Forum / Sex & Verhütung

Freund hat keine Lust auf Sex!

5. Januar 2005 um 9:59 Letzte Antwort: 5. Januar 2005 um 14:21

Bin neu hier und habe bisher immer nur zugelesen. Jetzt habe ich selbst mal ein Problem, bei dem ich nicht so recht weiß, wie ich mich verhalten soll.
Bin seit 3 Monaten in einer neuen Beziehung und auch total verliebt. Es war ein langer Weg dorthin und mein Freund, der 6 Jahre älter ist, hat ziemlich lange dafür gekämpft. Er war richtig hartnäckig und hat mich ständig versucht -auch wenn es sich doof anhört- "geil" zu machen. Jetzt hat er mich endlich so weit bekommen, dass ich richtig verliebt bin, und nun weist er mich auf sexueller Ebene ab. Er begründet es mit den Nebenwirkungen von Medikamenten, die er nehmen muss und der "dunklen Jahreszeit". Er meint, dass es zum Sommer hin schon besser werden würde. Momentan sagt er schon von vornherein, dass er sowieso keine Lust hat und es nicht klappt, ohne es überhaupt ausprobiert zu haben. Andererseits hat er aber auch unglaubliche Angst mich zu verlieren. 1x im Monat Sex ist doch wirklich ziemlich wenig, oder??? Ich bin bisher von Männern immer das Gegenteil gewohnt gewesen, musste diese stoppen, dass es mir nicht zu viel wurde und nun weiß ich nicht was ich noch machen soll. Egal was ich versuche - er wechselt einfach das Thema oder versucht auszuweichen. Nun kommt zu der Sache noch, dass wir uns auch nur selten sehen können. Hat jemand Erfahrungen mit sowas? Gibts Möglichkeiten diese Dinge zu überlisten? Es zu schaffen, dass er doch Lust bekommt? Drüber reden hilft bei ihm nicht viel - er weicht aus und hat da seine o.g. festen Begründungen. Wäre wirklich sehr dankbar über einige Tipps.
Vielen Dank.

Mehr lesen

5. Januar 2005 um 12:49

Also....
.....vielleicht liegt es wirklich an den medikamenten...kannst dir ja mal den beipackzettel schnappen und mla lesen, denn manche Medikamente können wirklich so stark wirken, dass es ihm nicht möglich ist nen Ständer zu kriegen, diese Situation ist ihm vielleicht peinlich und weicht dir deswegen auch aus.......

das mit der Jahreszeit ist absoluter Blödsinn....aber vielleicht einfach als vorgeschobene Ausrede für das Problem der Impotenz......

.......lass ihm zeit zumindest ein wenig......oder wenn ihr mal gemütlich vor TV sitzt dann fang doch selber an dich zu streicheln, vielleicht erregt es ihn und er macht mit........zeig ihm das du erregt bist, aber zwinge ihm nicht auf mit zu machen......oder lass dich "zufällig" von ihm erwischen während du es dir selber unter der Dusche machst oder so.....ansonsten kauf dir nen spielzeug dildo, den er zufällig entdecken könnte

Gefällt mir

5. Januar 2005 um 14:21
In Antwort auf

Also....
.....vielleicht liegt es wirklich an den medikamenten...kannst dir ja mal den beipackzettel schnappen und mla lesen, denn manche Medikamente können wirklich so stark wirken, dass es ihm nicht möglich ist nen Ständer zu kriegen, diese Situation ist ihm vielleicht peinlich und weicht dir deswegen auch aus.......

das mit der Jahreszeit ist absoluter Blödsinn....aber vielleicht einfach als vorgeschobene Ausrede für das Problem der Impotenz......

.......lass ihm zeit zumindest ein wenig......oder wenn ihr mal gemütlich vor TV sitzt dann fang doch selber an dich zu streicheln, vielleicht erregt es ihn und er macht mit........zeig ihm das du erregt bist, aber zwinge ihm nicht auf mit zu machen......oder lass dich "zufällig" von ihm erwischen während du es dir selber unter der Dusche machst oder so.....ansonsten kauf dir nen spielzeug dildo, den er zufällig entdecken könnte

Würde ich nicht machen!!
Wenn du das mim Dildo machst und er tatsächlich komplexe wegen Impotenz oder ähnlichem (z. b. vorzeitiger Ejakulation) hat würdest du es mit sowas viel viel schlimmer machen da er der Meinung wäre niemals auch nur annähernd an den Dildo ranzukommen!! Hast du seinen Penis schon mal gesehen vielleicht ist er extrem klein und er schämt sich deswegen!? ist nur eine Vermutung! Hattet ihr schon einmal sex weil du schreibst ihr seid drei monate zusammen und einmal sex im Monat sei nicht zuviel? Wenn ja wie war der Sex hat alles funktioniert? Kann auch sein das der Sex für ihn nicht so die Erfüllung ist da schnödes rein raus einfach nicht so der Bringer ist (auch für den Mann nicht, sofern er schon einige Sachen ausprobiert hat)! Oder vielleicht hat sex für ihn einfach nur einen so hohen emotionalen Stellenwert das er es nicht zu etwas belanglosem werden lassen will wenn ihr es zu oft macht! Oder ihr verhütet nur mit kondomen und er hat immer Angst das was schief geht und wartet immer ab bis du wieder deine Regel hattest um sicher zu gehen das es geklappt hat und hat erst dann wieder den Mut es mit dir zu tun!! Wie du siehst gibt es mehrere Möglichkeiten und du solltest noch ein paar angaben machen wenn du eine präzisere Erklärung für sein Verhalten haben möchtest!!

Gefällt mir