Home / Forum / Sex & Verhütung / Freundin findet blasen erniedrigend

Freundin findet blasen erniedrigend

7. Februar 2011 um 19:43

Hallo liebe community ich bin jetzt seit etwas 3-4 mon mit meiner Freundin zusammen wir lieben uns beide auch sehr.....
Wir haben letztens über oralsex geredet und sie meinte sie würde es nicht machen weil sie es erniedrigend finden würde.
Also ich will sie eig schon lecken habe es selber auch noch nie gemacht aber es heißt ja learning by doing xD
Sie hat darauf gemeint, dass ich das nur machen würde damit sie dan bei mir lutscht....
SIe lässt sich auch nicht wirklich überreden oder darauf ansprechen ich denke ich werde einfach bei ihr lecken dan wird sie warscheinlich merken wie ,,geil das ist und wir sich ja vlt auch wagen könnte ja sein aber mein eigentlicher Grund ist, dass ich es einfach mal gemacht habe immerhin ist sie Jungfrau (ich auch) und ,,blamieren kann man sich ja nicht.
Könnt ihr vlt folgern wieso sie es erniedrigend findet ?
Mir fällt dazu leider nichts ein es ist zwischen uns zwei wirklich Liebe

7. Februar 2011 um 19:48


Wenn sie es erniedrigend findet (vermutlich hat sie das In Pornos gesehen) dann wirst du wohl kaum etwas an ihrer Einstellung ändern können. Vielleicht denkt sie ja in ein paar Monaten anders darüber.

Gefällt mir

7. Februar 2011 um 20:27


Also du willst sie ienfach mal so lecken ??
Denkst du nicht wenn sie jetzt schon ne abneigung dagegen hat das sie nach deinem "überfall" total begeistert ist...ich kenne Frauen die lecken total wiederlich finden und sich nicht davon abbringen lassen.
Frage: warum soll sie dir den umbedingt einen Blasen die arme ist jungfrau hat sowas noch nie gemacht jetzt is sie 3 mon mit dir zusammen und schon drängst sie??
Meiner ansicht nach hat Oralsex seeeehr viel mit vertrauen zu tun...manche können das gleich am 2. tag andere erst nach 3 Jahren.
Du wirst dich wohl noch gedulden müssen.

Gefällt mir

8. Februar 2011 um 14:59

Ich könnte mir vorstellen....
...Das Sie nur so eine art Geplänkel anfangen will, Was sehr Reizvoll sein kann! Ich glaube nicht das sie es Ernst meint!
Sie versucht nur Widerstand zu geben um eure Sexualität Aufzudrehen!


Andererseits kann man Oralsex natürlich schon irgendwie Erniedrigend machen, Wenn sie zb. Immer Knien soll und Lächeln usw. wärend man Obszön auf sie einredet, das mag nicht jede.......dann würde ich eben 69 vorschlagen! Da kann von erniedrigung keine Rede sein!

Und Natürlich ist das ein Geben und nehmen! Wenn Sie meint du leckst sie nur damit sie dir einen bläst, also das ist ein Fragiles Argument! Weswegen ich glaube das sie dich nur absichtlich Reizen will aus der Reserve Locken will!

Gefällt mir

8. Februar 2011 um 15:50

Also ich
kann deine Freundin verstehen..
ich glaube ich würde meinem Freund "ins Gesicht oder vor die Füße kotzen"

Und ich finde es auch garnicht schlimm, wenn Frauen so etwas nicht tun-aus welchem Grund auch immer..
Ganz im Gegenteil, ich finde es gut, wenn eine Frau klar "Nein" sagt!

Mein erster Freund stand da voll drauf und wollte es mir "beibringen" aber ich habe mich damals schon geekelt und finde es auch auf eine gewisse Art und weise abstossend

Naja, vielleicht hat sie ja irgendwann doch mal Lust "Es" auszubrobieren...und wenn nicht, dann musst du das wohl oder übel akzeptieren..

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen