Home / Forum / Sex & Verhütung / Freund mit hand befriedigt, keine reaktion..

Freund mit hand befriedigt, keine reaktion..

20. Oktober 2009 um 6:43

ich schlafe oft bei meinem freund, und wir tauschen immer zaertlichkeiten aus und werden sehr intim, doch wir haben noch nie miteinander geschlafen, da wir es irgendwei nicht hinbekommen. genauer gesagt, er wird nicht steif!
als ich ihn mit der hand " befriedigt" habe, kam von ihm irgendwie gar keine reaktion.er hat mich dabei gekuesst und so, aber er hat nicht auch nur ein einziges mal gestoehnt oder lauter geatmet.. sein schwanz wurde auch nicht hart.. ich konnte nur ein paar lusttropfen (??) fuehlen glaube ich.
keine ahnung mir ist das voll peinlich, dass ich ihm einen runterholen wollte und es kein stueck hinbekommen habe.habe dann einfach aufgehoert als ich "nur" die lusttropfen aus seinem ziemlich schlaffen penis gespuert habe und schon ziemlich lange da bei ihm zu gange war..
hat es sich wohl trotzdem wenigstens etwas schoen angefuehlt fuer ihn?
ich weiss auch gar nicht, was ich falsch gemacht habe. ich bin so unerfahren, ich habe seine vorhaut nicht zurueckgezogen weil ich keine ahnung habe wie das funktioniert( kann mir bei gelegenheit ja auch mal einer erklaeren) und somit seine eichel auch nicht stimulieren koennen... ich habe den schaft aber gefuehlvoll umpackt, nicht zu sanft aber auch nicht zu hart und meine hand einfach langsam nach oben und unten bewegt.. das wars,,,hab irgendwie da an seiner"eichel" (die ja eigentlich garnicht freilag)rumgefummelt weil ich nichts hinbekommen habe..
gebt mir doch ein paar tips, wie ich seinen penis steif bekomme und wie ich ihn bis zum orgasmus und zur errektion mit der hand befriedigen kann..ich moechte noch nicht so weit gehen und seinen penis kuessen...
freue mich ueber alle antworten..bitte helft mir und gebt mir tips..bezueglich der vorhaut, und sagt mir, ob mein freund trotzdem gute gefuehle dabei hatte?...haben nicht drueber geredet danach, waren ziemlich muede und so..
danke, lilu

20. Oktober 2009 um 7:14

Ach du meine Güte!
Das ist doch die erste sexuelle Handlung in jedem Porno. Nur das Gestöhne, kaum dass die Frauenhand sich seinem Glied nähert, ist lachhaft. Auch das übrige Stöhnen, dass man glaubt, der Kerl bekommt gleich einen Herzinfarkt, ist maßlos übertrieben. Beim "Handbetrieb" stöhnen die allerwenigsten Männer, auch wenn es ihnen gefällt.
Nun zu deinem Problem. Wenn die Eichel nicht sichtbar wird, liegt es einfach daran, dass du die Vorhaut nicht weit genug zurückziehst. Das Bändchen an der Eichel muss sich richtig spannen, dann ist deine Hand auch an der Schw*nzwurzel.
Ich schätze, dass er Probleme mit seinem Libido hat, wenn sein Penis mit deiner Behandlung nicht steif wird. Möglicherweise ist er noch "Jungfrau" und hat Angst zu versagen, wenn du richtigen Sex haben möchtest.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2009 um 7:20
In Antwort auf verona_12053072

Ach du meine Güte!
Das ist doch die erste sexuelle Handlung in jedem Porno. Nur das Gestöhne, kaum dass die Frauenhand sich seinem Glied nähert, ist lachhaft. Auch das übrige Stöhnen, dass man glaubt, der Kerl bekommt gleich einen Herzinfarkt, ist maßlos übertrieben. Beim "Handbetrieb" stöhnen die allerwenigsten Männer, auch wenn es ihnen gefällt.
Nun zu deinem Problem. Wenn die Eichel nicht sichtbar wird, liegt es einfach daran, dass du die Vorhaut nicht weit genug zurückziehst. Das Bändchen an der Eichel muss sich richtig spannen, dann ist deine Hand auch an der Schw*nzwurzel.
Ich schätze, dass er Probleme mit seinem Libido hat, wenn sein Penis mit deiner Behandlung nicht steif wird. Möglicherweise ist er noch "Jungfrau" und hat Angst zu versagen, wenn du richtigen Sex haben möchtest.

Ja wir sind beide nich jungfrau
aber wie gesagt, ich habe mich ja nichtmal seine vorhaut zurueckgezogen, und konnte somit seine eichel gar nciht beruehren..
also kein wunder, dass nicht wirklich was passiert ist? und hat es sich denn wohl trotzdem gut fuer ihn angefuehlt? mach mir keine angst, dass er probleme mit seiner libido hat....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2009 um 7:21
In Antwort auf nerina_12457604

Ja wir sind beide nich jungfrau
aber wie gesagt, ich habe mich ja nichtmal seine vorhaut zurueckgezogen, und konnte somit seine eichel gar nciht beruehren..
also kein wunder, dass nicht wirklich was passiert ist? und hat es sich denn wohl trotzdem gut fuer ihn angefuehlt? mach mir keine angst, dass er probleme mit seiner libido hat....

Entschuldige, beide nOch jungfrau
..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2009 um 7:25

Naja was heisst schon bei so einer behandlung..
habe ja nichtmal seine eichel beruehrt oder die vorhaut zurueckgezogen,weil ich zudem auch keine ahnung habe we das funktioniert und ich da nicht irgendwas machen will und ihm womoeglich noch wehtue..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2009 um 7:33

Meine guete
warum denn nur, ich bin doch genauso unerfahren wie er. ich habe ihm auch gesagt er soll sich mal entspannen.und ich habe ihm gesagt ich mag es auch und es "reicht" mir auch wenn wir so intim werden und nicht unbedingt geschlechtsverkehr haben muessen..ich fand es auch wirklich so schoen.. ich weiss nur nicht was mit ihm los ist..nach 2 oder 3 mal und mehreren naechten muss es doch mal klappen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2009 um 7:40

Wir sind beide 19
halt beide unerfahren, aber trotzdem wollen wir es beide...hm, ich dachte immer wir koennen uns vertrauen und so..mittlerweile bezweifel ich, dass er sich wirklich vor mir gehen lassen kann und einfach geniessen kann. das muss ihm doch nicht peinlich sein, wenn er durch meine befriedigung erigiert, warum sollte ich ihm sonst einen runterholen wollen.kann mir jemand was zur vorhaut zurueckziehen beschreiben..?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2009 um 7:41
In Antwort auf nerina_12457604

Ja wir sind beide nich jungfrau
aber wie gesagt, ich habe mich ja nichtmal seine vorhaut zurueckgezogen, und konnte somit seine eichel gar nciht beruehren..
also kein wunder, dass nicht wirklich was passiert ist? und hat es sich denn wohl trotzdem gut fuer ihn angefuehlt? mach mir keine angst, dass er probleme mit seiner libido hat....


Versteif dich doch nicht so auf die Sache mit der Vorhaut!
Das ist doch kein On/Off-Schalter, sodass er dann gar nichts spüren könnte!
Er hat eindeutig ein Problem mit seiner Nervosität, ziemlich sicher ist das auch schon alles. Also lass dich nicht verunsichern!
Sprich einfach mit ihm darüber, was ihm gefällt und lass es dir vielleicht auch einfach zeigen, indem er deine Hände nimmt und es vormacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2009 um 7:44

Was sagt ihr zu diesen lusttropfen
haette ich vielleicht einfach nciht aufhoeren sollen..?und es waer dann zu einer errektion gekommen vielleicht...ach ich weiss auch nicht.komisch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2009 um 7:46

Ja
er wird ja nicht richtig hart^^ nicht mal ansatzweise

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2009 um 8:21

Wieso redet ztatzi so einen muell?
zitat "das ist kein problem wenn du keine grossen brüste, meine sind auch nicht so gross (75c)

trotzdem kanns du seinen penis nehmen und ihn mit deinen brüsten reiben oder da zwischen legen.

bei meinem freund gelingt es mir immer, da er auch auf brüste steht"

wie soll mir das denn nun weiterhelfen? nicht gross, 75c. ud freut mich dass dein freund auf brueste sthet,,tut ja sonst kein mann. so dumm bin ich auch nicht. schoenen dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2009 um 9:49

Dass er keine Erektion bekommen hat...
... liegt bestimmt nicht daran, dass du seine Vorhaut nicht zurückgezogen hast. Viele Jungs bekommen auch schon einen Steifen wenn die anfangen mit ihrer Freudin zu fummeln. Ich denke auc, dass er ein bisschen zu nervös ist.
Wenn du seine Vorhaut zurückziehen möchtest, so schwierig ist das gar nicht. Fass seine Vorhaut einfach auf der Höhe der Eichel an und bewege deine Hand nach unten, so dass sich die Vorhaut mitbewegt und ziehe sie so weit runter bis die komplette Eichel frei liegt. Weh tun kannst du ihm dabei fast nicht, ausser du ziehst die Vorhaut zu weit zurück, so dass sich das Bändchen zu sehr dehnt. Das könnte leichte Schmerzen verursachen. Wenn du sie aber nur so weit zurück ziehst dass die ganze Eichel frei liegt kann nichts passieren. Die nackte Eichel solltest du nur sehr leicht, oder gar nicht berühren, da sie sehr empfindlich ist.
Ich denke aber, dass es keinenfalls nur daran liegt dass er keine Erektion bekommt, aber du hast ja um eine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2009 um 9:52
In Antwort auf ponzio_12494675

Dass er keine Erektion bekommen hat...
... liegt bestimmt nicht daran, dass du seine Vorhaut nicht zurückgezogen hast. Viele Jungs bekommen auch schon einen Steifen wenn die anfangen mit ihrer Freudin zu fummeln. Ich denke auc, dass er ein bisschen zu nervös ist.
Wenn du seine Vorhaut zurückziehen möchtest, so schwierig ist das gar nicht. Fass seine Vorhaut einfach auf der Höhe der Eichel an und bewege deine Hand nach unten, so dass sich die Vorhaut mitbewegt und ziehe sie so weit runter bis die komplette Eichel frei liegt. Weh tun kannst du ihm dabei fast nicht, ausser du ziehst die Vorhaut zu weit zurück, so dass sich das Bändchen zu sehr dehnt. Das könnte leichte Schmerzen verursachen. Wenn du sie aber nur so weit zurück ziehst dass die ganze Eichel frei liegt kann nichts passieren. Die nackte Eichel solltest du nur sehr leicht, oder gar nicht berühren, da sie sehr empfindlich ist.
Ich denke aber, dass es keinenfalls nur daran liegt dass er keine Erektion bekommt, aber du hast ja um eine

Schluss verschwunden...
Irgendwie sind die letzten 2 Wörter verschwunden...
Sollte folgendermaßen lauten: "... aber du hast ja um eine Anleitung gebeten"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2009 um 23:23

Falscher Ansprechpartner!
Was weiss ich über das Lustempfinden Deines Freundes? Da musst Du schon ihn fragen! Ok, ich versteh schon, dass es nicht so einfach ist, gerade für sehr junge Pärchen. Tastet Euch vorsichtig an Eure Sexualität heran, sprecht z.B. über Eure Fantasien, sprecht es an, wenn eine Berührung sich nicht einfach zärtlich sondern erotisch anfühlt, etc. Wenn Ihr brav übt, könnt Ihr irgendwann über Eure Ängste beim Sex sprechen - und wer bei einem Misserfolg sagen kann:"Och nö! Das nervt! Ist aber kein Weltuntergang ..." kann angstfrei und entspannt die Lust geniessen!
Das Stimulieren Deines Partners mit der Hand sollte nicht etwas sein, das Du porno-mässig 'an ihm durchführst'. Gestaltet die gegenseitige Befriedigung mit der Hand wie jeden anderen Sex: Schmust, werdet scharf aufeinander, schmeisst weg, was an Kleidung zu viel ist, küsst und streichelt Euch ... und lasst Euch auf ein Liebesspiel ein, bei dem Ihr Euch gegenseitig befriedigt. (Ziemlich sicher macht es ihn schärfer, wenn er Deine ... berührt, als wenn Du seinen Pimmel berührst ...)
Aber eben, es ist EURE Lust und IHR müsst Euch sexuell und erotisch einander annähern, eine Bedienungsanleitung für Schwänze hilft würde da nicht viel helfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2009 um 3:24

(Ziemlich sicher macht es ihn schärfer, wenn er Deine ... berührt, als wenn Du seinen Pimmel berührs
was sagt der rest dazu..
umgekehrt, macht es mich auch mehr scharf wenn ich ihn befriedigene kann und seinen penis beruehre, als er meine vagina.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2009 um 18:21

Keine
antowrten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2009 um 23:53

Dein Freund
ist Opfer seiner selbst.
Ihr habt noch nicht miteinander gepoppt und er hat ( ihr habt) das erste mal noch VOR Euch.

Im Kopf malt er sich alles aus wie es sein könnte, bzw. was er dazu alles tun kann und muß.
Damit setzt er sich selbst unter Druck und unter diesem Leistungsdruck bleibt die Errektion aus.

Die Errektion ist in sehr weiten Bereichen reine Kopfsache und wenn der Kopf nicht frei ist, dann kannst Du seinen Penis mit allem möglichen bearbeiten, Dich dabei auf den Kopf stellen und mit den Ohren wackeln ....... der Penis wird schlaff bleiben.

In dem Moment in dem Du seinen Penis berührst weiß er schon, was von ihm erwartet wird und damit ist der Käse auch schon gegessen.

Lenk ihn doch einfach spielerisch ab, ganz ohne die berühmte Erwartungshaltung an langweiligen Standartorten wie Bett oder Wohnzimmersofa.
Duscht einfach mal zusammen, seift Euch gegenseitig ein und drückt Euch nackt aneinander ohne stupide und krampfhaft im Genitalbereich rumzufingern.
So ein lockerer spielerischer Hautkontakt kann mehr positives bewirken, als stundenlanges ödes rumrubbeln.
Ist das Eis dann erstmal gebrochen, dann ist auch seine Kopfblockade weg.

Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2009 um 7:07

Na schoen
aber ich dachte, irgendwie muss ich ihn ja mal in stimmung bringen, wenn alles andere nciht reciht...
kp, ich habe ihm schon gesagt er soll sich mal entspannen und ich mag alles was wir haben, ob wir nun sex haben oder nicht, es ist immer wunderschoen mit ihm. er hat mich gefragt ob ich enttaeuscht sei und so, aber ich habe ihm ganz oft gesagt, dass ich nciht enttauescht bin ich finde es trotzdem schoen mit ihm.mir ist es egal ob wir letztendlich sex haben oder nicht.
aber trotzdem entspannt er sich nciht, und macht sich mal locker...was kann ich denn noch tun.
ich werde jetzt erstmal damit aufhoeren so "ranzugehen"..ich halte mcih etwas zurueck, damit er sich nciht so unter druck gesetzt fuehlt, aber es klappt alles nichts..egal was ihm sage irgendwie ist er immer voll angespannt.dabei vertrauen wir uns so sehr.
ich habe ihm gesagt, dass ich mit ihm schlafen will, als er mich gerade total heiss gemacht hat vielleicht hab ich ihn auch damit schon zu viel unter druck gesetzt

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2009 um 12:35

Setz
Dich doch mal rückwärts auf ihn...beuge Dich nach vorn, oder nach unten...also in Richtung seiner Füße. Du könntest ihn so auch mit den Händen verwöhnen, wenn DU das so gern machst und ich bin mir sicher, es klappt, wenn er jetzt diese schöne Aussicht genießen kann, die er vor sich hat Du solltest natürlich nackt sein...oder fast

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen