Home / Forum / Sex & Verhütung / Freund ist zu sanft

Freund ist zu sanft

28. November 2007 um 10:28

Hallo alle miteinander, ich habe folgendes Problem. Ich habe einen total lieben Freund, aber er ist mir zu sanft. Er behandelt mich wie ein rohes Ei, daher werde ich sehr gerne geführt sei es im Alltag oder im Bett. Nur wie sage ich es ihm ohne ihm weh zu tun ?? Ich weiß dass er es wahnsinnig mag wenn ich mich frivol kleide. Er fragt mich dann immer ganz höflich fast schon entschuldigend ob ich nicht einmal etwas bestimmtes anziehen kann, viel lieber wäre mir aber wenn er es einfach bestimmen würde. Unsere Beziehung sonst läuft super. Bitte um eure Meinungen.
Lieben Gruß,
Mirja

28. November 2007 um 11:17

Hast
du das ihm auch schon gesagt??

Gefällt mir

28. November 2007 um 11:20

Erst mal herzlichen Glückwunsch,
Du hast nämlich einen Gentleman erwischt, um den Dich viele Frauen beneiden dürften. Freu Dich also, dass Du keinen Bulldozer in Deinem Leben hast.
Nun zum Problem: Ich würde vielleicht bei der Kleidung anfangen; bitte ihn ruhig, seine Wünsche ein bisschen offener zu äussern, sie würden Dich schon nicht umwerfen; und wenn Du etwas wirklich nicht magst, meldest Du Dich schon zu Wort. Dann würde ich im Bett weiter machen: Sag ihm doch einfach, Du seist kein rohes Ei und mach ihm Mut, noch etwas 'männlicher' zu sein.
Aber: Das Verhalten im 'Alltag' dürfte wohl weniger leicht zu ändern sein. Ich vermute, Dein Freund ist einfach so gestrickt, vielleicht gehört es auch zu seinen Prinzipien, in einer Beziehung rücksichtsvoll, auf jeden Fall aber nicht dominant zu sein. Wieder würde ich sagen: Ist doch super, freu Dich, dass er Dich nicht als sein kleines Häschen betrachtet und behandelt. Und Du solltest auch ein bisschen an Dir selbst arbeiten, denn im 'Alltag geführt werden wollen' ist heute vielleicht doch schon ein wenig überholt. Wenn Ihr auf diese Weise beide etwas aufeinander zu geht, habt Ihr doch alle Chancen, wirklich glücklich zusammen zu werden.

Gefällt mir

28. November 2007 um 11:59

Nein
gesagt habe ich ihm das noch nicht. Aber ich werde versuchen Eure Tips zu beherzigen und mal vorsichtig mit ihm darüber zu sprechen. Vielleicht kann ich ihn ja mal bitten (wenn ich mal wieder zu lange im Bad war) mir mal etwas zu Anziehen herauszulegen. Aber wie stelle ich es im Bett an ?? Soll ich ihm dort einfach sagen dass ich es nicht ganz so sanft mag oder kann ich ihm das auch anders zeigen ??
Gruß,
Mirja

Gefällt mir

28. November 2007 um 17:16

Ihr scheint Euch beide
wie rohe Eier zu behandeln, nicht nur er Dich! Von ein bisschen Kommunikation wird er schon nicht in Stücke brechen. Du brauchst ja nicht gleich zu schreien. Flüster ihm einfach mal zu, dass Du es noch schöner findest, wenn er ein bisschen stürmischer ist. Frag ihn auch, ob Du mal vormachen sollst, was Du damit meinst, und dann legst Du los. Nur Mut, vielleicht muss nur der berühmte Knoten durchschlagen werden.

Gefällt mir

28. November 2007 um 17:27

Du musst ihn vielleicht mal herausfordern...
...ist vielleicht schon ein guter Ansatz ihn mal aufzufordern, Dir Deine Kleidung zurecht zu legen. Beim Sex bzw. vorher könntest Du ihm ja mal zärtlich ins Ohr flüstern, dass Du heute mal ganz ihm gehörst und er sich nehmen soll was er braucht

Gefällt mir

28. November 2007 um 17:47

Meiner,
ist auch nicht anders. Leider macht mich das sehr unzufrieden.Es ist ja nix schlimmes wenn er so fürsorglich ist, aber im Bett ist es nicht sehr aufregend.

Gefällt mir

29. November 2007 um 4:05

Bei mir auch so..
Also auf der einen Seite möchte ich einen verständissvollen, einfühlsamen Mann haben, aber auf der anderen Seite darf er nicht vor mir kuschen und sich von mir dominieren lassen ) Das regt mich manchmal richtig auf. Ich will einen der mit zeigt wo es lang geht, aber der natürlich schon noch nett und nicht allzu matchohaft ist.
Gibts so was??

Gefällt mir

29. November 2007 um 6:34

Heisst Dein Freund Guido41
er ist auch so ein zarter,-spass.

So wie du schreibst, wäre es auch kein Problem, wenn Du mit anderen Männer vögelst und er geht in Keller.

Hast Du Dein Freund hier kennengelernt?

Trenn Dich.

Kurer

Gefällt mir

3. Dezember 2007 um 20:55

Fürs Wochenende
habe ich mir ein paar nette Dessous gekauft, dann werde ich mal versuchen in dazu zu bringen mich nicht mehr wie ein rohes Ei zu behandeln. Ich bin schon tierisch nervös und hoffe es klappt. Werde euch natürlich auf dem laufenden halten.

Liebe Grüße,
Mirja

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen