Forum / Sex & Verhütung

Freund findet Sex schlecht (2jährige BZ)

Letzte Nachricht: 25. Februar 2017 um 17:57
D
desya_12320360
24.02.17 um 0:49

Hey Leute
Ich bin in 3 Wochen mit meinem Freund 2 Jahre zusammen. Und er meint jetzt schon seit laengeren bei jeden Streit das ich scheisse im Bett bin..  Wir sind jetzt 2 Jahre fast zusammen, haben sicher ueber 200 mal (wenn net öfter) mit einander geschlafen.. Aber ich treu mich bis heute nicht sehr viel im bett.. Und in den letzten Monaten hab ich auch ueberhaupt keine Lust mehr mit ihm zu schlafen.. Hab jetzt schon extra die Pille abgesetzt und gehofft das es besser wird,  wird es aber nicht.  Was kann ich tun das der Sex im gefällt?  Er meint immer ich soll ihm sagen was mir gefaellt aber ich weiss nicht was mir gefallt wenn es um dieses Thema geht bin ich extrem schuechtern.. Obwohl ich vor ihm auch schon mit 2 Weiteren Typen geschlafen habe..  Und ich bin erst das einzige Mädchen mit dem er halt geschlafen hat.. Er meint nun auch das unsere Beziehung an dem scheitern wird und er es nicht mehr lange aushalten wird mit mir..  Aber ich bin einfach nicht der Typ der so auf Sex steht..  Ich weiss einfach nicht was los ist mit mir..  I wuerd ja so gern mit schlafen.. Aber wenn es dazu kommt stop ich es immer irgendwie.. 
Was kann ich tun???  Bitte helft mir 
Ich bin am verzweifeln 

Mehr lesen

Z
ziba_608333
24.02.17 um 0:59

Wenn du kein Spaß am Sex hast wird es echt ein Problem. Den für dich ist es dann ja ein Muss,das kann ja kein Spaß machen. Sex ist sowas schönes und mit einem schönen Vorspiel kann es so geil werden.Findest du es den garnicht schön? Oder ist es eher das du dich zu verkrampfst und es deshalb unangenehm wird? Wie alt seid ihr?

Gefällt mir

D
desya_12320360
24.02.17 um 1:04
In Antwort auf ziba_608333

Wenn du kein Spaß am Sex hast wird es echt ein Problem. Den für dich ist es dann ja ein Muss,das kann ja kein Spaß machen. Sex ist sowas schönes und mit einem schönen Vorspiel kann es so geil werden.Findest du es den garnicht schön? Oder ist es eher das du dich zu verkrampfst und es deshalb unangenehm wird? Wie alt seid ihr?

Ich bin 16 & er 17..
Einerseits finde ich es schoen aber auf einer andren seite wiederum nicht..  Ich kann mich einfach nicht mehr konzentrieren..  Die ersten 2-4 min gehn ja noch aber dann wuensch ich mir immer das es endlich vorbei sein soll.. Verkrampfen tu ich mich nicht..

Gefällt mir

R
roc_12310041
24.02.17 um 7:02

Sagt mal Leute habt ihr eigentlich alle einen Totalschaden?

Ihr gebt hier gerade einer 16jährigen Ratschläge zur Libido, die von einer 2 jährigen Beziehung spricht. Wer kann rechnen? Sie war 14, als das Ganze angefangen hat. Wir reden hier von einem Kind, dessen Persönlichkeitsstruktur noch gar nicht ausgeprägt, geschweige denn abgeschlossen ist.

Mein Gott Mädel... geh mit Freunden aus! kommuniziere mit deiner Umwelt! geh zur Schule und tue etwas für deine Zukunft! Sei froh wenn der Typ weg ist und hör auf über Dinge zu reden, von denen du keine Ahnung haben kannst! Für diesen ganzen Blödsinn hast du noch Jahre Zeit. Also beschäftige dich dann damit, wenn du alt genug bist und mit dir selbst klar kommst.

13 -Gefällt mir

M
michael0970
24.02.17 um 8:12
In Antwort auf roc_12310041

Sagt mal Leute habt ihr eigentlich alle einen Totalschaden?

Ihr gebt hier gerade einer 16jährigen Ratschläge zur Libido, die von einer 2 jährigen Beziehung spricht. Wer kann rechnen? Sie war 14, als das Ganze angefangen hat. Wir reden hier von einem Kind, dessen Persönlichkeitsstruktur noch gar nicht ausgeprägt, geschweige denn abgeschlossen ist.

Mein Gott Mädel... geh mit Freunden aus! kommuniziere mit deiner Umwelt! geh zur Schule und tue etwas für deine Zukunft! Sei froh wenn der Typ weg ist und hör auf über Dinge zu reden, von denen du keine Ahnung haben kannst! Für diesen ganzen Blödsinn hast du noch Jahre Zeit. Also beschäftige dich dann damit, wenn du alt genug bist und mit dir selbst klar kommst.

Zum Teil muss ich ihm da Recht geben. Ich glaube auch, dass du einfach zu früh angegangen bist, vor allem weil du schreibst, du hattest davor schon mit 2 Anderen Sex. Dann bist du auch noch seine Erste, und er meint scheinbar dass er dabei gar nichts falsch macht. 
Grundsätzlich finde ich eine Frau bzw. Ein Mädchen mit 16 nicht zu jung, aber deine Vorgeschichte setzt das alles in ein anderes Licht. Da kann dein Körper vielleicht schon sagen: stop mal. Würde das aber auf jeden Fall mal mit deinem Frauenarzt besprechen. Dabei auch überdenken, wie ist es bei uns. Stimuliert er mich genug, bin ich feucht genug wenn er eindringt, liebkost er mich während des Aktes.....oder ist er da ganz bei sich und beschäftigt sich gar nicht mit mir.

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

menschoid
menschoid
24.02.17 um 8:39
In Antwort auf roc_12310041

Sagt mal Leute habt ihr eigentlich alle einen Totalschaden?

Ihr gebt hier gerade einer 16jährigen Ratschläge zur Libido, die von einer 2 jährigen Beziehung spricht. Wer kann rechnen? Sie war 14, als das Ganze angefangen hat. Wir reden hier von einem Kind, dessen Persönlichkeitsstruktur noch gar nicht ausgeprägt, geschweige denn abgeschlossen ist.

Mein Gott Mädel... geh mit Freunden aus! kommuniziere mit deiner Umwelt! geh zur Schule und tue etwas für deine Zukunft! Sei froh wenn der Typ weg ist und hör auf über Dinge zu reden, von denen du keine Ahnung haben kannst! Für diesen ganzen Blödsinn hast du noch Jahre Zeit. Also beschäftige dich dann damit, wenn du alt genug bist und mit dir selbst klar kommst.

Die Leute hier geben einem Mädel Rat, das eine Frage gestellt hat. Glaubst Du, sie wird mit dem Sex aufhören, weil Du es ihr empfiehlst? Glaubst Du ernsthaft, sie sagt "Ja, typumdie40 hat Recht, ich höre mit dem Sex auf, fange wieder an zu kommunizieren und gehe wieder zur Schule"?

Schau Dich mal um, die meisten fangen in dem Alter an. Der Körper wird geschlechtreif und der Sexualtrieb erwacht. Das ist völlig normal und absolut natürlich. Diesen Trieb kann und sollte man nicht unterdrücken, es sei denn, man möchte psychische Probleme riskieren.

Natürlich ist sie in vieler Beziehung noch nicht erwachsen, aber einem 16jährigen Mädel zu raten, sie solle lieber zur Schule gehen... Oh man, so weltfremd kann doch niemand sein.

Wie kommst Du übrigens darauf, dass sie NICHT mit Freunden ausgeht, kommuniziert, zur Schule geht und etwas für ihre Zukunft tut? Als ich in dem Alter war, hat meine Freundin das alles locker auf die Reihe bekommen, und Sex war auch noch drin.

1 -Gefällt mir

U
unbeleidigteleberwurst
24.02.17 um 9:16
In Antwort auf roc_12310041

Sagt mal Leute habt ihr eigentlich alle einen Totalschaden?

Ihr gebt hier gerade einer 16jährigen Ratschläge zur Libido, die von einer 2 jährigen Beziehung spricht. Wer kann rechnen? Sie war 14, als das Ganze angefangen hat. Wir reden hier von einem Kind, dessen Persönlichkeitsstruktur noch gar nicht ausgeprägt, geschweige denn abgeschlossen ist.

Mein Gott Mädel... geh mit Freunden aus! kommuniziere mit deiner Umwelt! geh zur Schule und tue etwas für deine Zukunft! Sei froh wenn der Typ weg ist und hör auf über Dinge zu reden, von denen du keine Ahnung haben kannst! Für diesen ganzen Blödsinn hast du noch Jahre Zeit. Also beschäftige dich dann damit, wenn du alt genug bist und mit dir selbst klar kommst.

He, typumdie 40,

so sehr ich Dir in Deinem eigenen Strang widerspreche, so sehr stimme ich Dir hier zu.

Annamira,
Mit 16 "muss" man noch nicht alles mitmachen wollen. Lass Dir Zeit und wenn es die Beziehung kostet. Lass mit Deinem Körper nur das machen, was DU möchtest.

2 -Gefällt mir

T
trauminsel93
25.02.17 um 17:57

Mit 14 anfangen und mit 16 einen erwischen, für den es das erste Mal ist, das ist heutzutage ganz normal. Ob man das OK findet oder nicht, steht hier erst mal nicht zur Debatte. Aber warum schreiben hier alle über das Mädel? Das Hauptproblem sehe ich - als Mann (!) - darin, dass Du eifach Sch.. Typen erwischt hast. Wenn Dir einer Druck damit macht, dass Du Scheiße im Bett bist, dann gehört er auf eine Rakete gesetzt und "Wumm" weg mit ihm. Der Typ hat dich mit den allerschönsten Streicheleinheiten und Zärtlichkeiten nur so zu verwöhnen, bis Du in seinen Armen vor Wohlgefühl nur so dahin schmilzt. Aber das weiß ein 17jähriger halt noch nicht. Der wird sich regelmäßig mit seinen Kumpels unterhalten, wo sie dann "checken", wer seine Freundin öfter "geknallt" hat. Deshalb mein Rat: Wenn Du dich bedrängt fühlst und der Sex mit ihm Sch.. ist, dann lass ihn fahren. Andere Mütter haben auch nette Söhne Dein "Mister Right" kommt irgendwann später -

Gefällt mir