Forum / Sex & Verhütung

Freund unterdrückt Orgasmus!

Letzte Nachricht: 21. Mai 2010 um 3:28
19.10.06 um 12:14

Huhu ihr da
Ich habe ein "kleenes" problem mit meinem Freund..der Sex bei uns beiden ist echt schön beim Petting ist es eigentlich genauso..die Sache ist,das er beim Petting nie kommen will,weil er nicht will,das das Sperma auf mir,oder irgendwo anders liegt.Ich selbst finde das gar nicht schlimm,im gegenteil,ich will ihn doch auch durchs Petting zum Orgasmus bringen,für ihn müsste es dann doch auch schöner sein. Aber ich kann sagen was ich will,er macht es nicht..ich hab ihn darauf angesprochen und gemeint,was ich denn besser machen könnte,vll. mache ich es nicht so,wie ers haben möchte,aber er meint es ist alles ganz geil,er muss den Orgasmus auch immer unterdrücken...könnt ihr mir irgendwie helfen,wie ich das anstellen kann,seine Hemmungen zu nehmen?
Vielen Dank im vorraus!

Mehr lesen

19.10.06 um 12:45

Viele Männer genießen die
Geilheit, die gehalten wird. Mein Ex sagte immer, dass ich es besonders gut drauf habe, den Spannungsbogen der Geilheit zu halten und dass es ihn selbst dabei wellenartig durchflutet. Auch ohne OV, GV oder AV.. leichte Berührungen an den verschiedensten Körperstellen reichten da durchaus aus. Wenn du das nicht kennst, solltest du dich einfach mal mehr fallen lassen und dich auf leichte Berührungen einlassen und nicht immer nur deinen Kleinen irgendwo reinstecken wollen.

Gefällt mir

19.10.06 um 12:49

Also
Hallo Tommy,

also sowohl OV als auch Wixxen gehören zum Petting. Alles was beim Petting nicht erlaubt ist Penetration. Also kein GV sowie kein AV.

Gruß Der stille Geist

Gefällt mir

19.10.06 um 12:53

Na, wenn man sich selber so
schlecht im Griff hat... Pech gehabt!

Meine Methoden funktionieren, aber die werde ich dir sicherlich nicht verraten.....

Gefällt mir

19.10.06 um 12:54

Ich
bins die Verfasserin..
mit Petting meine ich runterholen,blasen,das ganze Programm eben..
es ist auch öfter so,kurz bevor er kommt,zieht er langsam meine Hand oder so weg..damit er hald nich kommt.
Kann ein mann das wirklich immer aushalten nicht zu kommen?Kann ich mir kaum vorstellen

Gefällt mir

19.10.06 um 13:05

Eigentlich lache ich seit Tagen
über dich. Über dich, deine Einstellung zur Sexualtität, deine Einstellung zu deiner Freundin.... wenn auch nur ein Bruchteil von dem hier geschriebenen wahr ist, dann tut ihr mir beide echt leid. Bzw. man kann es auch anders rum sehen.. ihr beide habt noch viel vor euch, was ihr entdecken könnt....

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

19.10.06 um 13:08
In Antwort auf

Ich
bins die Verfasserin..
mit Petting meine ich runterholen,blasen,das ganze Programm eben..
es ist auch öfter so,kurz bevor er kommt,zieht er langsam meine Hand oder so weg..damit er hald nich kommt.
Kann ein mann das wirklich immer aushalten nicht zu kommen?Kann ich mir kaum vorstellen

Sicher... das können manche
Jahre aushalten..... nur ein keuscher Mann ist ein guter Mann... *ggg*

Vielleicht mag dein Freund einfach das Rumgeschmiere mit seinem Saft nicht??? Wenn es ihm nicht gefallen würde, was du da tust, würde er sich nicht drauf einlassen, also nimm es doch so hin.

Gefällt mir

20.05.10 um 23:18

Meine Güte
Was haben die meisten Frauen ein Problem damit Sperma zu schlucken?
Sperma ist weder wiederlich noch eklig oder sonst irgendwas, tut mir leid aber mit Sex ist nunmal der austausch von körperflüssigkeiten verbunden (Speichel, Schweiß, Blut, Sperma, Zervix etc.). Und wer sich dafür zu

Gefällt mir

21.05.10 um 0:20


Nein, das musst du mit ihm klären.
Ich denke manche Kerle empfinden es als unangenehm "irgendwohin" zu ejakulieren.
Sei es auf den Körper der Freundin oder sonst wo.
Red ihm wärendessen immer gut zu, das es total egal ist wo das Zeug landet. Es gehört beim Mann nunmal dazu.

Gefällt mir

21.05.10 um 3:28

Also
ich würd das eher so sehen, dass er nicht kommen will weil dann schluss bei ihm ist xD

naja bei vielen männern ist es so, dass der willi dann schlapp macht wenn man gekommen ist.
bei einigen steht er auch danach noch wie ne 1.

aber man kann sagen, dass der sex, nachdem man gekommen ist ein anderer ist. ich kann schon verstehen dass dein freund nicht davor kommen will. ich will ja davor auch nicht schon "ausgebraucht" sein, sondern alles hochschaukeln, bis zum tollen höhepunkt. und der sollte schon oft beim sex sein.

so meine vermutung

Gefällt mir