Home / Forum / Sex & Verhütung / Freundin hat Angst das sie schwanger ist?

Freundin hat Angst das sie schwanger ist?

20. Mai 2017 um 9:54

Hey meine Freundin 18 und ich 18 haben seit kurzen GV das aber ohne Kondom da sie die Pille nimmt und es für uns beide ohne Kondom intensiver und schöner ist. Nun ist das Problem das sie mir jetzt gebeichtet hat, dass sie die Pille an einem Tag vergessen hat an dem wir auch GV hatten (Sie hat die Pille direkt nachgeholt nachdem sie es bemerkte). Dies hat sie mit ca 4 Tage später gebeichtet. ihre Angst ist jetzt das sie wohl möglich schwanger sein könnte und das aus dem Grund das sie gestern ins Bett gemacht hat (ich habe nicjt bei ihr geschlafen) sie totale Schmerzen beim Wasserlassen hat und ihr außerdem die Hüfte weh tut (sie hat mir grade gesagt das sie keine Schmerzen mehr dort hat) für mich klingt das alles nach einer Blasenentzündung oder sonstigem da beides mit dem Urinieren zutun hatte. Nur macht sie nunmal das Internet verrückt denn das kennen vermutlich viele googelt man ein Symtom kommen viele schlimme Dinge als Ursache die nunmal nicjt stimmten und da sie die in Verbindung mit Schwangerschaft gegooglet hat würden ihre Ängste natürlich stark bestätigt. Ich habe die Symptome mal ganz neutral ohne Schwangerschaft gegooglet und die einzigen Ursachen waren Blasenentzündungen und ein sehr entspannter Traum. Nun frage ich mal die erfahrenen Frauen hier in Hoffnung auf eine Antwort. Ich brauche dringen eure Hilfe und euren Rat!!

Mehr lesen

20. Mai 2017 um 10:06
In Antwort auf nougatseife

Hey meine Freundin 18 und ich 18 haben seit kurzen GV das aber ohne Kondom da sie die Pille nimmt und es für uns beide ohne Kondom intensiver und schöner ist. Nun ist das Problem das sie mir jetzt gebeichtet hat, dass sie die Pille an einem Tag vergessen hat an dem wir auch GV hatten (Sie hat die Pille direkt nachgeholt nachdem sie es bemerkte). Dies hat sie mit ca 4 Tage später gebeichtet. ihre Angst ist jetzt das sie wohl möglich schwanger sein könnte und das aus dem Grund das sie gestern ins Bett gemacht hat (ich habe nicjt bei ihr geschlafen) sie totale Schmerzen beim Wasserlassen hat und ihr außerdem die Hüfte weh tut (sie hat mir grade gesagt das sie keine Schmerzen mehr dort hat) für mich klingt das alles nach einer Blasenentzündung oder sonstigem da beides mit dem Urinieren zutun hatte. Nur macht sie nunmal das Internet verrückt denn das kennen vermutlich viele googelt man ein Symtom kommen viele schlimme Dinge als Ursache die nunmal nicjt stimmten und da sie die in Verbindung mit Schwangerschaft gegooglet hat würden ihre Ängste natürlich stark bestätigt. Ich habe die Symptome mal ganz neutral ohne Schwangerschaft gegooglet und die einzigen Ursachen waren Blasenentzündungen und ein sehr entspannter Traum. Nun frage ich mal die erfahrenen Frauen hier in Hoffnung auf eine Antwort. Ich brauche dringen eure Hilfe und euren Rat!!

Also wenn sie Schwanger wäre, würde sie erst etwas nach ein paar Wochen merken. Für mich klingt das auch nach einer Blasenentzündung und panik macherei von ihrer Seite. Ich finde es komisch das sie ins Bett gemacht hat...mit 18. Also das sie schwanger ist, ist sehr unwahrscheinlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Vorhaut Problem
Von: jdnrnfnfnn
neu
19. Mai 2017 um 16:45
Schwanger trotz korrekter Pilleneinnahme? Blutung kommt in der Pillenpaise
Von: ambr9
neu
19. Mai 2017 um 10:46
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest