Home / Forum / Sex & Verhütung / Freund verweigert Sex

Freund verweigert Sex

2. Juli um 20:45

Hallo ,
ich bin um ehrlich zu sein etwas verzweifelt.
Mein Partner hat Wochen kein wirkliches sexuelles Interesse an mir ,immer wenn es zum Sex kommt dann nur dadurch das ich die Initiative ergreife.An manchen Tagen drängt er mich weg und dann höre ich natürlich sofort auf.Ich fühle mich so unbegeehrt und ungeliebt,trotz mehrer Gespräche verändert sich nichts.Manchmal glaube ich das seine sexuelle Unlust daher kommt das ich ihm seinen analsex wunsch nicht erfülle(analsex gefällt mir halt nicht).
Ich bin einfach ratlos 

2. Juli um 21:00

Das glaube ich nicht, das wäre doch ein bisschen grob, oder? Und selbst wenn dann wohl nur ein vorübergehender Protest.
Nachdem ihr schon gesprochen habt, hat er Dir da nicht erklären können, wie das kommt?
Und derweil gibt es hoffentlich noch andere Wege, Dich geliebt zu fühlen.
Sowas kann immer alle möglichen Gründe haben. Wenn das jetzt so neu ist und unvermittelt, drückt es vllt. irgendeine Unzufriedenheit aus, von der Du gar nichts weiß. Manchmal verhalten sich Menschen da wenig hilfreich...
Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli um 21:19

Seid ihr schon lange zusammen? Wie alt ist dein Partner? ...
Es ist schwer, ohne weitere Infos zu spekulieren woran es liegen könnte. Ich glaube aber auch nicht, dass es an deiner Verweigerung des AVs liegt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli um 21:59

aber möglich, da er ja auch nicht darüber spricht (wie es scheint) nach der devise: wenn du mir das nicht gibst dann ..........................

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli um 22:07

Rede nochmal mit ihm und bitte ihn, offen und ehrlich anzusprechen, was sein Problem ist. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli um 16:29

ich kann mir schon vorstellen, dass es an dem verweigerten AV liegen kann. Wenn Dein Partner eine Art Analfetish entwickelt und sich da evtl. total reingesteigert hat, gewinnt er seine Lust daraus. Verweigerst Du dann diese Praktik, wirst Du für ihn quasi sexuell uninteressant. Ob es wirklich so ist, weiss nur er, musst nochmal versuchen mit ihm zu reden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli um 18:06

Ein emanzipierter Mann. Sexentzug zur Bestrafung war doch über jahrhunderte das Vorrecht der Frauen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli um 21:53

Nein, es ließt sich eher so, das er bockt, weil er seinen Willen nicht bekommt. Klingt ganz schön nach Kindergarten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli um 18:42

ich glaube eher nicht, dass er bockt, sonst würde er ja irgendwann den Grund nennen.
Ich denke eher er ist frustriert und hat deswegen einfach keine Lust.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Neue Liebe gefunden
Von: user16121
neu
10. Juli um 15:29
Noch mehr Inspiration?
pinterest