Home / Forum / Sex & Verhütung / Freund will kein Sex ohne Kondom!

Freund will kein Sex ohne Kondom!

24. April 2014 um 20:29

Hallo meine Lieben!
Mein Freund und ich sind seit 3 Jahren zusammen, wir haben immer ohne Kondom geschlafen, da wir beide noch Jungfrauen waren! Seit ca 2 Monaten möchte mein Freund nur noch mit Kondom mit mir schlafen! Ich bin nun total verwirrt und weiß nicht was ich tun soll! Jedes mal wenn ich beinah schon 'bettel' es ohne zu tun, sagt er, er mag es immer lieber mit kondom. Ich mach mir jetzt total die sorgen was da los ist .. Er sagt auch das er keine krankheit hätte, was ich ihm auch glaube da wir immer offen drüber gesprochen haben, da er schonmal eine hatte !

Gibt es vllt andere Gründe dafür das er es nicht möchte ? Ich bin echt am bode zerstört .. bitte helft mit !

24. April 2014 um 20:41

Redet Klartext
Wirklich helfen können wir da eher nicht. Das müsst ihr beide klären. Wenn das seit 2 Monaten erst so ist und ihr vorher es nur ohne gemacht habt ist was passiert. Es gibt 2 Möglichkeiten die mir da auf Anhieb einfallen: Entweder er hatte was mit jemand wo er sich nicht sicher ist ob die was hatte und will dich schützen oder ihr hattet mal ein Gespräch wo ihr über die Familienplanung gesprochen habt und er Angst hat das du ihm ein Kind unterschieben könntest oder du nimmst es mit deiner gewählten Verhütungsmethode nicht so genau und er will sich damit schützen.

Feststeht das wenn so eine Veränderung im Verhalten auftritt hat sich was verändert. Frag ihn um Klarheit zu bekommen.

Gefällt mir

25. April 2014 um 8:39
In Antwort auf agilol

Redet Klartext
Wirklich helfen können wir da eher nicht. Das müsst ihr beide klären. Wenn das seit 2 Monaten erst so ist und ihr vorher es nur ohne gemacht habt ist was passiert. Es gibt 2 Möglichkeiten die mir da auf Anhieb einfallen: Entweder er hatte was mit jemand wo er sich nicht sicher ist ob die was hatte und will dich schützen oder ihr hattet mal ein Gespräch wo ihr über die Familienplanung gesprochen habt und er Angst hat das du ihm ein Kind unterschieben könntest oder du nimmst es mit deiner gewählten Verhütungsmethode nicht so genau und er will sich damit schützen.

Feststeht das wenn so eine Veränderung im Verhalten auftritt hat sich was verändert. Frag ihn um Klarheit zu bekommen.

@agilol
Das wären genau auch meine Gedanken!
Da hilft nur reden, mit Sicherheit hat das einen sehr bestimmten Grund/Gründe.

Gefällt mir

25. April 2014 um 10:29

Großes Rätsel!
Danke erstmal für die schnellen Antworten!
Tut mir leid das ich dies nicht erwähnt hatte, ich nehme die Pille seit 3 Jahren, und das sieht er auch immer! Wenn ich bei ihm schlafe und sie zu Hause vergessen habe, nehme ich eine bei ihm! (Haben einen Blister bei ihm 'gelagert')

Früher war sein Penis immer sehr 'kaputt' vom Sex! Wir hatten sehr viel Sex, was jetzt aber auch nicht mehr der Fall ist. Sein Penis war ganz aufgeschürft, weiße kleine 'Hautlappen' hingen ab, und er hat ab und zu aucH geblutet. Er sagt durch das Kondom, wäre er so nicht so belastet, sprich er würde ihn schonen! Kann das wirklich sein?

Gefällt mir

25. April 2014 um 11:05

Da hast du recht!
ich bin da aber wirklich hinterher das ich es nicht tue! und könnte er mir das dann nicht auch Einfach sagen? wir haben da schon einmal drüber gesprochen & da kam nur bei rum das er es plötzlich besser mit findet & sein penis geschont wird...

Gefällt mir

25. April 2014 um 11:07


ich hoffe mal nicht, hahaha aber kann es wirklich sein, das das Kondom den penis Vor solch Verletzungen schützen kann?

Gefällt mir

25. April 2014 um 11:10

!
ja ich nehme die pille regelmäßig!

Gefällt mir

25. April 2014 um 12:02
In Antwort auf bonk95

Großes Rätsel!
Danke erstmal für die schnellen Antworten!
Tut mir leid das ich dies nicht erwähnt hatte, ich nehme die Pille seit 3 Jahren, und das sieht er auch immer! Wenn ich bei ihm schlafe und sie zu Hause vergessen habe, nehme ich eine bei ihm! (Haben einen Blister bei ihm 'gelagert')

Früher war sein Penis immer sehr 'kaputt' vom Sex! Wir hatten sehr viel Sex, was jetzt aber auch nicht mehr der Fall ist. Sein Penis war ganz aufgeschürft, weiße kleine 'Hautlappen' hingen ab, und er hat ab und zu aucH geblutet. Er sagt durch das Kondom, wäre er so nicht so belastet, sprich er würde ihn schonen! Kann das wirklich sein?


Penis kaputt aufgeschürft, weiße Hautlappen hängen herab, OMG wo hat Dein Freund denn da sich herum getrieben?
Vom vielen von beiden gewünschten Sex, wenn Frau auch noch dazu feucht ist, noch vom letzten mal Sperma in der Mu*** ist, kommt das bestimmt nicht!

Gefällt mir

25. April 2014 um 17:17
In Antwort auf agilol

Redet Klartext
Wirklich helfen können wir da eher nicht. Das müsst ihr beide klären. Wenn das seit 2 Monaten erst so ist und ihr vorher es nur ohne gemacht habt ist was passiert. Es gibt 2 Möglichkeiten die mir da auf Anhieb einfallen: Entweder er hatte was mit jemand wo er sich nicht sicher ist ob die was hatte und will dich schützen oder ihr hattet mal ein Gespräch wo ihr über die Familienplanung gesprochen habt und er Angst hat das du ihm ein Kind unterschieben könntest oder du nimmst es mit deiner gewählten Verhütungsmethode nicht so genau und er will sich damit schützen.

Feststeht das wenn so eine Veränderung im Verhalten auftritt hat sich was verändert. Frag ihn um Klarheit zu bekommen.

Ja, da muss was sein!
aber kann es möglich sein das der penis durch das Kondom nicht so beim Sex abgenutzt wird bzw geschont wird?

Gefällt mir

25. April 2014 um 17:43
In Antwort auf bonk95

Ja, da muss was sein!
aber kann es möglich sein das der penis durch das Kondom nicht so beim Sex abgenutzt wird bzw geschont wird?

Wenn das bei ihm so abschürfen würde
würdest du das auch merken und hättest ein Schürfproblem.

Wenn die Schmierung fehlt entsteht Reibung - aber bei beiden. Wenn du dir mit dem trockenen Finger wie verrückt im trockenen Ohr hin und her scheuerst tut dir sogar eher noch das Ohr weh wie der Finger

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen