Home / Forum / Sex & Verhütung / Freundin hatte noch nie einen Orgasmus??

Freundin hatte noch nie einen Orgasmus??

11. Februar 2017 um 7:44

Moin leute, Ich habe im Moment sexuellen Kontakt zu ner guten Freundin von mir die ich schon länger kenne (beide 20j). Allessuper chillig wir verstehen uns prima und können auch Easy über alles reden, also schamgefühl oder Verklemmtsein = 0. Nunja aber nun zu meinem Anliegen: und zwar hat sie mir gesteckt das sie noch nie im leben einen Orgasmus hatte bzw. Sich auch noch nie in ihrem leben selbst befriedigt hat ? Ansich ja kein Verbrechen aber ich finde das irgendwie krass, wenn ich so zurückdenke war ich da echt neugieriger haha. Ich würde ihr jedenfalls gern helfen das zu erleben weil ich finde ihr entgeht da doch ne Menge :p ich glaube auch wenn der Schneeball erstmal rollt dann rollt er auch. Aber sie braucht anscheinend erst Hilfe die Basis zu schaffen. Das merkwürdige finde ich persöhnlich das wenn ich mit ihr Schlafe oder sie befriedige egal ob Hand oder oral sie extrem darauf "anspringt" und extrem feucht wird, also wirklich extrem meistens müssen wir das Bett neu beziehen weil alles nass ist sowas hab ich auch noch nie erlebt (stört aber nicht weiter wollt's nur erwähnen) . Und allgemein glaube ich das sie wirklich knapp vorm Orgasmus ist oft aber irgendwie der letze Schwung fehlt wenn ihr versteht was ich meine. Und ich muss dazu sagen ich bin schon etwas erfahrener was das angeht und man merkt einfach das es ihr echt doll gefällt und das sagt sie mir auch aber sie versteht es selbst nicht so ganz warum es nicht so ganz klappt mit dem Orgasmus. Eigentlich passt ja alles und sie ist auf jeden fall auch immer voll und ganz dabei. Also alles andere als zurückhaltend meine ich damit. Eigentlich würde ich auch von ihr behaupten das sie schon ziemlich erfahren ist im Umgang mit Mann, also kann es daran auch nicht liegen meiner Meinung nach. Ich denke ja das das nicht körperlicher Natur sondern irgendwas psychisches ist, Also zuerst dachte ich das sie nicht mit ihrem Körper im reinen ist (sie hat eigentlich einen echt guten Körper) aber sie meinte zu mir das das bei mir nicht der fall wäre weil sie weiß das ich da entspannt bin und sie keinen Grund sieht sich zu schämen (finde ich Super!). Habt ihr irgendwie Ideen was helfen könnte oder woran das liegen könnte ? Wenn ihr mehr Infos braucht fragt ruhig ich bin da recht offen. AnsonsTen freue ich mich Mega über Zuschriften und hoffe jemand von euch hat etwas das mir entgangen ist Lg

11. Februar 2017 um 7:46

Hab das übers iPad geschrieben, anscheinend wurden die Zeilen Umbrüche nicht übernommen :/ lässt sich doof lesen ich weiß aber hoffentlich könnt ihr mir trotzdem helfen Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2017 um 15:58

Danke für deine Antwort! Ja habe ich, sie meinte das alle Bewegungen die ich mache also gerade mit der Hand sie voll verrückt macht. Also vom Prinzip her so wie du es machst ist es gut. Ne also ankündigen in die Richtung tu ich nichts. Ich bin auch ziemlich Ausdauernd was das angeht also Stress oder so im bett ist auch für mich ein Killer. "so langsam müsste ich aber mal kommen, das dauert schon wieder so wieder so Super lange... Er hat bestimmt kalt kein Bock mehr..." Das könnte zu ihr passen glaube ich, sie meinte einmal zu mir das ich auch aufhören kann wenn ich nicht mehr will Hab ihr versucht klarzumachen das es mich auch erregt wenn sie unter mir zerschmilzt. Aber was sie am Ende mit ihren Gedanken macht weiß ich ja auch nicht :/ Was habt ihr/er/du anders gemacht das es klappt ? Also hast du irgend ein Tipp persöhnlich auf dich bezogen eventuell ? Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ein flotter Dreier
Von: fefina841
neu
11. Februar 2017 um 11:38
Wann kommt die Abbruchblutung?
Von: katjkari
neu
11. Februar 2017 um 10:27
gibt es frauen hier die gerne mal das sagen haben
Von: olga202020
neu
11. Februar 2017 um 9:14
Teste die neusten Trends!
experts-club