Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Freund kommt nicht zum Orgasmus

Letzte Nachricht: 28. Juli 2005 um 10:48
L
lalla_12924096
28.07.05 um 9:13

hi ihr!

ich schlaf jetz scho länger mit meinem freund, is au wunderschön..ABER: er kommt wirklich nur höchstselten zum orgasmus

nach gewisser zeit hören wir dann auf, weils uns zu anstrengend wird.. ne stunde is wirklich anstrengend *lol*.. spaß beiseite *ernst bin*..

also wenn wir dann aufghört haben, macht er sichs immer noch selber, da kommt er komischerweise dann sofort!

ich versteh des net ich mein dann immer, dass es ihm keinen spaß macht.. naja. demnächst werd ich ihn mal vorsichtig drauf ansprechen...

ach ja...wir verhüten mit kondom..durex gefühlsecht.. kann natürlich auch daran liegen..
allerdings kommt er auch nicht, wenn ich ihn oral oder mit der hand befriedige .. hmm

was meint ihr? woran könnte es eventuell liegen?

danke für antworten!

Mehr lesen

S
sa'id_11988975
28.07.05 um 9:56

An ihm
dich trifft keine schuld.
er hat irgendwie probleme mit sich.

Gefällt mir

A
aoide_12869925
28.07.05 um 10:21

Hatte ebenfalls so einen Freund...
und weiß heute auch, dass es nicht an mir lag. Der Typ hatte ebenfalls ein paar Probleme in der Vergangenheit (vor allem mit der Ex) die bei ihm einfach n stopp reingehauen haben... ich habs dann ziemlich schnell selbst gemerkt, da er beim Sex sehr brutal war. Hat wohl all seine Hassgefühle dabei rausgelassen.

Davon abgesehen: Warum sollen nur Frauen Orgasmusprobleme haben? )

LG Bootcut

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
Cosmicgirl
Cosmicgirl
28.07.05 um 10:48

Auch Männer
können blockaden haben.
sehr häufig werden solche blockaden durch stress hervorgerufen - beispielsweise wegen zu hoher leistungserwartungen gerade bei den ersten sexuellen erfahrungen.

wenn sich dein freund nicht zu sehr unter leistungsdruck setzt, es nicht mit gewalt und anspannung versucht sondern sich stattdessen einfach fallen lässt, wird sich sein problem wohl sehr bald lösen.

gruss,
cosmic.

Gefällt mir

Anzeige