Home / Forum / Sex & Verhütung / Freundin angelogen, ich wäre keine Jungfrau mehr

Freundin angelogen, ich wäre keine Jungfrau mehr

12. März 2016 um 16:07 Letzte Antwort: 19. April 2016 um 20:56

Hallo alle zusammen

Ich (19) habe seit einem Monat eine Freundin (20)
Sie hatte bisher einen Freund, das ganze ist 2 Jahre her und sie war mit ihm 10 Monate zusammen. Er war auch bis jetzt ihr einziger Sexpartner. Meine längste Beziehung ging 5 Monate und sonst hatte ich mal hier mal da was mit einem Mädchen

Nach ein paar Tagen Beziehung hat sie mich mit der Frage überrumpelt wie erfahren ich denn schon sei und wenn überhaupt, mit wie vielen Frauen ich schon geschlafen habe. Da es mir peinlich ist mit 19 noch Jungfrau zu sein habe ich gesagt es wären 2. Sie meinte dass das von der Menge her noch in Ordnung ist, weil es nicht so viele sind. Sie war einerseits erleichtert dass es noch nicht mehr waren, anderseits aner auch dass ich keine Jungfrau mehr bin, da das erste mal ja was besonderes ist und sie bei mir dadurch dass ich es schon hatte nix "versauen" kann.

Nun plagt mich aber mein Gewissen, da ich ne Beziehung nicht auf einer Lüge aufbauen will. Sie ist - wie ich auch - durch und durch ein Beziehungsmensch und schätzt Vertrauen und Ehrlichkeit mehr als alles andere. Sie hat mir auch schon so viele Dinge anvertraut die die sonst keinem erzählt hat. Deswegen werde ich ihr Vertrauen nicht mißbrauchen und ihr die Wahrheit sagen.

Die Wahrheit ist, dass ich mit den besagten 2 - es war eine einmalige Sache - zwar mehr gelaufen ist und ich auch mehr hätte machen können, mir aber gesagt habe "richtiger Sex" kommt nicht in Frage, das heb ich mir für ne feste Beziehung auf.

Nun habe ich Angst dass das für sie ein riesiger Vertrauensbruch ist und sie eventuell die Beziehung beendet oder mich deswegen als "Versager" sieht. Die hat mir zwar schon oft gesagt sie hätte sich noch nie so stark an jemanden gebunden/ sich so Zuhause gefühlt, aber die Zweifel bleiben trotzdem...


Wie beurteilt ihr die Situation?

Und wie sag ich es ihr am besten?

Ich möchte heute Abend gestehen, deshalb bitte ich um rasche Antwort und bedanke mich im Vorraus

Mehr lesen

13. März 2016 um 10:45

Sag es ihr
Wenn ihr euch beide so vertraut und auch sonst ehrlich zu einander seid, dann sag es ihr. Sie hat dich eben überrumpelt, da war es halt schneller gesagt als nachgedacht. Klar das erste mal ist was Besonderes, aber ich denke eigentlich dass Männer beim 1. Mal der Frau mehr falschmachen können als umgekehrt.
Prinzipiell find ich es jetzt auch nicht schlimm, dass du mit 19 noch Jungfrau bist. Mein 1. Freund war damals 21 und noch Jungfrau. Seine Familie dachte schon, dass er schwul wäre weil er noch nie ein Mädchen nach Hause gebracht hatte.
Das ist ja bei dir schon mal anders. Es ist doch schön, wenn man(n) nicht blind durch die Gegend vögelt sondern sich für die Richtige aufspart

Gefällt mir
4. April 2016 um 14:54
In Antwort auf staci_12285554

Sag es ihr
Wenn ihr euch beide so vertraut und auch sonst ehrlich zu einander seid, dann sag es ihr. Sie hat dich eben überrumpelt, da war es halt schneller gesagt als nachgedacht. Klar das erste mal ist was Besonderes, aber ich denke eigentlich dass Männer beim 1. Mal der Frau mehr falschmachen können als umgekehrt.
Prinzipiell find ich es jetzt auch nicht schlimm, dass du mit 19 noch Jungfrau bist. Mein 1. Freund war damals 21 und noch Jungfrau. Seine Familie dachte schon, dass er schwul wäre weil er noch nie ein Mädchen nach Hause gebracht hatte.
Das ist ja bei dir schon mal anders. Es ist doch schön, wenn man(n) nicht blind durch die Gegend vögelt sondern sich für die Richtige aufspart

Sie merkt es doch eh nicht...
Hatte mit 18 mein erstes Mal und auch gesagt, dass ich vorher schon eine hatte. (Weil sie auch schon welche vorher hatte). Sie hat nix gemerkt und wir waren nach meinem ersten Mal dann noch 2 Jahre ein Paar. Würde es darauf belassen wenn du es nicht ansprechen willst. Denke nicht das sie was merkt. Hast dir ja mit Sicherheit schon einiges im Internet abgeschaut. Grüße

Gefällt mir
19. April 2016 um 20:55
In Antwort auf fantafantaac

Sie merkt es doch eh nicht...
Hatte mit 18 mein erstes Mal und auch gesagt, dass ich vorher schon eine hatte. (Weil sie auch schon welche vorher hatte). Sie hat nix gemerkt und wir waren nach meinem ersten Mal dann noch 2 Jahre ein Paar. Würde es darauf belassen wenn du es nicht ansprechen willst. Denke nicht das sie was merkt. Hast dir ja mit Sicherheit schon einiges im Internet abgeschaut. Grüße


wünscht sich sicher jede frau, von anfang an angelogen zu werden .. gute einstellung

Gefällt mir
19. April 2016 um 20:56

Sag es ihr einfach
finde es nicht schlimm, besser jetzt wie nie (: glaub auch nicht dass sie wütend sein wird

Gefällt mir
Teste die neusten Trends!
experts-club