Home / Forum / Sex & Verhütung / Freund guckt Pornos-wie geht ihr damit um?

Freund guckt Pornos-wie geht ihr damit um?

20. Mai 2008 um 11:36

Ich schildere mal kurz die Situation und würde mich freuen wenn ihr mir Eure Meinung dazu sagen würdet.

Also ich jobbe neben meinem normalen Job etwas als Model und habe oft Shootings am Wochenende. Eines Tages kam ich nachhause und "erwischte"meinen Freund (da waren wir ca 4-5 Monate erst zusammen) vor dem PC wo er sich die Seite "Youporn" anschaute. Die Hose war zu, die Hände waren auf dem Tisch . Auf Nachfrage meinte er seine Freunde hätten ihm davon erzählt und er war neugierig. Ok toll fand ich das nicht, konnte ihn aber auch verstehen.

Danach war niemals wieder was, auch als ich ein oder zwei Mal die Gelegenheit hatte in seinen Computer zu gucken war dort nichts zu finden.

Wir sind direkt am Anfang unserer Beziehung zusammen gezogen und in einem Kellerraum stehen noch seine ganzen Kisten mit Ramsch, ich habe da mal reingeschaut und ganz unten (waren verstaubt also sahen nicht so aus als wenn sie benutzt worden wären in der letzten Zeit)habe ich halt Pornos gefunden aus seiner Single-Zeit. Soweit ist ja auch alles okay.

Ich habe ihm dann gesagt, dass ich es nicht gerade schätze wenn er sich Pornos anschaut wenn ich weg bin. Habe vorgeschlagen zusammen welche zu gucken, das will er aber nicht! Keine Ahnung wieso.
Habe ihm dann vorgeschlagen er könnte "unsere" Filme gucken, also Pornos die wir zusammen gekauft haben, aber er meinte das will er auch nicht. Er würde ab sofort gar keine Pornos mehr gucken (er war nicht sauer oder so) weil er mich verstehen könnte dass ich das nicht gut finde.

So, inzwischen sind wir über ein jahr zusammen und meine Angst davor geht nicht weg. Wie gesagt ich ahbe nie wieder was mitbekommen und ich denke im MOment macht er es auch gerade nicht, aber das wird doch nicht für immer so bleiben??

Ich weiß es ist radikal aber ich würde ihn sofort verlassen wenn er lügen würde, also zb wenn er sich doch Pornos runterladen würde (wenn er "unsere" schauen würde, fände ich es nicht so schlimm). Wir sind bis auf diese Sache absolut glücklich, wollen heiraten aber ich habe extreme Angst davor ihn irgendwnan mit offener Hose zu erwischen. Er hat es mir übrigens nicht versprochen nach dem Motto: jaja kom ich machs nicht mehr , sondern mir in die Augen geschaut und auf unser beiden LEBEN geschwohren (unaufgefordert) ,wenn er da gelogen hätte dann würde ich ihm nicht mehr vertrauen können.

Wie seht ihr das?

20. Mai 2008 um 11:40

Hm...
was bitte ist so schlimm daran wenn er es tut?
ich verstehe echt nicht wo das Problem ist....
auch verstehe ich nicht wie frau nen Problem damit haben kann wenn mann es sich mal selbst macht....

KANN MICH MAL EINER AUFKLÄREN!?!

Gefällt mir

20. Mai 2008 um 11:44

Wenn man sonst keine Probleme hat
man man Mädchen, man kann sich auch anstellen. Du bist nebenbei Model?? Sag mal dir ist schon klar dass jeder zweite Kerl sich einen auf dich runter holt?!

ich mein ok, er hat es dir versprochen und ihr wollt heiraten und wenn er sich mal nen Porno ansieht verlässt du ihn?? Na das muss ja die wahre Liebe sein!?

Gefällt mir

20. Mai 2008 um 11:47

Oh man - kopfschüttel
ich verstehe einfach nicht, was du so schlimm daran findest, lass ihn doch gucken. du sagst du seist model, aber meiner meinung nach hast du irgendwelche minderewertigkeitskomplexe, denn sonst würde es dich nicht stören, dass deine partner gerne anderen beim sex zusieht, das liegt halt in der natur des menschen.

Gefällt mir

20. Mai 2008 um 11:48
In Antwort auf tinysan

Wenn man sonst keine Probleme hat
man man Mädchen, man kann sich auch anstellen. Du bist nebenbei Model?? Sag mal dir ist schon klar dass jeder zweite Kerl sich einen auf dich runter holt?!

ich mein ok, er hat es dir versprochen und ihr wollt heiraten und wenn er sich mal nen Porno ansieht verlässt du ihn?? Na das muss ja die wahre Liebe sein!?

Nein nein
ich würde ihn nicht verlassen wegen dem porno an sich sondern wegen dem absoluten vertrauensbuch

ich habe ihm sonst eigentlich (naja fremdgehen versteht sich ja von selber dass das nicht ok ist) für nichts anderes ein versprechen abgenommen, und ich denke wenn er mich liebt kann er sich doch daran halten

ich bin nicht gegen SB oder so, und unsere filme kann er sich ja gerne mal anschauen wenn ich weg bin aber es geht wirklich nur ums runterladen

Gefällt mir

20. Mai 2008 um 11:49
In Antwort auf schatzimaus23

Oh man - kopfschüttel
ich verstehe einfach nicht, was du so schlimm daran findest, lass ihn doch gucken. du sagst du seist model, aber meiner meinung nach hast du irgendwelche minderewertigkeitskomplexe, denn sonst würde es dich nicht stören, dass deine partner gerne anderen beim sex zusieht, das liegt halt in der natur des menschen.

Wie gesagt
habe nichts gegen pornos an sich nur halt hinter meinem rücken mag ich es nicht

zum beispiel wenn er jetzt sagen würde: komm schatz lass doch mal im internet gucken was es so gibt, da wäre ich die LETZTE die nein sagen würde

nur "heimlich" find ich scheiße

Gefällt mir

20. Mai 2008 um 11:51

Das eine wäre
hinter meinem rücken, das andere nicht

Gefällt mir

20. Mai 2008 um 11:53

Finds auch...
überhaupt nicht schlimm!

vielleicht guckt er sich ja noch was ab, was dir auch nützen könnte
und wenn du ihn mal mit offener hose erwischt, kannst du ihn doch bestimmt ganz schnell von seinem porno ablenken *g*

Gefällt mir

20. Mai 2008 um 11:53
In Antwort auf paris1983

Nein nein
ich würde ihn nicht verlassen wegen dem porno an sich sondern wegen dem absoluten vertrauensbuch

ich habe ihm sonst eigentlich (naja fremdgehen versteht sich ja von selber dass das nicht ok ist) für nichts anderes ein versprechen abgenommen, und ich denke wenn er mich liebt kann er sich doch daran halten

ich bin nicht gegen SB oder so, und unsere filme kann er sich ja gerne mal anschauen wenn ich weg bin aber es geht wirklich nur ums runterladen

Kannst du
eigentlich selber genau sagen, warum er sich nicht auch andere Pornos ansehen darf als eure! lass ihn doch seine Fantasie beflügeln...kann dir doch nur zugute kommen!
Ich kenn keinen MAnn der nicht mal Pornos geguckt hat oder es tut, ob Beziehung odernicht ist da völlig egal!!!

Gefällt mir

20. Mai 2008 um 12:01

Nein
zur zeit macht er es überhaupt nicht, ich habe ihm gesagt er kann unsere gucken, das wäre kein thema und natürlich müsste er mich nicht fragen. Er meinte im Moment hätte er kein Bedürfnis danach. Da er mich noch nie angelogen hat gehe ich davon aus dass er die Wahehit sagt

Gefällt mir

20. Mai 2008 um 12:01


"Schatz, ich hol mir jetzt mal einen runter wenn du gleich gehst. Aber mit dem Porno den wir gekauft haben, darf ich, darf ich?????"

Stell ichmir lustig vor!!

Gefällt mir

20. Mai 2008 um 12:03

Hallo Sarah
kann es sein, dass dahinter ein gewisser Besitzanspruch Deinerseits steht? Und das mit dem 'nicht heimlich' ist auch gar nicht so einfach. Stell Dir vor Du bist bei einem Shooting. Soll er da anrufen und sagen "bitte richten Sie ihr aus, dass ich mir jetzt den Porno XY anschaue, weil sie mir so fehlt"?

Gefällt mir

20. Mai 2008 um 12:05
In Antwort auf paris1983

Nein
zur zeit macht er es überhaupt nicht, ich habe ihm gesagt er kann unsere gucken, das wäre kein thema und natürlich müsste er mich nicht fragen. Er meinte im Moment hätte er kein Bedürfnis danach. Da er mich noch nie angelogen hat gehe ich davon aus dass er die Wahehit sagt

Na dann...
aber jeder lügt, immer, so ist das halt!

"Schatz, findest du die hübscher als mich?"

".........öhhhhhmmmm......ANDERS?!?!?"

nur ein kleines Beispiel!

Gefällt mir

20. Mai 2008 um 12:08
In Antwort auf lilli851

Hm...
was bitte ist so schlimm daran wenn er es tut?
ich verstehe echt nicht wo das Problem ist....
auch verstehe ich nicht wie frau nen Problem damit haben kann wenn mann es sich mal selbst macht....

KANN MICH MAL EINER AUFKLÄREN!?!

Ja, stört auch das nicht
wenn sich eure Männer sich an anderen Frauen aufgeilen. Sich denken, sie wären da mittendrinn und sich vorstellen sie stecken ihr bestes Stück da rein. Und weil die Frau ja sooo geil ist dann abspritzt???

Gefällt mir

20. Mai 2008 um 12:10

Naja
habe schon etwas ahnung vom computer, und er weiß nicht genau wieviel, also gehe ich mal davon aus dass er lieber mal kein risiko eingeht,also ich kann zb den index auslesen etc

und wegen der offenen hose: er hat mich nicht gehört wie ich reingekommen bin sonst hätte er sicher den film weggeklickt

soviel dazu

Gefällt mir

20. Mai 2008 um 12:12
In Antwort auf maxim5619

Hallo Sarah
kann es sein, dass dahinter ein gewisser Besitzanspruch Deinerseits steht? Und das mit dem 'nicht heimlich' ist auch gar nicht so einfach. Stell Dir vor Du bist bei einem Shooting. Soll er da anrufen und sagen "bitte richten Sie ihr aus, dass ich mir jetzt den Porno XY anschaue, weil sie mir so fehlt"?

Nein
das wäre natürlich ok, das könnte er einfach machen. Wir haben das geklärt also ist es ok

Gefällt mir

20. Mai 2008 um 12:15
In Antwort auf tinysan

Na dann...
aber jeder lügt, immer, so ist das halt!

"Schatz, findest du die hübscher als mich?"

".........öhhhhhmmmm......ANDERS?!?!?"

nur ein kleines Beispiel!

Tja

Ich glaube ihm halt, weiß dass er auf dem Rechner keine hat selbst wenn er die Dateiern unsichtbar gemacht haben sollte, wüßte ich wie man sie sichtbar macht etc

Gefällt mir

20. Mai 2008 um 12:25

Naja
er hats ja nicht weggeklickt und hätte es sicher wenn er mich gehört hätte
ja ich kann vom türrahmen auf den computer sehen

und selbst wenn man es wegklickt ist es im verlauf, und selbst wenn man den löscht ist es im index usw

also klar kann man es ein paar mal verheimlichen aber auf dauer sicher nicht!!!

vor allem weiß er ja dass ich schluß machen würde, und da er mich liebt, wird er das risiko (jedenfalls zur Zeit) nicht eingehen

Gefällt mir

20. Mai 2008 um 12:46

Das wäre aber ein riesen aufwand jedes mal
den index zu löschen
da würde doch jeder lieber die filme gucken die eh schon rum liegen

außerdem wie gesagt:er wüßte ja was das bedeuten würde für unsere beziehung und wenn er das risiko eingeht ok soller . dann weiß ich dass er mich nicht genug lieben kann wenn er mir diesen kleinen gefallen nicht tun kann

Gefällt mir

20. Mai 2008 um 13:31

Der unterschied
ist, du schaust sie dir mit an. das würde ich auch ok finden.
nur "heimlich" find ich halt blöd

Gefällt mir

20. Mai 2008 um 13:41

Ich weiß dass
er sich nicht total gut damit auskennt

außerdem wird hier ein aspekt außer acht gelassen : selbst wenn er alles löscht usw , besteht immer noch die gefahr dass ich wieder nachhause komme. er weiß nie wann die shootings enden und wenn ich mit freunden aus bin , kann es auch seind ass ich überraschend wieder nachhause komme, was vergessen habe etc

außer vielleicht wenn ich allein im urlaub bin, das passiert nur 3 mal im jahr

Gefällt mir

20. Mai 2008 um 13:57
In Antwort auf lara020311

Ja, stört auch das nicht
wenn sich eure Männer sich an anderen Frauen aufgeilen. Sich denken, sie wären da mittendrinn und sich vorstellen sie stecken ihr bestes Stück da rein. Und weil die Frau ja sooo geil ist dann abspritzt???

Immer dieser Kontrollwahn allles wiessen und bestimmen zu müssen.
nu ja, es ist ja nicht erst seit gestern bekannt das sich männer gerne pornos angucken. und ob sies nun machen wenn ich dabei bin oder nicht ist doch egal. sie tuns halt.
seh da nix schlimmes bei, solang du keine veränderungen sonst merkst(z.b. keinen sex mehr mit dir)!
und diese unter druck setzen mit "ich find das nicht so toll" oder "die, die wir zusammen gekauft haben die sind ok, aber die andren nicht" genau damit treibt man einen mann eh weiter zu gucken... aber halt heimlich..
ich weiss nicht, ich muss doch nich immer alles wissen was mein mann/freund macht, und wenn er meint sich dabei einen runterzuholen..bitte.. soll er doch, solang alles andre passt wie gesagt. und wieviele frauen sowas machen und nix sagen, würd mich auch mal interessieren.
@ lara020311:
ich kann mich auch täuschen, weil ich nicht weiss was in den köpfen der männer vorgeht wenn sie sich nen porno reinziehn(hab noch nicht danach gefragt^^) , aber ich glaube nicht das sie sich in die personen hineinversetzen. ich denke das einfach das was läuft die männer(aber auch frauen!)aufgeilt. und man es halt evtl. nachmachen will. aber ich glaub ich will das gar nicht so genau wissen. wieso soll ich mir deswegen nen kopf machen wenn ich sonst glücklich bin. es ist so wies ist. ich muss ja nicht immer alles wissen was mein mann/freund macht. genauso braucht mein mann/freund auch nicht immer wissen was ich mache.

Gefällt mir

20. Mai 2008 um 23:24

.
Also meine Frau und ich finden Pornos eher witzig als geil oder antörnend. ich schau auch ab und an auf solchen Seiten vorbei oder schau mir mal einen auf paytv an, und meine Frau auch. Finde da nichts dabei. Jeder der meint er würde seinen Partner verlassen weil er sich Pornos ansieht - ob heimlich oder offen - oder der seinen Partner bei der Selbstbefriedigung "erwischt" der liebt seinen Partner offensichtlich nicht. Denn sowas ist Kindergartenverhalten. Wenn man seinen Partner liebt, verlässt man ihn nicht wegen solcher Lapaien. Ich würde meine Frau auch nicht verlassen wenn sie mit ihren Freundinnen unterwegs ist und da mit einem flirten oder küssen oder im Auto eine Nummer schieben würde. Denn ich weiss das sie nach Hause kommen würde, es mir erzählen würde und wir dann selbst ne nummer schieben würden und uns am nächsten morgen ein wenig darüber unterhalten würden ohne Vorwürfe oder so. Denn wenn man seinem Partner Verbote auferlegt, oder droht in zu verlassen, dann ist zu diesem Zeitpunkt schon nicht mehr die Rede von Liebe und Vertrauen, sondern vpn Eifersucht, Besitzanspruch, Neid und eigene Unzufriedenheit bzw. mangelndes Selbstvertrauen.

Nur wer miteinander offen redet, der kann auch von Liebe reden.

Gefällt mir

21. Mai 2008 um 9:07

Hmm..
Wie schon bereits andere hier geantwortet haben, würde ich es nicht weiter schlimm finden solange mein Freund es nicht zu häufig machen würde^^ bzw mir es auch nicht verheimlichen würde. Und ich denke wenn jemand Pornos schaut heißt das ja nicht das er/sie einen nichtmehr liebt das Sprichwort sagt "Appetit "Anregungen" darf man sich holen gegessen wird Daheim" und ich denke wenn er dich liebt ( was ich stark annehmen wenn ihr heiraten wollt) wird er sein Versprechen auch halten, wer weis vielleicht will er doch mal mit dir zusammen die Pornos schauen?

Gefällt mir

21. Mai 2008 um 9:29

Also
wenn mein schatzi pornos guckt während ich nicht da bin ,ist es doch ok....und was er dabei macht an sich ist doch seine sache.sollte das aber unser sexleben beeinflussen würde ich ihm das auch sagen.
aber wenn er nicht da ist und ich ja weiss das er genauso sex liebt wie ich,schick ich ihm ab und zu ein paar links...denn mir ist lieber er reagiert sich an sich einem porno ab als an einer anderen frau.

Gefällt mir

21. Mai 2008 um 9:29

Also
wenn mein schatzi pornos guckt während ich nicht da bin ,ist es doch ok....und was er dabei macht an sich ist doch seine sache.sollte das aber unser sexleben beeinflussen würde ich ihm das auch sagen.
aber wenn er nicht da ist und ich ja weiss das er genauso sex liebt wie ich,schick ich ihm ab und zu ein paar links...denn mir ist lieber er reagiert sich an sich einem porno ab als an einer anderen frau.

Gefällt mir

21. Mai 2008 um 9:53

DANKE
ich seh das genauso wie du
wie gesagt zusammen will er ja nicht gucken, sagt er könne sich nicht drauf konzentrieren auf beide sachen also auf mich UND den film

Gefällt mir

21. Mai 2008 um 9:57
In Antwort auf garwain

.
Also meine Frau und ich finden Pornos eher witzig als geil oder antörnend. ich schau auch ab und an auf solchen Seiten vorbei oder schau mir mal einen auf paytv an, und meine Frau auch. Finde da nichts dabei. Jeder der meint er würde seinen Partner verlassen weil er sich Pornos ansieht - ob heimlich oder offen - oder der seinen Partner bei der Selbstbefriedigung "erwischt" der liebt seinen Partner offensichtlich nicht. Denn sowas ist Kindergartenverhalten. Wenn man seinen Partner liebt, verlässt man ihn nicht wegen solcher Lapaien. Ich würde meine Frau auch nicht verlassen wenn sie mit ihren Freundinnen unterwegs ist und da mit einem flirten oder küssen oder im Auto eine Nummer schieben würde. Denn ich weiss das sie nach Hause kommen würde, es mir erzählen würde und wir dann selbst ne nummer schieben würden und uns am nächsten morgen ein wenig darüber unterhalten würden ohne Vorwürfe oder so. Denn wenn man seinem Partner Verbote auferlegt, oder droht in zu verlassen, dann ist zu diesem Zeitpunkt schon nicht mehr die Rede von Liebe und Vertrauen, sondern vpn Eifersucht, Besitzanspruch, Neid und eigene Unzufriedenheit bzw. mangelndes Selbstvertrauen.

Nur wer miteinander offen redet, der kann auch von Liebe reden.

Wenn du meinst...
komische einstellung. Mein Freund würde natrülich (kann ich auch verstehen, würd ich auch) sofort Schluß machen wenn ich fremdgehen würde

Gefällt mir

21. Mai 2008 um 12:53

Pornos!? Na und??
Also mal ganz ehrlich!!!Die meisten Pornos die Typen sich rei ziehen sind welche mit Frauen die Sie niemals in Ihrem leben zu gesicht bekommen werden!!!
Was ist denn schon dabei sich ein paar dämliche filme an zu gucken??? denn es sind nun mal männer und das werden sie auch ewig bleiben!!!
ich habe meinen ex sogar mal dabei erwisch wie er es sich selbst gemacht hat!natürlich war ich nicht gerade begeistert und habe ihm auch unterstellt er findet mich nicht attraktiv aber im nach hinein betrachtet ist das voll kommener schwachsinn!!!
und mal ehrlich wenn ihr heiraten wollt und irgendwann bestimmt mal eine familie gründen dann willst du ernsthaft sagen das du ihn verlassen würdest wenn er hinter deinem rücken sich so ein paar dämliche filme anguckt!!!???!!!
also dann solltest du den begriff liebe noch mal ganz genau definieren!!!
Außerdem hat das einen ganz besonderen vorteil für dich wenn er sich diese filme reinzieht!!!
er hat in 99,99% der fälle tierisch bock auf sex!!! und wenn du ihn lässt glaub mir wird er dich verdammt glücklich machen!!! meinst du nicht auch??
Ganz liebe Grüße
Emma200390

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen