Home / Forum / Sex & Verhütung / Freund kommt nicht...

Freund kommt nicht...

28. März 2005 um 9:27

Hallo ihr Lieben!

Also ich bin durch Suche auf euer Forum gestoßen und hab schon mal ein bisschen gestöbert und hoffe mal ihr könnt mir weiterhelfen.

Und zwar bin ich jetzt ca. ein halbes Jahr mit meinem Freund zusammen, es ist auch alles wunderschön, bis auf die Tatsache dass er bei mir keinen Orgasmus bekommt. (Wir hatten noch keinen Sex, habs ihm bisher nur mit der Hand gemacht.) Ich hab mit ihm schon drüber geredet und er sagt dass es nicht an mir liegt und ich auch nichts falsch mache, aber ich kann nicht verstehen wieso's dann nicht "klappt". Hab ihm auch gesagt dass ich da nicht so fixiert drauf bin, hauptsache sonst ist alles schön, ich will ihn ja auch nicht unter Druck setzen. Aber ich würde ihn schon gern zum Orgasmus bringen, ist irendwie frustrierend, weils bis jetzt noch nie geklappt hat und ich mittlerweile ein bisschen "Angst" hab, dass er dann wenn wir Sex haben auch nicht kommt und ich dann noch frustrierter bin.
Ich weiß, dass das meistens Kopfsache ist und von wegen psychische Blockaden, aber das kanns bei uns eigentlich nicht sein, da wir sehr offen über das Thema schon geredet haben und mein Freund gesagt hat er weiß auch nicht woran es liegt.
Mir selbst ist sowas mit den Freunden vor ihm auch noch nicht passiert, eher im Gegenteil. (Muss dazu sagen dass ich erst 15 bin.)

Naja, ich hoffe mal ihr könnt mir helfen, wäre euch echt sehr dankbar.

28. März 2005 um 9:51

Es gibt Männer...
die auch mal länger brauchen. Wie alt ist denn dein Freund ? Wenn ihr offen über Sex redet...bist Du seine Erste in der Hinsicht ?

Ich geh mal davon aus, es ist eine Kopfsache bei ihm. Arbeitet ihr konkret auf das "erste Mal" hin ? Vielleicht fühlt er sich deswegen unter Druck gesetzt. Bin ja nun nicht dabei gewesen , aber wie bist Du denn verbal bei der Handarbeit dabei ? Ein falsches Wort kann schon dafür sorgen, dass beim Mann Ende im Gelände ist. Sprüche wie "kommt es jetzt gleich ?" oder ähnliches sind meist arg stimmungstötend.

Vielleicht mal an der Technik bisschen feilen ? Wenn er aufgeschlossen ist, kann er Dir ja auch zeigen, wie er es am liebsten hat. Denke mal, das dürfte er wissen.

Ansonsten..Ruhe bewahren. Ja, es ist manchmal schwierig Frauen zu vermitteln, dass wenn man(n) nicht oder erst nach langer Zeit kommt, es auch an einer "langen Leitung" im Zusammenspiel mit dem Kopf liegen kann und nicht an der Frau. Er will gern, aber der Kopf macht ihm einen Strich durch die Rechnung. Dann verkrampft er und nix geht mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2005 um 10:23
In Antwort auf cletes_12485774

Es gibt Männer...
die auch mal länger brauchen. Wie alt ist denn dein Freund ? Wenn ihr offen über Sex redet...bist Du seine Erste in der Hinsicht ?

Ich geh mal davon aus, es ist eine Kopfsache bei ihm. Arbeitet ihr konkret auf das "erste Mal" hin ? Vielleicht fühlt er sich deswegen unter Druck gesetzt. Bin ja nun nicht dabei gewesen , aber wie bist Du denn verbal bei der Handarbeit dabei ? Ein falsches Wort kann schon dafür sorgen, dass beim Mann Ende im Gelände ist. Sprüche wie "kommt es jetzt gleich ?" oder ähnliches sind meist arg stimmungstötend.

Vielleicht mal an der Technik bisschen feilen ? Wenn er aufgeschlossen ist, kann er Dir ja auch zeigen, wie er es am liebsten hat. Denke mal, das dürfte er wissen.

Ansonsten..Ruhe bewahren. Ja, es ist manchmal schwierig Frauen zu vermitteln, dass wenn man(n) nicht oder erst nach langer Zeit kommt, es auch an einer "langen Leitung" im Zusammenspiel mit dem Kopf liegen kann und nicht an der Frau. Er will gern, aber der Kopf macht ihm einen Strich durch die Rechnung. Dann verkrampft er und nix geht mehr.

Ja, also...
Esrtmal, danke für die Antwort.

Mein Freund ist 17 und hatte schon Freundinnen vor mir, bei denen es "geklappt" hat. War offenbar alles kein Problem.
Wir arbeiten jetzt auch nicht direkt aufs erste Mal hin oder so, es ist alles ganz locker zwischen uns, also irgendwie "Leistungsdruck" oder so besteht nicht.
Naja und während wir so bei der Sache sind sag ich für gewöhnlich relativ wenig (meistens bin ich da auch niht in der Stimmung für große Reden *gg*), also sicher keine solchen Sprüche oder so.

"Vielleicht mal an der Technik bisschen feilen ? Wenn er aufgeschlossen ist, kann er Dir ja auch zeigen, wie er es am liebsten hat. Denke mal, das dürfte er wissen."
--> Schätze das werd ich ihm mal vorschlagen. Er sagt zwar dass ich alles richtig machen, aber vielleicht ja noch nicht ganz.

"Ansonsten..Ruhe bewahren."
--> Ich geb mir Mühe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2005 um 10:43

Mag denn keiner mehr...
...antworten oder mir n paar Tipps geben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2005 um 11:55
In Antwort auf olga_12056246

Mag denn keiner mehr...
...antworten oder mir n paar Tipps geben?

Ist doch nicht so schlimm..
Ich persönlich hab auch Mühe um zu kommen mit "Handbetrieb" der Freundin..Nicht weil es nicht schön ist!Ist halt einfach anders, nicht so intensiv.. Da ich beschnitten bin ist,muss man per Hand schon etwas mehr Zeit investieren..
Aber Handbetrieb und richtigen Sex kann man überhaupt nich miteinander vergleichen.Beim richtigen Sex bin ich bis jetzt noch immer bekommen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2005 um 19:36

Also mein freund...
...braucht auch sehr, sehr lange wenn ich es mit der hand mache. ich glaube das liegt daran das sie es sich selbst auch mit der hand machen können und es dann nciht so wirklich was besonders ist. aber wenn ich ihm einen blase oder wir miteinander schlafen ist das kein problem. versuch es doch mal so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen