leicht ihre ... zu streicheln/reiben und unter anderem auch ihren Kitzler. Was nun folgte war mir ein Rätsel, da es bisher noch nie so war. Ich bemerkte wie ihre ... anfing feucht zu werden. Ich hatte keine Probleme mit meinem Finger in sie einzudringen. Bei diesem ganzen Prozess ist sie auch nicht aufgewacht, sondern schlief ganz normal weiter. Ich achtete auch genau auf ihre Atmung und ob sich was veränderte, dem war aber nicht so. Ich fingerte sie nun eine Weile, bis ich dabei zum Höhepunkt kam. Während dessen bemerkte ich wie sie immer feuchter wurde und nachdem ich bereits gekommen war, fingerte ich sie noch ein wenig weiter. So lange bis ich merken konnte wie es sich in ihrer ... leicht zusammenzog.... Ich hörte auf, richtete ihr Höschen wieder und kuschelte mich an Sie. Küsste sie und sagte ihr dass ich sie liebe. So schlief ich dann ein. Am nächsten morgen fragte ich sie wie Sie geschlafen hat und sie sagte dass sie lange nicht mehr so gut geschlafen hat. Ich erzählte ihr von den Geschehnissen und sie könnte es genau wie ich kaum fassen... Denn sie sagte sie habe von allem nichts mitbekommen, nur dass der Schlaf sich komplett anders angefühlt hat als sonst. Noch verwirrter war sie als sie gestellte dass ihr Höschen feucht war.

Meine Frage vorrangig an die Damenwelt:

Hat jemand Schonmal solche Erfahrungen gemacht? Kann jemand das gleiche berichten oder bestätigen? Ist es tatsächlich möglich, dass meine Freundin im Schlaf einen Orgasmus bekommen hat?

Ich für meinen Teil finde das ganze so unglaublich reizend und es erregt mich ausgesprochen stark. Mittlerweile haben wir das ganze wiederholt und sie ist wieder nicht wachgeworden.
Sie findet es schön, wenn ich so große Freude daran habe und sie sagt dass sie noch nie so gut geschlafen hat...

Ich bin gespannt auf Antworten und Meinungen. Danke im Voraus für eure Antworten

Hatt genau das gleiche schon paar mal gekommen ist sie noch nie. aber feucht.
konnte auch mal 2 minuten lang mit ihr sex haben, wärend sie schläft.
Dann wird Sie aber leider immer wach, bevor ich komme

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August um 11:46

Ich finde das doch sehr unrealistisch. Ich wache auf bevor mein Freund überhaupt erst in meinem Höschen ist.
Da muss die Frau einen extrem guten Schlaf haben, fast im Koma liegen.

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen